Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Geldstrafe


| 15.3.2006
Hallo, ich wollte mal fragen, was passier, wenn ich eine geldstrafe von über 90 tagessätze bekomme und wann diese strafe aus dem führungszeugnis gelöscht wird. konkret: mein ziel ist die steuerberaterprüfung, aber dafür braucht man ein führungszeugnis der belegart "o" (denk mal am besten ohne ei ...

| 13.3.2007
von RA Marc N. Wandt
Guten Tag, ich habe letzte Woche Mittwoch einen Strafbefehl erhalten mit einer Geldstrafe. Ich habe im Februar letzten Jahres für 5 Wochen bei einer Firma gearbeitet und es versäumt, dies der Bundesagentur für Arbeit zu melden. Ich wurde vorgeladen zum Hauptzollamt und habe dort meine Auss ...
14.7.2007
von RA Andreas M. Boukai
Guten Tag, mir wird in einem Betrugsverfahren vorgeworfen 5 DVD´s im Wert von insgesamt ca. 100 Euro per Internet auf den Namen eines Bekannten von mir bestellt zu haben. "Dummerweise" habe ich nach Zustellung eines Schreibens der Polizei um mich zum Sachverhalt zu äussern zugegeben von dem Betr ...

| 28.9.2010
Hallo.Ich wurde 2006 zu einer Geldstrafe 90TS a 10 Euro verurteilt,wovon ich 300 Euro zahlte,den Rest nicht mehr.Meine FrageSeit Anfang 2007 liegt ein Haftbefehl gegen mich vor.Verjährt die Strafe nach 5 Jahren und ist somit dann auch der Haftbefehl hinfällig?Mit freundlichen Grüssen F.L ...
18.11.2004
Mein fall ist ich wurde angezeigt wegen betruges.Es handelt sich um einen betrag von 250euro.220euro habe ich denn geschädigten zurück überwiesen,nun hat aber die staatsanwaltschaft gegen mich ein hauptverfahren eröffnet.Ich bin ersttäter was für eine strafe habe ich zu erwarten.. gefängnis? Geldst ...

| 22.7.2019
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich wurde vom Amtsgericht zu einer Geldstrafe von 70 Tagessätzen je 40 Euro verhängt. Insgesamt beträgt die Strafe 2800 Euro. Ich verdiene ca. 1000 Euro Netto monatlich und befinde mich zurzeit in einer Privatinsolvenzverfahren. Mein Frage hierzu wäre: was kann bzw muss ich in diese S ...

| 19.9.2012
Ich wurde vom Amtsgericht zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen verhängt und die Einzelstrafen betragen jeweils 65 Tagessätze. Der Tagessatz wird auf 15 Euro festgesetzt. Insgesamt beträgt die Strafe 1350 Euro. Das wurde mir im Schreiben des Amtsgerichtes mitgeteilt. Meine Frage hierzu wäre: Bi ...
29.8.2009
Ich möchte gerne wissen wann folgende Urteile Verjährt sind. Auszug aus dem Strafregister: 15. Dezember 2004 = 1 Jahr Bewährung ( Bewährungszeit 4 Jahre ) 19. Januar 2007 = 90 Tagessätze a 100 Euro 11. September 2007 = 50 Tagessätze a 20 Euro am 9 April 2008 wurden beide Geldstr ...
4.9.2005
gutentag ich bin am 06.03.2005 auto gefahren ohne fahrerlaubnis und habe mein führerschein am 14.06.2005 bekommen,bei viele anwalt haben mich infomierent das ergibnis ist immer nicht gleich mache sagen fahrverbot bis zu 3 monate und geld strafe weil ich meine führerschein habe,und mache von der ...

| 13.7.2006
von RA Andreas M. Boukai
Wir haben ein großes Problem, unser Schwager wurde in die JVA eingeliefert nacht nicht vollständiger bezahlung einer Geldstrafe. Der Restbetrag von 175,00 Euro könnten wir sofort am Landgericht bezahlen. Jedoch sagt der Oberstaatsanwalt und Rechtspfeleger das es keine Chance gibt ihn rauszubekommen, ...
1.3.2009
von RAin Tanja Stiller
Sehr geehrte(r) Anwalt / Anwältin, ich muss gestehen, ich habe wiederholt denselben Fehler gemacht. Vor fast genau 3 Jahren stahl ich in einem Kaufhaus Ware und bekam eine Geldstrafe in Höhe von 20 Tagessätzen zu 40,00 Euro. Nun, wie erwähnt, 3 Jahre später ließ ich mich nochmals dazu hinreissen, ...

| 13.12.2012
von RA Christoph M. Huppertz
Sehr geehrte Rae ich hatte eine geldstrafe nicht bezahlt und war letzte freitag polizei bei mir aber war nicht zuhause.Vermute Haftbefehl. Schuld strafe 420 euro. Montag habe bar überwiesen 200euro heute 220 euro, insg. 420 euro. Beide bar überwiesen mit 2 x quittungen. Muss ich dies bei Polizei ...
16.10.2006
Guten morgen. Ich bekam eine Ladung zum Strafantritt, 6Tage á 15€. Wenn ich die 6Tage in Haft gehe ist doch die Geldstrafe weg, oder? Man gab mir die möglichkeit es mit gemeinnütziger Arbeit abzuarbeiten. 36Std arbeiten und dann sind die 6Tage Freiheitsstrafe weg, aber muss ich dann noch zahlen ...
15.4.2009
Hallo, ein Freund von mir wurde zu einer Geldstrafe verurteilt, die er in Raten zahlen durfte. Er hat einen Dauerauftrag eingerichtet und die ersten Raten wurden nachweislich abgebucht. Offensichtlich wurden die Raten abgebucht und sind dann wieder zurück gekommen. Jetzt ist er dreimal im letzten J ...

| 14.11.2016
von RA Michael Wübbe
Nach einer Verurteilung vor Gericht im April 2015 (!) habe ich lediglich auf Nachfrage eine Kopie des Urteils per Post (nicht einemal per Einschreiben o.ä. zugestellt bekommen;eine Zahlungsaufforderung war nicht enthalten. Wielange kann sich das Gericht mit einer offiziellen Urteilszustellung sowi ...
3.7.2009
von RA Gerhard Raab
Hallo , bitte um Hilfe.Wurde vor einem Monat beim Drogeriemarkt beim Diestahl erwischt. Eigentlich war es keiner. Ich habe meine Hände voll gehabt und legt 2 Sachen in meine Tasche. Beim Verlassen merkte ich, dass ich die 2 Sachen noch habe. Als ich zurück zur Kasse wollte war es schon zu spät. Mit ...

| 6.5.2009
Guten Tag! Ich wurde letztes Jahr zu einer Geldstrafe von 450 Euro verurteilt. Ich hatte es 2007 versemmelt mich beim arbeitsamt abzumelden und zuviel geld erhalten. da ich nicht drauf geachtet habe, habe ich nun 1300 euro zuviel bekommen. ich habe mich schriftlich dazu geäussert und auch gesagt da ...

| 26.9.2007
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Rechtsanwalt, ich habe einige Fragen. Ich bitte um schnelle Beantwortung meiner Fragen. Im Jahre 1992 habe ich in einer Drogerie einen Kosmetikartikel (ca. 10 DM) entwendet. Das Verfahren wurde w. Geringfügigkeit eingestellt. Nun ist mir gestern was ganz Dummes passiert ...
14.7.2009
von RA Marcus Schröter
Angeblich ist gegen meine Lebensgefährtin ein Haftbefehl wg unregelmäßig bezahlter Geldstrafe draußen.Was soll sie machen.?Sie hat Angst vor Gefängnis ...

| 17.9.2010
Geldstrafe 90TS in Juni 2006 wg. §184 aF Erscheint der Eintrag aktuell im erweiterten Führungszeugnis? Ich habe die Gesetzte hoch und runter gelesen: Nach §32 Abs. 2 Nr. 5a gibt es eine Ausnahme für die Aufnahme ins Fzg., aber nach §32 Abs. 5 fällt die Ausnahme weg für das erweiterte Führungs ...
12·25·50·75·100·125·148