Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Nachbarschaftsrecht Baum

Topthemen Nachbarschaftsrecht Baum
Nachbar weitere Themen »

| 22.7.2009
von RA Guido Matthes
Sachverhalt: Auf unserem Grundstück, das wir 2002 gekauft haben, stand eine ca. 8m hohe Buche. Abstand des Stammes zu Grundstücksgrenzen der Nachbarn ...
15.2.2010
von Notarin und RAin Sonja Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einen ca. 6,50 m breiten und 25 m langen Garten zu unserem Reiehnmittelhaus. Wir haben das Haus vor 3 Jah ...

| 23.11.2006
von RA Guido Matthes
An der Grenze zu zwei Nachbar-Grundstücken steht seit 1998 ein Feldahorn, dessen Zweige inzwischen auf beide Nachbar-Grundstücke herüberreichen. Der e ...

| 30.6.2011
Folgendes Problem: Ich habe heute im Garten meiner Eltern versehentlich einen Baum gefällt, der, wie sich später herausgestellt hat, leider zwar sehr ...

| 16.10.2014
von RA Thomas Bohle
Baum wurde auf meinem Grundstück gefällt Ein alter Zierbaum, der vollkommen - einschließlich Krone - auf meinem Grundstück in der Nähe der Grenze s ...
19.2.2017
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, eine 1962 im Landschaftsschutzgebiet, Innenbereich in Werder an der Havel grenzständig mit Baugenehmigung errichtete ...

| 31.7.2011
von RA Sebastian Belgardt
Mein Nachbar hat vor ca. 20 Jahren ein Gebäude, ca. 10cm von unserer gemeinsamen Grenze entfernt, gebaut. Auf diesem Streifen vom 10cm keimte selbstä ...
4.5.2007
von RAin Gabriele Koch
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, wir haben vor 2 J. ein Haus gekauft (NRW/Rhein-Erft-Kreis), an dass wir noch angebaut haben. Abnahme ...
27.3.2007
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, wir leben in Baden-Württemberg und haben vor 1,5 Jahren ein Reihenhaus in einer Wohnsiedlung gekauft und bezogen. Un ...

| 10.2.2010
Ein freundliches Hallo in die Runde, ich habe folgende Frage: Ich beabsichtige ein kleines Gartengrundstück zu erwerben. Auf besagtem Grundstück st ...
12.7.2005
von RA Andreas Schwartmann
guten Tag, ein Baum meines Nachbarn ( Berlin ) steht direkt am Zaun un d wächst nach 3 Metern nur noch über mein Grundstück. abgesehen von mehreren ...
12.2.2011
Hallo, folgender Sachverhalt: Bundesland: Rheinland-Pfalz Vor ca. 4 Jahren erwarb und bebaute ich ein Grundstück in einem Neubaugebiet. Mein Grun ...
26.6.2006
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, wir wohnen in einer Gegend mit altem Baumbestand und unterstützen dessen Erhaltung wo immer möglich. Seit zwei schadensreichen Unwettern i ...
6.6.2006
Sehr geehhrte Damen und Herren, um einen nachbarschaftlichen Rechtsstreit zu vermeiden, bitten wir, uns die neueste Rechtssprechung zu dem geschilder ...
18.12.2016
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahre 2014 haben wir ein Haus gekauft in Baden Württemberg. Auf diesem Grundstück befindet sich ein Magnolienbaum ...
2.4.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Errichtung eines zusätzlichen Lamellenzaunes 180 x 180 cm ohne Zustimmung der Nachbarn. Zulässig? Hallo, wir haben vor 4 Jahren in Hungen eine Dop ...
21.11.2017
von RAin Vicky Neubert
Guten Tag, beim Sturm vor einigen Wochen stürzte vom Nachbargrundstück ein größerer Ahornbaum auf unser Grundstück und riss einen Apfelbaum mit um. ...

| 28.4.2013
von RA Andreas Schwartmann
Auf unserem Grundstück ist das Ableitungsrohr (Regenwasser) im Vorgarten zwischen unserem Revisionsschacht und Hauptkanal durch Wurzeleinwuchs eines N ...

| 9.6.2008
Hallo, wir wohnen in Baden-Württemberg unser Nachbar hat nur eine Thujahecke gepflanzt, deren Abstand zur Grenze <0.5m ist.(z.T. 44 cm, 40 ...

| 18.8.2012
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, wir haben im Dezember 2010 eine Doppelhaushaelfte in Baden-Wuerttemberg gekauft. Vorort. Zum Grundstueck gehoert ein kleiner Garten (ca.6m ...
12·5·10·15·20·21
Jetzt Frage stellen