Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Mangel

7.10.2016
von RA Stefan Pieperjohanns
Ich habe vor 1 Jahr ein Golf Cabrio gekauft. Das Auto hatte zu diesem Zeitpunkt noch 1 Jahr TÜV. Den TÜV davor hat noch der Vorbesitzer durchführen lassen. Und das Auto hatte beim TÜV vor 2 Jahren keine Mängel. Nun ist der TÜV wieder fällig und dafür habe ich das Auto in die Werkstatt zur Kontroll ...
26.6.2021
von RA Gero Geißlreiter
Hallo, wir als Verein haben unsere Schaufenster vom Vereinseim von einer Firma mit Folie und Schriftzug bekleben lassen. Leider haben wir einige Mängel festgestellt, z.B. viele sichtbare Luftblasen unter der Folie, die Folie geht nicht bis an die Ränder, so dass man an den Seiten durchsehen kann, e ...
23.7.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich erwarb über ebay.de am 8.4.2019 einen 9,9 PS Yamaha Aussenbordmotor mit folgender wortwörtlicher Artikelbeschreibung und Bezeichnung: Yamaha F9.9BM Aussenbordmotor Bootsmotor, Kurzer Schaft Zustand: gebraucht Beschreibung: Yamaha -F9.9BM -Aussenbordmotor Bootsmotor, -Kurzer Schaft - ...
18.11.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
es wurde privat ein objekt im september notariel gekauft (pension im schwarzwald). nachdem die räumlichkeiten durch den verkäufer geräumt wurden haben wir erhebliche mängel festgestellt. welche möglichkeiten bestehen für uns uns gegen über dem verkäufer zu wehren ? wir bitten um schnelle antwort. m ...
21.2.2019
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo! Nach einem Anbau ans Haus (mit Eigenleistung) wollten wir den Garten von einem Landschaftsgärtner machen lassen. Es ist naturnahmen Garten und die Ausführung sollte pflegeleicht sein und lieber gut geplant, als dann Preiserhöhungen für unbedachte Arbeiten. Arbeiten: Weg ums Haus (leichtes ...
28.4.2013
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, folgende Situation. Kunde (gewerblich) kauft eine neue Maschine. Dies nur auf Rechnung, ohne Kaufvertrag in dem die Gewährleistung verkürzt worden wäre. Somit hat der Käufer ja volle zwei Jahre Gewährleistung. Kunde kauft Anfang 2011, also vor ca. 26 ...
6.4.2016
von RA Marcus Schröter
Guten Abend, ich habe am 21.01. ein Fahrzeug mit knapp 93.000km gekauft. Baujahr 2007. Der Wagen wurde von einer Privatperson gewerblich genutzt, als Firmenfahrzeug. Der Kaufvertrag ist ein gewerblicher. Dort steht unter Gewährleistung: Die Sachmängelhaftung des Verkäufers wird auf ein Ja ...
12.12.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, vergangene Woche habe ich mein Fahrzeug zu einer mir bekannten und langjährig genutzen freien Werkstatt zur Reparatur gebracht. Nach der Fehleridentfikation wurde mit dem Werkstattinhaber mündlich ausgemacht, dass ein Steuergerät zum Preis von 650 Euro plus Einbaukosten verrechnet werden ...
29.3.2022
| 60,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrter Frau/Herr RA/in, folgender Sachverhalt liegt zugrunde: 1. 2018: Kauf eines fabrikneuen Robotermähers (1.800 Euro) und umfangreichem Zubehör (im Wert von 600 Euro) am 20.08.18 bei einem örtlichen Händler mit kostenfreier Garantieverlängerung um 1 weiteres Jahr. Das Gerät ist mit ...
11.7.2014
von RA Michael Pilarski
Vor fast zwei Jahren wurden die Bäder in unserem Haus durch eine Sanitärfirma inkl. der Wasserzuleitungen renoviert. Im Zuge dieser Renovierung wurde aus dem im Keller befindlichen Bad eine Fäkalienhebeanlage entfernt und nicht ersetzt. Auch auf mehrmalige Nachfragen, wurde hierzu versichert, dass e ...

| 9.6.2010
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Anfang Juni 2010 eine gebrauchte Eigentumswohnung gekauft. Jetzt stellen sich mir bisher nicht bekannte Mängel heraus. Im Kaufvertrag gibt es unter Gewährleistung 2 Vereinbarungen: 1. Die Veräusserung erfolgt wie besichtigt unter Ausschluss sämtli ...
18.5.2014
von RA Johannes Kromer
Ich habe gemeinsam mit meiner Partnerin eine DHH von einem privaten Verkäufer gekauft. Der notarielle Kaufvertrag wurde am 02.05.14 geschlossen. An diesem Tag erhielten wir zur Durchführung von Renovierungsarbeiten auch die Schlüssel zum Haus. Der Besitz geht laut Kaufvertrag mit dem Tag der Kaufpre ...

| 21.3.2022
| 49,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Wir haben ein Kfz gekauft. Bei einem Autohändler. Das Auto wies kurz darauf einen Mangel auf. Der Autohändler wollte den Schaden reparieren. Wir sollten die Teile selbst in der Niederlassung besorgen, da der Händler alleine in seinem Geschäft war u d nicht weg konnte. Wir besorgten die Teile und fuh ...
13.9.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Hermes Germany GmbH hatte einen Vertrag mit uns über 30.000 Pakete im Jahr. Sollten wir die Menge nicht erreichen müssen wir eine Strafe pro Paket zahlen (Malus Klausel). Nach dem beginn vor 1 Jahr waren, dann viele Probleme Amazon Pakete mit Ware an das Amazon Lager sind 6 >Wochen in Hermes Depots ...

| 12.2.2014
Habe auf eine Anzeige hin einen Turmdrehkran erworben. Nach der Besichtigung in der der Besitzer viele Eigenschaften aufgelistet hat wie: Motor neu gewickelt, Katz-Seil getauscht, Endschalter gereinigt aber auch die Fernbedienung funktioniert nicht ganz richtig, aber sonst ok, wurde ein Kaufvertr ...

| 11.11.2015
von RA Lars Liedtke
Für meine neue Eigentumswohnung habe ich mit einer detaillierten Spezifikation (Ansichtszeichnungen und Möbel-/Geräteliste) eine Einbauküche bei mehreren großen Küchenhändlern angefragt. Aus Gründen der Servicefreundlichkeit waren Gefrierschrank und Kühlschrank als getrennte Geräte angefragt, wod ...
20.4.2017
- Heckscheibenheizung defekt (Heizdrähte durchgeschmolzen) - Fahrzeug befindet sich noch in Herstellergarantie - Händler vor Ort (dort nicht gekauft) hat Schaden begutachtet und kann keine Beschädigung von innen (zB durch entfernte Folien) erkennen - Händler gibt alle Infos an SEAt weiter - SEA ...

| 28.3.2012
Hallo, wir haben folgendes Problem: Wir sind ein kleiner Hausmeisterservice mit einigen Angestellten und führen neben den klassischen Hausmeisterleistungen auch Renovierungen aus. Ende letzten Jahres mussten wir uns leider von einem großen Kunden trennen, weil dieser immer schleppender zahlt ...
17.1.2020
von RAin Wibke Türk
Eine Kundin reklamiert eine Werkleistung von uns und ist der Meinung das wir kostenlos einen 2. Versuch machen MÜSSEN, obwohl wir schon 3 mal versucht haben den Mangel zu beseitigen. Das ist so wie Sie es sich vorstellt nicht machbar. Ich habe ihr daraufhin angeboten einen kostenlosen Rückbau in den ...

| 14.3.2007
von RA Robert Weber
Im August 2006 haben wir eine Eigentumswohnung über einen Makler gekauft. Inzwischen sind mindestens zwei versteckte Mängel aufgetreten, von denen die Eigentümerin gewusst haben muss. 1. Undichte Balkone der Wohnung oberhalb. Es tritt Regenwasser in das Mauerwerk. Beim Abnehmen der Tapeten wurden ...
12·15·30·45·60·75·90·93