Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht Firma


| 18.11.2022
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Angenommen: 1. Insolvenzantrag für Verbraucherinsolvenz am 15.12.2022 2. Gründung einer KG (mit 4 weiteren Personen) am 01.01.2022, Einlage vernachlässigbar (1/5 der Gründungskosten). 3. Bewilligung der Insolvenz im Januar 2023. 4. Durch die wirtschaftliche Tätigkeit wird der Unternehmenswert z ...
14.11.2022
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Geschäftsführer einer GmbH. Meinem Unternehmen geht es derzeit nicht gut: wir haben zwar viele Aufträge, können diese jedoch mangels fehlender Liquidität wahrscheinlich nicht erfüllen. Banken geben uns kein oder nicht genug Geld - es geht um Aufträge im Wert ...
30.8.2022
| 60,00 €
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte/geehrter Rechtsanwältin/Rechtsanwalt, meine Firma AG hat gegenüber einer anderen Firma AN eine offene Forderung. Diese wird seit Monaten ignoriert und deshalb habe ich bei dem Amtsgericht um ein Insolvenzeröffnungsverfahren gebeten. Kurzer Hintergrund: AG hat AN mit Abbrucharb ...
3.3.2022
| 100,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Natürliche Person C ist zu 55% Gesellschafter der GmbH A. Weitere 35% hält eine Erbengemeinschaft, an der Person C ebenfalls 50% beteiligt ist. GmbH A ist alleiniger Gesellschafter der GmbH B. GmbH B hat noch Aktiva als Vermögen, aber kein Geschäft und keine externe Verpflichtungen mehr, hat a ...
13.2.2022
| 70,00 €
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, meine Frau und ich haben beide Schulden die wir zur Ziet zwar stemmen können, allerdings sind sie schon sehr hoch weshalb eine Privainsolvenz in Frage kommt. Wir planen aus deutschland wegzuziehen, bleiben aber innerhalb der EU. 1) Können wir in D die Privainsolvenz beantragen un ...
23.1.2022
| 60,00 €
von RA Michael Wübbe
Ausgangssituation: Geschäftsführung einer GmbH Es wurde eine GmbH im Auftrag mehrerer Teilhaber gegründet. Ich selbst bin lediglich der Geschäftsführer, nach außen jedoch der gesellschaftsführende Geschäftsführer. Im Innenverhältnis wurden jedoch die Besitzverhältnisse über eine Treuhand gerege ...
22.12.2021
| 40,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Ausgangssituation: Der Mann ist mit einem Handwerksunternehmen selbstständig. Dieser geht damit aber Insolvent. Die Frau gründet eine neues Handwerksunternehmen (Einzelfirma) mit dem Ehemann als Betriebsleiter. Die Frau ist im täglichen Geschäft nicht involviert und kennt die Betriebsabläufe nicht ...
17.12.2021
| 100,00 €
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Ich mache Bautrocknungen nach Wasserschäden als Firma. Ich wurde von einem von der Versicherung beauftragten Gutachter gebeten für einen Wasserschaden an einem Neubau-Objekt in einem Mehrfamilienhaus ein Angebot zu erstellen, welches dem Versicherungsnehmer zugestellt wurde. Der Auftrag (10.000,-- E ...
7.6.2021
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, mein Arbeitgeber hat am 22. April 2020 Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Ich erhielt dann für die Monate April, Mai und Juni Insolvenzgeld und wurde zum 31.10.2020 betriebsbedingt gekündigt. Da die Firma natürlich kein Gehalt mehr gezahlt hat, wurde ich zum 01.07.2020 w ...
16.5.2021
von RA Fabian Fricke
Hallo Folgende Problematik: Ich hatte ein Einzelunternehmen welches hoch verschuldet war/ist. Das Gewerbe wurde abgemeldet. Um weiter arbeiten zu können und sicher vor Pfändungen gegen die Einnahmen etc zu sein wurde eine UG mit 500€ Kapital gegründet. Die Anteile gehören mir zu 100%. Nun ...
11.5.2021
von RA Fabian Fricke
Meine ug hat laut Bilanz 2020 ein minus von 10 000 Euro. Bisher wurden aber alle Rechnungen pünktlich beglichen.Muss wegen Überschuldung laut Bilanz 2020 trotz aller pünktliche Zahlungen insolvenz angemeldet werden.laut bwa war der März 2021 wieder mit Gewinn. Es soll keine Insolvenz Verschleppung a ...
30.12.2020
von RA Andreas Wilke
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Hintergrund wäre rechtlich zu beleuchten. Meine Mutter ist im Dezember 2020 verstorben. Im Testament ist mein Vater als Alleinerbe hinterlegt. Eine Vollmacht lag und liegt notariell beglaubigt für meinen Vater und mich vor. Vererbt wird Eigentum, Liq ...

| 24.11.2020
von RA Michael Wübbe
Guten Tag, Zum Fall: Ich bin 100%iger Gesellschafter einer Firma und befinde mich in Privatinsolvenz. Die Schulden belaufen sich auf ca. 20.000 Euro und die Insolvenzmasse wurde bereits festgelegt und alles vor Gericht eröffnet. Dem Insolvenzverwalter hatte ich monatlich meine Lohnunterlagen ...
1.10.2020
von RA Fabian Fricke
Hallo, ich habe Anfang Mai 2020 einem Heizungsinstallationsunternehmen 14000 EUR vorab, nach Auftragsbestätigung, überwiesen. Kurz davor hatte ich noch ein Gespräch mit dem Geschäftsführer, der mir zusicherte, dass er mit diesem Geld die Hardware (Heizung & Solar) bestellt. Der Angebotspreis war ...
25.9.2020
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, in einer kleinen GmbH, die zu 100 % Umsatzeinbrüche durch die Corona Pandemie hat, wurden seit Juli die Steuern und die Sozialabgaben gestundet. Die Stundung wurde korrekt beantragt und von den Kassen bzw. dem Finanzamt genehmigt. Nun droht die Insolvenz der GmbH d ...
19.8.2020
Der Betrieb stand zwecks Sicherung der Masse seit 27.03.2020 unter vorläufiger Verwaltung. Für den April 2020 wurde leider Kurzarbeitergeld beantragt, dieses wurde von der Bundesagentur für Arbeit auf das Treuhandkonto des Insolvenzverwalters Anfang Mai überwiesen. Die Gehälter für April, Mai, Juni ...
6.7.2020
von RA Daniel Meintz
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe bereits im April einen Aufhebungsvertrag unterzeichnet in dem eine Abfindungszahlung zusammen mit meinem letzten Gehalt zu Ende Juli vereinbart wurde. Im Mai wurde bei der Firma das Schutzschirmverfahren eingeleitet, das gerade in vollem Gange ist. Ich habe ...

| 6.7.2020
von RA Michael Wübbe
Guten Tag, meine Einzelfirma besteht seit 2009. Anfang März 2020 habe ich, bedingt durch die schlechte Auftragslage, Insolvenzantrag gestellt. Das Insolvenzverfahren wurde im April 2020 eröffnet. Nach einem Gutachten des Insolvenzverwalters wurde mir im April 2020 eine Freigabe für meinen Bet ...

| 4.6.2020
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und Ich haben im Jahr 2019 geheiratet. Sie ist schon seit 2016 Selbständig ( ich habe hierfür nicht gebürgt oder einen Vertrag unterschrieben) 2020 Habe Ich uns eine Immobilie gekauft ( ich bin alleiniger Kreditnehmer und stehe alleine im Grundbuch ) zahle ...

| 5.4.2020
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrter Herr/Frau RA/in Meine Frage: Kann Ich vor einer Anstehenden ( Vor der Antragstellung bei Gericht! ) oder während einer Privat Insolvenz ( während der Insolvenz oder Wohlverhaltens Periode? ) einen Vorvertrag / LOI zur Unternehmensnachfolge Unterzeichen? Mein fiktiver chronolog ...
12·5·10·15·20·21