Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht Privatinsolvenz

Topthemen Insolvenzrecht Privatinsolvenz
GmbH Wohlverhaltensphase gläubig Schuld weitere Themen »
22.11.2022
| 40,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Folgender Fall: Eine Frau in Privatinsolvenz möchte eine Kinderwunschbehandlung durchführen. Leider ist bereits das Alter von 40 Jahren überschritten; die Frau ist knapp über dieser Altersgrenze. Die Krankenkasse übernimmt daher keine Kosten mehr. Die Ehepartner sind gesund; allerdings ware ...

| 22.11.2022
| 70,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag, ich bin vor ein paar Jahren in die Privatinsolvenz gegangen und befinde mich nun in der Wohlverhaltensperiode. Mein Mann ist Anfang des Jahres gestorben und hat mich zur Alleinerbin eingesetzt. Allerdings haben wir 2 Kinder (10 und 11 Jahre alt) welchen mit 18 Jahren ihr Pflichttei ...

| 18.11.2022
| 60,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, In den häufigsten Fällen werden bei einer vorzeitigen Entlassung aus der Bundeswehr die Studienkosten zurückgefordert. Diese Beträge sind teilweise so hoch, dass Rückzahlungsforderungen bis zu 2 Jahre vor dem Renteneintrittsalter gefordert werden. Wie verhält es ...
14.11.2022
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Geschäftsführer einer GmbH. Meinem Unternehmen geht es derzeit nicht gut: wir haben zwar viele Aufträge, können diese jedoch mangels fehlender Liquidität wahrscheinlich nicht erfüllen. Banken geben uns kein oder nicht genug Geld - es geht um Aufträge im Wert ...
13.11.2022
| 45,00 €
von RA Marcus Schröter
Guten Abend! Arbeite seit vielen Jahren für einen Träger der Katholischen Jugendfürsorge. Seit 03/2017 bin ich in Privatinsolvenz. Aufgrund Personalmangels musste ich dieses Jahr für 4 Monate an einem anderen Dienstort meines Trägers aushelfen. Normalerweise beträgt meine tägl. Fahrstrecke zur Ar ...

| 12.11.2022
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Hallo, Ich bin seit ca. 8 Monaten in der mittleren Laufbahn für den Polizeivollzugsdienst im Lande Baden-Würrtemberg. Welche Konsequenzen neben einem pfändbaren Teil des Einkommens muss ich in Kauf nehmen? Droht mir die Kündigung als Beamter auf Widerruf? LG

Einsatz editiert am 1 ...
10.11.2022
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Vor knapp 2,5 Jahren wurde vom Arbeitgeber eine Corona Erschwernisszulage in Höhe von ca. 1000€ gezahlt. Der Empfänger dieser Zahlung befindet sich in Privatinsolvenz. Aufgrund unsicherer Rechtslage wurde die Zahlung dem pfändbaren Einkommen des Schuldners zugerechnet und der Pfändung unterwo ...

| 21.10.2022
| 52,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Hallo, ich kann in die Situation kommen, Privatinsolvenz anzumelden. Nächstes Jahr wird es aufgrund der aktuellen Gaspreise und der gestiegenen Gaspreise zu einer deftigen Nachzahlung der Nebenkosten an meine Vermieter kommen. Kann ich mir dann privat spez TFTiell dafür etwas von meiner Schwester le ...
20.10.2022
| 39,00 €
von RA Fabian Fricke
Hallo, ich habe eine Frage. Gilt im Falle einer Privatinsolvenz aufgrund von Schulden (hier hauptsächlich Bafögamt evtl. verschuldet durch vergessene Mitteilung von Steuererklärungen für mehrere Jahre Diese waren eigentlich notwendig geworden aufgrund wechselhafte Einkünfte in den betreffenden Jahre ...
28.9.2022
| 60,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, am 19.11.2019 wurde meine Privatinsolvenz eröffnet und am 18.06.2021 vom Amtsgericht aufgehoben. Seit dem befinde ich mich in der Restschuldbefreiungsphase. Jetzt wollte ich mein P-Konto wieder in ein normales Girokonto umwandeln, damit ich wieder über mein Geld verf ...

| 25.9.2022
| 55,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag Wenn während der Privatinsolvenz nach 1,5 Jahren alle Schulden vollständig getilgt wurden und auch alle Verfahrenskosten. Anschließend ein Antrag auf vorzeitige Beendigung gestellt. Diesem Antrag wurde entsprochen und die RSV musste erteilt werden. Das Verfahren wurde beendet. Nun ha ...
7.9.2022
| 40,00 €
von RA Thomas Henning
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich seit zwei Monaten in der Privatinsolvenz. Mit meiner Unterschrift habe ich eidesstatt versichert, dass all meine Angaben richtig sind. Zum Zeitpunkt des Antrages befand ich mich mit meiner Frau im Trennungsjahr, welches wir in einem gemeinsamen ...

| 31.8.2022
| 100,00 €
von RA Alex Park
Sehr geehrte:r Leser:innen, ich verfasse diese Frage im Auftrag meines Onkels, welcher die britische Staatsangehörigkeit inne hat und bis 2013/2014 in Deutschland wohnhaft war. In diesem Zeitraum betrieb er selbstständig ein Gastronomiegewerbe. Unglücklicherweise musste er im Jahre 2014 eine P ...
11.8.2022
| 50,00 €
von RA Michael Wübbe
Guten Tag, ich bin seit letztem Jahr in PI und ich bin privat krankenversichert wegen früherer Selbständigkeit. Mein Arbeitgeber überweist an den Insolvenuverwalter und an mich direkt. Die Krankenkassen-Beiträge sind bereits freigestellt und werden mir vom Arbeitgeber zusätzlich überwiesen und we ...

| 24.7.2022
| 45,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Anwälte, ich möchte Sie bitten, hier nur zu antworten, wenn die Frage zu Ihrem Spezialisierungsgebiet gehört und Sie über praktische Erfahrungen in diesem Bereich verfügen, da es hier um Erfolg oder Misserfolg der Privatinsolvenz geht. Ich bin auch gern bereit, etwas zusätzlich zu bezah ...
24.6.2022
| 110,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, erst einmal meine Situation: Ich habe ca. 2007 einen Möbeleinkauf getätigt, den ich später wieder storniert habe, jedoch die Kosten nicht bezahlen konnte. Hier beläuft sich die Schuldensumme mittlerweile auf ca. 12.300,-. Außerdem habe ich eine Kontopfändung über c ...

| 27.5.2022
| 72,00 €
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, ich würde gerne eine Privatinsolvenz in Deutschland machen. Ich bin mit einer Polin verheiratet und haben auch in Polen geheiratet und wohne aber nicht mit ihr zusammen. Sie wohnt in Polen und ich in Deutschland. Ich habe die Ehe in Deutschland nicht registriert. Meine Frage nun, is ...

| 10.5.2022
| 70,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Ich bin Arzt ( im 68. Lebensjahr) und war von 1993 bis 2002 selbstständig mit einer Praxis. Danach nicht mehr selbstständig. Nach Antrag auf Altersruhegeld im April 2022 wurde dieses mit Brutto 1640€ (Netto ca 1300 €) genehmigt und erhielt am 14.04.2022 den positiven Bescheid von der Ärzteversorgun ...
24.4.2022
| 25,00 €
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, wenn eine Privatinsolvenz beantragt werden soll, ist davon auch eine bestehende UG betroffen, dessen Gesellschafter und GF man ist ? Wenn ja wie kann man diese vor der Insolvenz retten? Die Gesellschaft hat keine Schulden bzw. Verbindlichkeiten ...
2.4.2022
| 48,00 €
von RA Christian Lenz
Hallo! Meine Frau ( schuldenfrei) hat Ihr Elternhaus ( nach Tod der Eltern) geerbt , wo sie schon ein Nießbrauchsrecht eingetragen hatte , welches noch existiert ( 1 Rang GB ) ! Nun möchte meine Frau für mich auch ein Nießbrauchsrecht eintragen lassen. Da ich aber evtl. in Geschäfts und Privatinso ...
1234·5·10·15·20·25·30·35·36