Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Nachbarschaftsrecht Grundbuch

21.4.2006
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, 1977 haben wir,die Töchter meiner Schwiegereltern,mein Schwager und ich aus der Erbengemeindsch ...
28.3.2006
von RA Michael Böhler
·Wir haben im März 2004 ein RH Bj 1984 in einer baubiologischen Kleinsiedlung gekauft. ·Das RH steht auf Erbpachtgrundstück, welches mit ca. 500 qm a ...

| 31.7.2006
Vor ca. 30 Jahren haben wir unsere Hecke ca. 3 Meter von der Grundstücksgrenze zurückgesetzt, um unserem Nachbarn die Zufahrt zu seiner Garage zu ermö ...
19.3.2008
von RA Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben folgendes Problem. Das Grundstück unseres Nachbarn wurde verkauft und im Zuge einer Neuaufteilung und N ...
26.2.2020
von RA Thomas Henning
Guten Tag Ich würde gerne ein Immobilie erwerben. Das Grundstück (9 Meter x 40 Meter, Bodenrichtwert 220 Euro) liegt mit der kurzen Seite an einer öf ...
8.3.2017
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, Ist-Stand: DHH Bj 1956, neue Bundesländer-Sachsen, Bodenrichtwert 46€, Zweckverband verlegte vor meiner Besitzübernahm ...

| 11.9.2015
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, wir haben ein Grundstück seit 30 Jahren, ein eingetragenes Wegerecht im Grundbuch besteht, durch ein anliegendes Gr ...

| 26.5.2020
| 57,00 €
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrter Anwalt Ein Haus mit 1600 m² mit einem Garten von 2000 m² muss durch die Erbengemeinschaft verkauft werden. Der Garten ist aber nur ü ...
31.10.2020
| 49,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Mein Haus steht in zweiter Reihe und ich habe ein Wegerecht für die Auffahrt des Nachbarn um auf mein Grundstück zu gelangen. Die Auffahrt ist ca. 3,5 ...

| 16.8.2013
von RA Daniel Hesterberg
Meine Frage: Mein vor 1860 erbautes selbst bewohntes Haus lieg dierekt am Bürgersteig ohne Vorgarten. Das Nachbarhaus, ähnliches Baujahr, liegt auch ...
11.7.2009
von RAin Dr. Corina Seiter
Wir haben im Grundbuch eine Überfahrtslast , s. Serv.Buch Band II Blatt 185 eingetragen, und würden nun gerne wissen, was das genau bedeutet. Diese wu ...
4.2.2010
Guten Tag ich besitze ein haus mit Wegerecht für diese recht zahle ich 250 € im Jahr und für weitere Mieter 10 Euro pro Person vor einem Jahr haben ...
24.11.2009
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Wir sind Besitzer eines Einfamilienhauses gelegen im Hinterhof, d.h. wir müssen über das Grundstück fahren, um a ...

| 10.3.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation zur Frage: Das betreffende Grundstück (im Familienbesitz) war bis 2004 ein altes Gartengrundst ...

| 13.12.2015
von RA Daniel Hesterberg
Es wird ein Weg gemeinsam benutzt. Wir sind die Eigentümer des Weges, es besteht ein Wegerecht für ein dahinter befindliches Grundstück. Die Nutzung ...
1.6.2019
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag, ich wohne mit meiner Frau, Sohn (2 Jahre) und meinem Schwiegervater im Haus der Eltern meiner Frau. Die Eltern meines Schwiegervaters ...
15.5.2017
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, das Grundstück liegt im Gewerbegebiet in Köln- Porz Lind. Der Besitzer des vorderen Teiles hat dort seine Firma/ Werkstatthalle und Standpl ...
14.1.2008
von RA Thomas Bohle
Wir haben am Ende einer Sackgasse zwei Baugrundstücke und ein Grundstück, das als Weg genutzt wird erworben. Dieser Weg hat die Form eines Hammers, un ...
22.5.2008
von RA Jeremias Mameghani
Wir bewohnen ein Grundstück(vordere Hälfte) das durch ideelle Teilung in eine vordere und hintere Hälfte abgegrenzt ist. Das hintere G ...
13.2.2020
von RAin Brigitte Draudt
Folgende Grundstücksituation: Ein ehemals von der Straße bis zu einem Entwässerungsgraben reichende Grundstück wurde geteilt. Ich bin Eigentümer des ...
12·5·10·15·20·22