Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Nachbarschaftsrecht Sichtschutzzaun


| 31.10.2014
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Es geht um den Gartenbereich zweier angrenzender Grundstücke. Im Baugebiet gibt es unterschiedliche Höhenniveaus. Zwischen meinem Gartengrundstück und dem angrenzenden Nachbargrundstück habe ich vor 7 Jahren zum Abfangen des höher liegenden Nachbargrundstückes eine L-Stein Mauer gesetzt. 80 cm hoch ...

| 25.2.2020
von RA Gero Geißlreiter
Hallo, ich möchte entlang der Grundstücksgrenze zum Nachbarn, auf der ein Zaun von 120 cm Höhe als Einfriedung steht, einen Sichtschutzzaun errichten. Ich wohne in Hessen und bezüglich der Regelungen zum Abstand und der Höhe eines Sichtschutzzauns zum Nachbarn gibt es Regelungen in der HBO, im ...
4.9.2019
von RA Michael Böhler
Sehr geehrter Herr Anwalt, ich möchte einem Nachbarschaftsstreit vorbeugen und bitte um Ihre Stellungnahme zu folgendem Sachverhalt: Ich habe für den Zaun die Verantwortung. Er steht seit 50 Jahren und ich würde ihn gerne erneuern. Ich weiß, dass eine Erneuerung des Zaunes nur mit Zustimmung d ...
6.8.2020
von RA Bernhard Müller
Guten Tag, wir sind Grundstückseigentümer mit EFH in Hessen und möchten im Garten gerne einen Sichtschutzzaun (Höhe 2 m, Breite 10 m) errichten, um uns gegen die äußerst neugierigen Blicke eines Nachbarn zu schützen. Mit diesem Nachbarn gab es in der Vergangenheit etwas Ärger, sodass wir uns hins ...

| 21.9.2019
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damenund Herren, unser Grundstück (Bayern) und das der Nachbarn ist durch eine Hecke (1,3m hoch) getrennt, welche auf unserem Grundstück seit 30 Jahren steht. Nun wollen wir einen Sichtschutzzaun errichten. Da das Verhältnis zu den Nachbarn gestört ist, sind wir unsicher über die R ...
9.9.2021
| 30,00 €
von RA Thomas Bohle
Hallo wir haben einen ssichtschutzzaun an der Grundstücksgrenze errichtet der hier in Sachsen nicht die zwei Meter überschreitet. Der Sichtschutzzaun ist nur errichtet worden da unsere Nachbarn unsere Kinder gefilmt haben und auch Fremde. Jetzt haben sie uns verklagt die Fundamente ragen 10 bis 15 ...
9.7.2019
von RA Reinhard Otto
Wir, meine Frau und ich, haben unser Haus verkauft und wohnen jetzt in Potsdam Babelsberg (Bundesland Brandenburg) zur Miete. Die Wohnung liegt im Erdgeschoss und ist von einer Rasenfläche umgeben, die mit einem Zaun zum Nachbargrundstück abgegrenzt ist. Auf den Grundstücken wohnen je 8 Parteien, te ...

| 8.5.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne in Baden-Württemberg. Ich habe vor entlang der Grundstücksgrenze über ca. 18 m einen Sichtschutzzaun aus Holz zu erstellen. Die einzelnen Elemente des Zaunes sind 1,80 m hoch, wobei die oberen 30 cm nicht blickdicht sind, sondern durchbrochen. Das Nachbargru ...
23.6.2014
von RA Thomas Henning
Hallo, ich würde gerne einen Sichtschutzzaun zu meinem Nachbarn aufstellen. Unsere Stadt weist im Bebauungsplan keine spezielle Regelung auf, sodass die Hessische Bauordnung gemäß hiesigem Planungamt heranzuziehen ist. Der Zaun soll 12,5m lang werden. Wir würden gerne wissen, wie hoch der Zau ...

| 24.5.2011
von RA Thomas Bohle
Hallo, die Garage meines Nachbarn steht direkt an meiner Grundstücksgrenze. Da ich die Hanglage mit L-Steinen abgestützt habe, ragt die Garage nun noch mit ca. 1,30m Höhe heraus. Kann ich hier direkt einen Sichtschutzzaun davor stellen? Er sollte ca. 1,30-1,50m Höhe haben. Muss ich gewährleisten, d ...
30.5.2014
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, wir sind Eigentümer eines Reihenmittelhauses in Frankfurt, Praunheim. (Hessen) Wir haben auf unserer erhöhten Terrasse 2 Sichtschutzzäune zum Nachbargrundstück angebracht. Diese sind jeweils 1,80 m breit und 1,95 hoch. Wir haben unsere Terrasse ...

| 3.4.2020
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind Besitzer einer Doppelhaushälfte mit Garten in Neukirchen-Vluyn (NRW). Die beiden Gärten dieses Doppelhauses sind bislang mit einem 0,9m hohen Maschendrahtzaun voneinander getrennt. Für uns gibt es jetzt zwei Gründe einen Sichtschutzzaun zu errichten: 1. U ...

| 3.9.2010
von RA Karlheinz Roth
Beherbungsbetrieb möchte für die Sicherung der Privatsphäre der Kunden ca. 15 m zum Nachbargrenze einen Sichtschutzzaun von ca. 3 m Höhe erstellen. Die gesamte Nachbargrenze beträgt 250 m. Der Nachbar an diesen 15 m hängt sich immer wieder über den Zaun und versucht mit Drähten an den dort abgestell ...
6.3.2021
von RA Michael Böhler
Hallo, Ich wohne im Saarland und will direkt an einen vorhandenen Maschendrahtzaun, der der Einfriedung dient, einen Sichtschutzzaun 1,80m Höhe errichten. Momentan befindet sich am Maschendrahtzaun eine Hecke, die dem Sichtschutzzaun weichen soll. Der Maschendrahtzaun wurde von mir errichtet ...

| 17.4.2012
von RA Heiko Tautorus
Sehr geehrte Frau, sehr geehrter Herr, ich wohne in dem schönen Berlin-Grunewald. Dort habe ich auf meinem Grundstück einen Sichtschutzzaun entlang unserer Terasse in der Farbe Anthrazit (mittelgrau, nicht schwarz) passend zu unseren Fenstern des Hauses aufgestellt, Höhe 1,80 m. Vorher stand an d ...
15.3.2007
von RA Robert Weber
Hallo, die Grundstücke von uns und unserem Nachbarn fallen von West nach Ost langsam ab, es gibt auch ein Gefälle von Nord nach Süd. Wir haben deshalb unseren Garten in zwei Ebenen angelegt, unser Nachbar jedoch nicht, da er von seiner Terrasse in den gesamten Garten ebenerdig gehen will. Dazu ha ...
27.8.2014
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, im vorliegendem Fall kommt es zu Streitigkeiten w/einem Sichtschutzzaun und der Anlage einer Terrasse. Folgende Ausgangssituation: Wir bewohnen ein MFH in Berlin-Steglitz, das aus 12 Einheiten ETW besteht. Zu unserem Grundstüc ...

| 12.11.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, angrenzend zu unserem Grundstück mit Neubau (Fertigstellung 2010) befindet sich ein bestehendes Wohnhaus, wobei dessen Einfahrt direkt an unseren Garten/Terasse grenzt. Die von Seiten der Nachbarn hergestellte Einfriedung besteht aus Betonwinkelsteinen auf denen ein ...

| 3.8.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Mein Haus steht auf einem Eckgrundstück, somit habe ich nur 1 Nachbar. Es grenzen Hof an Hof, und seitlich haben wir beide die Haustüren. Am Hofende ( halbe Grundstückstiefe) stehen die Garagen. An der Grenze,von der Strasse bis zur Garagenecke, ist auf meinem Land eine von mir bezahlte Mauer vo ...
25.3.2022
| 50,00 €
von RA Bernhard Müller
Guten Morgen, darf unser Nachbar Stacheldraht auf dem Maschendrahtzaun zwischen unseren Höfen festmachen?Wir sind Katzenbesitzer. Mit freundlichen Grüßen ...
12·5·7