Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Nachbarschaftsrecht Belästigung


| 5.2.2014
von RA Christian Schilling
Sehr geehrte Anwälte, wir haben seit ca. 1 Jahr einen neuen Nachbarn. Dieser hat eine Grenzbebauung mit Satteldach zu unserer Seite hin, dort schließt unsere 2 Meter hohe Mauer an. Erst war es so, das er sich eine Leiter an die Mauer stellte und zu uns rüber schaute, in die offene Terrassentür ...
21.8.2012
Hallo, mein Nachbar hat die Angewohnheit sich Tag und Nacht in seinem Bad bei offenem Fenster auf gut Deutsch "auszurotzen". Damit meine ich nicht mal kurz die Bronchien frei husten, sondern wirklich minutenlang mit verschiedensten "Techniken" alles aus sich raus zu holen. Ich kann es nicht ander ...
19.6.2017
von RA Alex Park
Guten Tag, verzweifelte Nachbarn benötigen Rat: unser Grundstücksnachbar bereitet uns seit Jahren subtile Unannehmlichkeiten. Er verweigert das Gespräch mit uns, erklärte uns jedoch schriftlich, dass ihn in 25 Jahren Nachbarschaft nie etwas gestört hätte. Sein Verhalten läßt jedoch auf das Gegen ...

| 9.2.2009
Die Nachbarin (ca. 55) meiner Tochter (27) belästigt seit ca. 1 Jahr meine Tochter mit meist ungerechtfertigten Klagen. Meine Tochter sei zu laut. Meine Tochter gibt 1-2x im Jahr eine Party, die kündigt sie aber vorher an und besagte Nachbarin war im Anfang sogar auf diesen Parties. Ansonsten ist me ...
27.8.2008
Es geht um folgendes Problem... Ich bin mit meiner Familie (Frau und Kind) in ein 2 Familienhaus gezogen. Wir bewohnen das Erdgeschoss. An dem Haus ist ein Garten der auf die 2 Mietparteien folgendermaßen aufgeteilt wurde. Der vordere Bereich direkt am Haus gehört zu unserer Wohnung. De ...
1.8.2022
| 50,00 €
von RAin Sonja Stadler
Guten Tag, Ich habe einen Nachbarn, der scheinbar ein übergroßen Geltungsbedürfnis hat. Weil ich mich belästigt fühle, wüsste ich gerne, ob ich irgendwelchen Handlungsspielraum habe. Chronik: - besagter Nachbar lebt seit seiner Geburt in seinem Eltern Haus. Ist heute Mitte 50. Hat laut Aus ...
9.7.2006
von RA Marcus Schröter
Hallo, wir wohnen in Rheinland Pfalz und haben nachfolgende 2 Fragen: 1.Unser Nachbar hat neuerdings einen Gartenteich mit zusätzlichem künstlichen Bachlauf. Dieser Bachlauf "plätschert" neuerdings 24 Stunden lang. Tagsüber für uns kein Problem, aber nachts doch recht störend. Ist dies zulässi ...
7.10.2018
von RA Jan Wilking
Guten Morgen, es geht um folgendes: Mein Nachbar fotografiert mein Grundstück inkl. Garten permanent.Das Anwesen ist 1,8m hoch eingezäunt.Er raekelt sich am Zaun hoch und fotografiert alles was bei uns steht und liegt.Das Grundstück ist von aussen nicht einsehbar,da es komplett eingezäunt ist. Wa ...
17.4.2010
von Notarin und RAin Sonja Richter
Guten Tag, Folgender Sachverhalt: Ich bin mit meiner Partnerin zusammen gezogen. Wir wohnen nun zur Miete in einer Erdgeschoß Wohnung mit kleinem Garten nach hinten. Gegenüber des Garten befinden sich Eigentumswohnungen, ebenfalls mit Garten im EG, Balkon ab dem ersten OG. Da ich im Schich ...
19.3.2011
Hallo Herr Anwalt, ich hoffeich kann es etwas kurz fassen aber auch verständlich rüber bringen. Ich bin manuela,28 jahre jung, verheiratet und wir haben ein eigenes heim auf einem privatgelände wo auch eine behindertenwerkstatt ist, ein paketservice und und mehrere garagen(große und kleine). Die be ...

| 26.4.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wohnen in einem eigenen Einfamilienhaus, das an drei Nachbargrundstücke grenzt. Von einem der angrenzenden Grundstücke werden wir seit Monaten vom Vormittag bis zum Abend ständig von einem im Garten laufenden Radio beschallt.Musik und Sprache sind an jedem Ort i ...

| 9.12.2019
von RA Gero Geißlreiter
Unser gemeinsamer Nachbar hat mittig auf seinem ca. 400 m2 großen Grundstück (Hammergrundstück, dicht bebautes Wohngebiet), eine Straßenlaterne errichtet, deren Leuchtkörper (ca. 40 cm hoch, 25 cm breit) in ca. 2,20 m Höhe die gesamte Nacht über mit hellem Licht in Betrieb ist. Nach Aussagen des Na ...

| 3.12.2014
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Wir (meine Frau, mein Kind im Grundschulalter und ich) sind vor 1 Jahr umgezogen in ein Mietshaus mit 8 Parteien. Der Vermieter der Mietswohnungen wird durch eine Hausverwaltung vertreten. Bereits umgehend begannen folgende Probleme: - Ausschütteln von Teppichen/Decken/Laken vom Balkon direkt üb ...

| 23.6.2020
von RA Gero Geißlreiter
Guten Tag, wir sind Eigentümer eines Reihenhauses mit Garten. Seit vielen Jahren haben wir im hinteren Teil einen überdachten Sitzplatz eingerichtet. Wir nutzen ihn täglich als Ort der Erholung. Der ehemalige linke Nachbar nutzte ebenfalls einen solchen Platz auf seinem Grundstück, direkt neben uns ...

| 5.3.2020
von RAin Doreen Prochnow
mein lebensgefaehrte und kindsvater hat sich vor vier jahren ueber nacht von mir getrennt und ist bei seiner neuen geliebten eingezogen. scheidungsschmerz hin oder her auch ansaetze eines rosenkrieges aber an sich ist alles geklaert und das "kind" inzwischen volljaehrig. was mich interessiert: i ...
21.3.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgenden Sachverhalt habe ich die unten angeführten rechtlichen Fragen. Ich hoffe, das der Text weder zu lang noch mit zu wenig Informationen ausgeführt ist. Die Ausführungen in diesem Schreiben bitte ich, vertraulich zu behandeln. Sachverhalt: In der di ...
7.5.2009
von RA Michael Böhler
Wohne in einem Reihenendhaus (4 Häuser) Eigentumg - der Nachbar hatte von anfang an streß gemacht. Durch andere habe ich erfahrten, dass die Nachbarn schon immer LAUT waren und glauben sie können tun und lassen was sie wollen. Habe diese bereits mehrfach persönl. darauf angesprochen ihren Fernseher ...
13.4.2014
Unser Nachbar hat trotz unserer Bitte es nicht zu tun, direkt neben unser Grundstück neu ein großes Trampolin aufgestellt. Mit ruhigem Sitzen auf unserer etwa 6 m entfernten Terrasse ist nun nichts mehr. Meine Fragen sind 1. müssen wir dieses Trampolin hinnehmen und 2. müssen wir den im Lauf d ...

| 10.12.2009
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe im Rhein-Pfalz Kreis und habe folgendes Problem: Das Nachbarhaus, ca. 5 Meter von meinem Haus entfernt, hat einen Kamin, an dem eine Gasheizung angeschlossen ist. Vor ca. 1 Jahr wurde an dieses Kamin ein Holzofen angeschlossen. Seitens des zuständigen Scho ...
22.7.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca. 3 Monaten hatten wir in der Sammelabwasserleitung unserer Reihenhäuser (6 Einheiten, 3 vermietet,3 Eigentum) eine Verstopfung. Bei uns floss das Abwasser schlecht ab und so habe ich eine Firma aus den "Gelben Seiten" beauftragt diese Verstopfung zu beseitigen ...
12·5·10·11