Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Fitnessstudio


| 14.1.2022
| 35,00 €
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, Ich habe 2019 einen Vertrag in einem Fitnesstudio abgeschlossen. Ich habe dann Fristgerecht Oktober 2019 einen Brief persönlich vorbei gebracht mit der Kündigung, aber dummerweise nicht darauf geachtet, eine entsprechende Bestätigung durch das Fitnessstudio zu erhalten. Anfang 2020 wurde ...

| 9.4.2014
von RA Johannes Kromer
Guten Tag, ich habe eine Frage zu einer Kündigung in einem Fitnessstudio von dem ich jetzt mehr als 30 km entfernt wohne. Laut AGBs kann der Vertrag mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt werden. Das wird aber nicht vom Fitnessstudio akzeptiert, da der jetzige 30 km entfernte Wohnort auch bei Ve ...

| 30.1.2012
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Folgendes liegt vor: 1.) Jahresvertrag im Fitnessstudio: regulär vom 20.07.2001 - 19.07.2012 Verlängert sich um jeweils 6 Monate, falls nicht spätestens 60 Tage vor Ablauf gekündigt wird. Mit mir persönlich vereinbart (schriftlich im Vertrag festgehalten) Sondervereinbarung: halbjährig kündb ...

| 3.1.2022
| 50,00 €
von RA Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, im Oktober 2020 schloss ich für mich und unsere Minderjährige Tochter jeweils einen Vertrag in einem Fitnesstudio ab. Beiträge bis 31.12.2020 für jeweils 1,00 Euro pro Monat danach 29,90 bzw 39,90 Euro, frühestens kündbar zum 31.12.2021. Coronabedingt wurde am 5.11. ...

| 1.10.2009
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, Zum 01.01.09 schloss ich einen 24 monatigen Vertrag in einem Fitnessstudio ab. Zum 01.06.09 bis 01.10.09 unterschrieb ich eine sog. Stilllegung des Vertrags, da ich außer Landes einer Arbeit nachging. In dem Stilllegungsformular heisst es: "... Es wird dazu ei ...
9.5.2011
Ehefrau schließt am 22.07.2008 ein "Wellness&Fitness Abo" mit Fitnesstudio ab. Ehemann schließt einen solchensam 29.07.2008 ab. Nach den AGB beider Vertäge muss die Kündigung per Einschreiben erfolgen. Am 30.08.2010 kündigungen beide Eheleute seperat ihre Verträge fristgerecht zum 30.11.2010. Beide ...
18.12.2014
von RA Johannes Kromer
Hallo, Ich habe ein Problem mit meinem Fitnessstudio Vertrag denn ich bereits im Mai 2014, wegen eines Umzugs (~100km), gekündigt habe. Die Abbuchungen bestehen immer noch, weil die Kündigung zum 31.07.2015 ausgestellt wurde, ich das aber erst jetzt bemerkt habe. Ich versuche den zeitlichen Ablau ...
20.11.2019
von RA Gerhard Raab
Vor einigen Jahren habe ich einen Vertrag im Fitnessstudio geschlossen und dieses Studio nur wenig besucht .Ich meinte es gekündigt zu haben,habe aber keine schriftl. Bestätigung und auch den Transponder nicht abgegeben. Da der Betrag nicht von meinem Konto abging,habe ich gar nicht bemerkt,dass we ...
1.10.2007
02/2007: Abschluss eines 18 Monatsvertrag Fitnesscompany in Duesseldorf 05/2007: Unterschrift Arbeitsvertrag bei IBM Niederlande Ich wurde gefragt ein formloses Kuendigungsschreiben und Abmeldebescheinigung zur Zentrale zu schicken. Da ich nie in Duesseldorf angemeldet war (seit Geburt in Sch ...
21.8.2020
von RA Daniel Saeger
Guten Tag, Ich habe im Februar einen 1-Jahres-Vertrag in einem Hamburger Fitnessstudio (Elbgym) abgeschlossen. Jedoch habe ich aufgrund der zu dem Zeitpunkt ausgebrochen Pandemie meinen Arbeitsplatz in der Gastronomie verloren, was dazu führte, dass ich meine Wohnung in Hamburg kündigen musste und ...
31.3.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Problem mit meinem Fitnessstudio bzgl. einer außerordentlichen Kündigung, welche mein Fitnessstudio nicht akzeptieren möchte. Ich würde gerne wissen, ob ich dies wiederrum akzeptieren muss oder wie ich weiter vorgehen kann. Im Folgenden möchte ich Ih ...
23.10.2007
von RA Marcus Schröter
Mein altes Fitnessstudio wurde an die x GmbH verkauft und zum 01.06.2007 geschlossen um Umbaumaßnahmen durchzuführen und dann am 01.09.2007 wieder zu öffnen. Die alten Verträge waren damit hinfällig. Dieses neue Fitnessstudio hat damit geworben, dass die ersten 150 Mitglieder die einen neuen Vertr ...

| 16.10.2007
von RA Michael Euler
Guten Tag, Im März d.J. habe ich mich in ein Fitnessstudio eingeschrieben mit einer Vertragsdauer von 18 Monaten. Kurz darauf wurde ich krank und habe ein ärztliches Attest vorgelegt am 22.5.07 in dem mein Arzt mir folgendes attestierte: "Infolge einer chronischen Erkrankung die mit rekurrierende ...
28.7.2017
von RAin Wibke Türk
Ich habe im Januar 2017 einen Vertrag bei einem Fitnessstudio in Ravensburg abgeschlossen. Das Fitnessstudio hatte eine Aktion "trainieren Sie 6 Monate kostenlos" lediglich die Aufnahmegebühr in Höhe von 39,99 € sollte sofort beglichen werden. Ich habe mich im Mai 2017 unerwartet beruflich verän ...

| 8.6.2020
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Fitnessstudio hatte auf Grund von Corona seit Mitte März geschlossen. Da ich für die Zeit der Schließung nicht bereit war die hohen Beiträge weiter zu zahlen und die angebotene kostenlose Verlängerung der Mitgliedschaft am Ende der Laufzeit meinerseits nicht e ...
6.2.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe gestern überstürzt einen Vertrag in einen Fitnessstudio abgeschlossen. Der Vertrag beginnt am 09.02.09. Kann ich den widerrufen? Ich wurde über eine einmalige Gebühr von 100 € nicht informiert und mit dieser Gebühr ist mir der Vertag einfach zu teuer (68 ...

| 16.8.2008
von RA Michael Euler
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich bitte um Beantwortung der folgenden Fragestellung: Ich habe vor ca. einem Jahr einen Nutzungsvertrag in einem Fitnessstudio abgeschlossen. Bei Vertragsabschluss wurden mir keine AGB vorgelegt. Der Mitarbeiter des Fitn ...
12.5.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen 2-Jahres-Vertrag mit einem Fitnessstudio, aber nach der Geburt meines Babys, kann ich leider nicht mehr ins Studio gehen (Ausführung unten). Folgendes ist der Sachverhalt zu meinem Vertrag: - am 28.10.2011 habe ich einen ein-Jahres-Vertrag unter ...
16.2.2009
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte jetzt einfach mal ganz grundsätzlich wissen: hat man als Kunde ein Sonderkündigungsrecht, wenn das Fitnessstudio umzieht (auch innerhalb der Stadtgrenze)? Ich habe doch einen Vertrag mit dem Studio in der A-Straße (der Standort war sehr entscheidend ...
11.1.2019
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich musste heute am 11.1.2019 feststellen das mein Fitnessstudio den Beitrag erhöht hat, um 0,97€ pro Woche da der Beitrag pro Woche abgebucht wird,immer Freitags. Ich wurde darüber nicht informiert. Über die Weihnachtszeit war ich nicht im Studio. Da ich heute ang ...
12·5·10·15·17