Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Makler

20.1.2023
| 49,00 €
von RA Daniel Saeger
gibt es eine verpflichtung des haus-verkäufers, den liefervertrag für müllabfuhr und wasser/abwasser zu kündigen (bzw. auf den neuen käufer umzumelden)? wen trifft eine eventuelle verpflichtung: 1) den verkäufer 2) den makler 3) den käufer 4) den vertragserrichter 5 ) evt.andere person /institutio ...

| 11.8.2022
| 80,00 €
von Notarin und RAin Andrea Fey
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Alleinvertretungsvertrag mit einem bekannten Maklervermietlungsbetrieb geschlossen. Ich habe den Vertrag gekündigt und darauf hingewiesen, dass im Vertrag keine Laufzeit angegeben ist. In den allgemeinen Geschäftsbedinungen steht 9 Monate. Ich hab ...
14.7.2022
| 90,00 €
von RA Daniel Saeger
Ich habe einem Finanzmakler den Auftrag erteilt, eine Baufinanzierung zu vermitteln. Der gesamte Prozess zog sich Monate hin. Im Zuge der ganzen Abwicklung gab es irgendwann ein konkretes Angebot einer Bank - auf meine persönlichen Daten zugeschnitten. Das wurde mir per E-Mail durch den Makler zuges ...

| 8.7.2022
| 55,00 €
von RA Jan Wilking
Einen Makler habe ich mit Alleinauftrag gebunden, meine verpachtete Gewerbeimmobilie zu verkaufen. Der Auftrag war bis Ende Juni befristet. Da Urlaubszeit ist, wurde die Aufgabe stillschweigend telefonisch, bisher ohne weitere Frist verlängert. Es gibt 2 Interessenten, an denen er noch arbeitet. Mi ...

| 4.7.2022
| 40,00 €
von RA Reinhard Otto
Ein Immobilienkaufvertrag wurde geschlossen. --- Für im Grundbuch bestehend eingetragene Zwangshypotheken wurde der Verkäufer verpflichtet Lastenfreiheit herzustellen (Bringschuld der Verkäuferseite). --- Die Verkäuferseite konnte - nach deren Angabe trotz Einschaltung durch einen Rechtsanwalt ...
23.6.2022
| 49,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Ein Interessent hat gegenüber einem Makler einen Objektnachweis und eine Kaufabsichtserklärung unterschrieben. Letztere verpflichtet den Interessent allerdings nicht, das angebotene Objekt tatsächlich zu kaufen. In beiden Dokumenten heisst es hinsichtlich der Maklerprovision, ich zitiere: "Sofer ...
26.4.2022
| 100,00 €
von RA Peter Dratwa
Guten Tag, ich habe im Mai 2021 eine Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus (Altbau) erworben. Im Maklerexposé war von einem Kellerraum die Rede, bei der Wohnungsbesichtigung wurde mir (und dem von mir zur Rate gezogenen Sachverständigen) ein Kellerraum als zur Wohnung gehörig präsentiert und ...
23.2.2022
| 50,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Frau XY möchte Immobilie inkl. Grundstück verkaufen. Frau XY beauftragt Makler A "Alleinauftrag". Makler A findet Interessenten über Online-Plattformen und führt Besichtigungen durch, es melden sich mehrere Kaufinteressenten. Alle Kaufinteressenten haben eine automatisierte Provisionsvereinbarung ak ...

| 18.2.2022
| 100,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, im Oktober2021 hat mein Sohn eine Immobilie im Wert von 370 TE erworben. Laut Exposee handelte es sich um ein großzügiges Anwesen mit Poolanlage und einer Solaranlage. Auszug aus dem Exposee: "In den vergangenen Jahren (ab 2005)umfassend saniert bietet Ihnen das ...
21.11.2021
von RA Daniel Hesterberg
Wir kaufen ein Grundstück, Notar Termin (nur Grundstück) in ein paar Tagen. Grundstück wird durch eine separate Makler Firma verkauft. Das Grundstück hat mir die Baufirma vorgeschlagen under der Voraussetzung das es mit dem Neubauhaus Projekt gekauft wird (Haus ist noch nicht in Planung). Ich habe ...

| 6.5.2021
von RA Jan Wilking
Wir wollen ein Objekt über einen Makler verkaufen, haben einen Vertrag mit 2-Monatsbindung unterwschrieben und auf 14-tägiges Rücktrittsrecht darauf verzichtet. Haben aber gleichzeitig schriftlich mitgeteilt, dass wir bereits einen Interessenten aus dem Freundeskreis haben. Nun verlangt der Makler ...
13.4.2021
von RA Alex Park
Guten Tag, Ich habe auf einer Internetseite im Januar 2021 ein Immobilienangebot für eine Wohnung gesehen und den Makler (er nennt sich Vermittlungs-Service) angerufen um mir das Exposé zu schicken. Das Expose wurde per Email zugeschickt. Die Wohnung kam nicht weiter für mich in Frage, so dass ic ...

| 5.4.2021
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, am 06.10.2020 hatte ich eine Immbilie besichtigt zu deren Kauf ich mich entschlossen habe. Am Tag der Besichtigung hatte ich mit dem Makler die folgende Vereinbarung über seine Provision getroffen: ----------------------------------------------------------------- ...
21.3.2021
von RA Jannis Geike
Hallo, Gestern, am 20. März, genau nach dem Besichtigung des Hauses, habe ich einen Reservierungsvertrag mit dem Makler unterschrieben. Es gibt keine Klausel, den Vertrag zu kündigen.Gemäß der Vertragsbedingung müssen wir 1700 euro und neben den notargebühren bezahlen,wenn wir den kaufVertrag nic ...

| 8.2.2021
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um eine Bewertung hinsichtlich der Kostenhöhe und Kostenhaftung der Notarkosten bei abgebrochener Beurkundung. Der Sachverhalt stellt sich verkürzt wie folgt da: 1. Makler lässt uns als Käufer eine Reservierungsvereinbarung zeichnen, in dem wir den Ver ...

| 15.1.2021
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben im Jahr 2020 ein Haus für einen Kaufpreis von 412.500€ in Dortmund erworben. Bei der Vermittlung der Immobilie wurde seitens Verkäufer ein externer Makler beauftragt die Immobilie entsprechend zu verkaufen. Hier wurde eine Kaufabsichtserklärung/Maklervertr ...
14.1.2021
von RA Alex Park
Im Januar 2019, habe ich über einen Makler eine neue Krankenversicherung abgeschlossen, ich hatte vergessen anzugeben, dass ich einen Knorpelschaden im Knie habe und ein mal im Jahr mir Hyaluron Spritzen geben lasse, nachdem ich die Behandlung eingereicht hatte, hat die Versicherung beim behandelnde ...
29.12.2020
von RA Thomas Mack
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind im Begriff eine Wohnung zu kaufen (Eheleute Zugewinn und der Kauf ist zu gleichen Teilen, per Kredit finanziert). Wir haben die Wohnung besichtigt am 3.12.2020 und sollten danach unterschreiben dass wir die Wohnung besichtigt haben als Nachweis für den V ...

| 14.12.2020
von RAin Wibke Türk
Ich bin Eigentümer einer Immobilie und möchte diese verkaufen. Aufgrund dessen habe ich einen Makler per Alleinauftrag beauftragt. Dieser fand auch schnell einen adäquaten Käufer, wir waren uns schnell einig und so ließ der Makler den Käufer eine Notarbestellungsvollmacht unterschreiben, um eine ...
2.12.2020
von RA Matthias Richter
Hallo, mein Mann und ich wollen unsere Wohnung verkaufen. Zu diesem Zweck haben wir im Sommer einen qualifizierten Alleinauftrag mit einem Makler geschlossen, den wir nun fristgerecht kündigen wollen. Eine Bekannte hat Interesse an der Wohnung, hat aber über das Kontaktformular in dem Inserat im Int ...
1234·5·10·15·20·24