Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht Wohlverhaltensphase

2.12.2022
| 30,00 €
von RA Marcus Schröter
Folgender Fall. P1 ist in Privatinsolvenz (Wohlverhaltensphase, 40.000-60.000€) und nimmt bei P2 einen Privatkredit i.H.von 2000€, mit der Behauptung nicht mehr in Insolvenz zu sein, auf. Von 10 Monatsraten wurden lediglich 3 bezahlt. Welche Konsequenzen drohen P1, wenn P2 zum Insolvenzverwalter g ...

| 31.8.2022
| 100,00 €
von RA Alex Park
Sehr geehrte:r Leser:innen, ich verfasse diese Frage im Auftrag meines Onkels, welcher die britische Staatsangehörigkeit inne hat und bis 2013/2014 in Deutschland wohnhaft war. In diesem Zeitraum betrieb er selbstständig ein Gastronomiegewerbe. Unglücklicherweise musste er im Jahre 2014 eine P ...
31.8.2022
| 30,00 €
von RA Fabian Fricke
Darf man nach neuem Insolvenzrecht auf einem Sparkonto sparen, wenn man in der Wohlverhaltensphase ist? Habe bei einer Bank ein P-Konto und ein Sparkonto. Würde mich über eine kurze Antwort sehr freuen. MfG ...
1.8.2022
| 35,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich befinde mich in der Wohlverhaltensphase und meine Eltern möchten ihr Haus zu 3 gleichen Teilen auf mich und meine Geschwister übertragen mit Nießrecht. Gibt es eine Möglichkeit das zu tun ohne dass mein Anteil zu 50% abgegeben werden müsste? - z.B. durch Verf ...

| 24.7.2022
| 45,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Anwälte, ich möchte Sie bitten, hier nur zu antworten, wenn die Frage zu Ihrem Spezialisierungsgebiet gehört und Sie über praktische Erfahrungen in diesem Bereich verfügen, da es hier um Erfolg oder Misserfolg der Privatinsolvenz geht. Ich bin auch gern bereit, etwas zusätzlich zu bezah ...
7.7.2022
| 30,00 €
von RA Stefan Pieperjohanns
Hallo, ich bin seit ein paar Jahren in der insolvenz und auch in der Wohlverhaltensphase. Ich dürfte schon länger wieder ein normales Girokonto haben und auf meinem Guthaben auf dem Konto verfügen, aber ich konnte es damals nicht umwandeln, da noch eine Pfändung drauf war. So habe ich es gelassen. N ...
13.5.2022
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Ich habe vor 10 Jahren Restschuldbefreiung erhalten. Kann ich jetzt wieder die Regelinsolvenz beantragen oder muss ich noch warten .wie lang ist dann die Wohlverhaltensphase ? ...

| 13.2.2022
| 50,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Ich bin 70 Jahre alt, Rentner und befinde mich seit Juni 2016 in einer Privatinsolvenz, d.h. nun in der Wohlverhaltensphase. Unter welchen Bedingungen darf ich eine Schenkung in Höhe von 3000 Euro annehmen? ...
30.1.2022
| 52,00 €
von RA Michael Wübbe
Guten Tag, folgender Sachverhalt. Das Insolvenzeröffnungsfahren ist abgeschlossen und ich befinde mich in der Wohlverhaltensphase. Es handelt sich um eine Regelinsolvenz. Mit dem Antrag auf Regelinsolvenz habe ich damals mein Gewerbe abgemeldet. Nun möchte ich wieder ein Gewerbe anmelden als ...
12.1.2022
| 65,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, im Januar 2021 wurde durch meinen Anwalt die Regelinsolvenz beantragt. Im April 2021 wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. In absehbarer Zeit wird dieWohlverhaltensphase beginnen. Bis April 2020 war ich selbstständig mit einem Einzelunternehmen ohne Mitarbeiter. ...

| 10.11.2021
von RA Marcus Schröter
Ich habe während der Wohlverhaltensphase eine Erbschaft in einer Erbengemeinschaft erhalten. Da es sich um eine Immobilie handelt und diese logischerweise nicht zu gleichen Teilen aufgeteilt werden konnte, und weil ein Erbe auch nicht bereit war auszuziehen, hat sich der Verkauf bis kurz vor Ende me ...
3.11.2021
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, meine Frau und ich planen einen Immobilienkauf. Vor unserer Ehe musste meine Frau in 2018 in die Privatinsolvenz gehen. Die entsprechenden Verfahrenskostenosten wurden über Pfändungen bereits abgedeckt, sodass sie sich derzeit in der Wohlverhaltensphase befindet und die Restschuldbefr ...

| 17.9.2021
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich in der Wohlverhaltensphase und habe die Verfahrenskosten bereits beglichen. Ein Gläubigerwechsel durch Abtretung soll die Anzahl der Gläubiger von 3 (alt) auf 1 (neu) reduzieren. Der sogenannte Dritte unterbreitet also einen Vergleichsbetrag. Just zu ...
29.3.2021
von RA Fabian Fricke
Ende 2019 mußte ich Insolvenz anmelden und habe seitdem einen kleinen Job unter Pfändungsgrenze und mir wurde zusätzlich erlaubt seit 2020 selbständig tätig zu sein. Pandemie macht alles schwerer. Jetzt plötzlich ohne Ankündigung will der Insolvenzverwalter innerhalb von 2 Wochen die Steuererklärung ...
29.3.2021
von RA Fabian Fricke
Januar 2015 musste ich in die Privatinsolvenz. Im Juli 2016 war das Verfahren beendet und die Wohlverhaltensphase begann. Ich konnte die Verfahrens- und Verwalter kosten mit dem pfändbaren Einkommen decken und somit die Gesamtzeit auf 5 Jahre verkürzen. Seit 05/2020 bin ich Restschuldbefreit. Ein Gl ...

| 1.3.2021
von RA Fabian Fricke
Ich bin anteilloser (0% Firmenanteile) angestellter Geschäftsführer einer GmbH. Sämtliche Firmenanteile (100%) liegen bei meiner Ehefrau. Seit zwei Monaten befinde ich mich in einer Privatinsolvenz. Die Wohlverhaltensphase hat noch nicht begonnen). Als ich unseren Steuerberater über die Privatins ...
14.2.2021
von RA Fabian Fricke
Ich befinde mich in der Wohlverhaltensphase der Privatinsolvenz. Vor ca. 1,5 Jahren wurde mein Sohn 18 und begann auch eine Ausbildung. Sein Nettolohn war ca. € 700 in Durchschnitt seitdem. Nun will die Insolvenzverwalterin über € 6000 von mir, weil ich das Einkommen nicht angegeben habe und ich ang ...

| 10.2.2021
von RA Daniel Meintz
Ich habe im Novemver 2017 Privatinsolvenz anmelden müssen. Befinde mich nun seit Juni 2018 in der Wohlverhaltensphase. Bin seit August 2019 berufstätig und von meinem Gehalt sind bis dato insgesamt ca. 3300€ an den Treuhänder gegangen. Damit dürften die Verfahrenskosten ja bezahlt sein und ich könnt ...
10.2.2021
von RA Marcus Schröter
Ich befinde mich in der Wohlverhaltensphase. Musste im November 2017 Privatinsolvenz anmelden. Habe damals bei der Schuldnerberatung alle Angaben zu meinen Vermögensverhältnissen gemacht, ich bin mir eigentlich sicher, dort auch den Bausparvertrag erwähnt zu haben, der seit 2010 existiert (Guthaben ...

| 30.11.2020
von RA Marcus Schröter
Hallo, ich befinde mich derzeit kurz vor der Aufhebung meines Regelinsolvenzverfahrens, an dass sich die Wohlverhaltensperiode anschließt. Da ich derzeit in einer geförderten Umschulung befinde, bei der ich die Zwischenprüfung abgelegt habe, steht mir dann eine Weiterbildungsprämie §131a Abs. ...
1234·5·10·15·20·22