Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Kaufrecht Mahnbescheid

28.10.2021
| 50,00 €
von RA Marcus Schröter
Ich hatte am 29. September einen kauf eines Artikels von Ebay Kleinanzeigen getätigt, allerdings ist der Artikel (Asus Strix RTX 2070 Super für 500€) auch nach mehrerer Nachfrage nicht verschickt wurden. Am 12. Oktober fragte ich an ob bereits die Grafikkarte verschickt wurde und schrieb das ich am ...

| 10.9.2020
von RAin Sonja Stadler
Ich wohnte die letzten Jahre im Ausland, bin aber bereits seit ein paar Monaten wieder in Deutschland, hatte aber bisher versäumt, mich wieder anzumelden. Ich bin in meine frühere Wohnung, eine Firmenwohnung meiner Eltern, wieder eingezogen. Einige Zeit später habe ich dann auf Wish eine Bestellung ...
30.6.2020
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Morgen, Der Fall ist etwas tricky aber vielleicht habt ihr ja eine Lösung: Also Käufer kauft über Rakuten über eine Gutschein Aktion ein Spiel bei einem Händler. Käufer storniert Bestellung, Bestellung wird auch bei Rakuten als Storniert angegeben. Händler verschickt dennoch Spiel. ...
31.12.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag, Zur Vorgesichte: Im Juni 2018 habe ich mich für ein Schwimmkurs angemeldet. Die Kurs soll 1 mal in der Woche und 6 mal stattgefunden werden. Nach der ersten Unterrichtsstunde wurde mir im Juli 2018 mitgeteilt dass das Hallenbad geschlossen wird bis mindestens Oktober 2018. Nach Okt ...
22.5.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, ich habe ein Problem mit einem Kunden. Ich bin selbst Onlinehändler und hab,e in diesem Fall, einen Mähroboter verkauft. Der Mähroboter wurde Neu und Original verpackt innerhalb weniger Tage geliefert. Innerhalb eines Tages, nach Erhalt des Paketes, erklärte der Kunde den Widerruf über ...

| 7.8.2015
von RA Mikio Frischhut
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, zunächst eine Tatbestand-Kurzfassung: 135 km entfernter Gebrauchtwagenhändler verweigert bzw. „verschleppt" Gebraucht-wagengarantie-Leistung – bei Schaden 4 Mon. nach privatem Kfz-Kauf - also Verbrauchsgüterkauf gemäß BGB - (Reparatur wurde ausge ...
30.3.2015
von RA Mikio Frischhut
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Mahnbescheid Dezember 2014 erstellt, der auch zugestellt wurde. Mit dem "Schuldner", in meinen Augen, gibt es nun Verhandlungen in dieser Sache, und der Ausgang ist noch offen. Meine Frage ist, Gibt es eine zeitliche Begrenzung für die Einrei ...
3.8.2014
von RA Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 15. Mai 2014 einen Artikel über Amazon bestellt. Es handelte sich hierbei um eine Trommel für einen Laserdrucker. Dieser Artikel wurde durch einen gewerblichen Drittanbieter auf der Amazon-Plattform verkauft. Als Rechnungs- und Lieferadresse habe ich ...
27.5.2014
von RA Christian Mauritz
Ein Pc wurde bei Firma "one" online gekauft und bezahlt. Der Pc wurde beanstandet und nach Rücksprache mit der Firma sollte er zurüch geschickt werden. Dabei wurde ausgemacht ein anderes Modell zu bestellen. Die Firma " one " wollte nach Rücksendung des Pc und Überweisung des Restbetrages, den n ...

| 3.3.2014
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich habe als Privatperson über Ebay einen Artikel für 225 € an eine andere Privatperson verkauft, allerdings weigert sich der Käufer zu zahlen. Wie bei Ebay üblich, ist Vorkasse vereinbart; den Artikel habe ich also noch nicht an den Käufer verschickt. Üblicherweise würde man sich a ...

| 23.11.2013
von RA Jan Wilking
Hallo. Am 02. Juni habe ich ein Gebrauchtfahrzeug privat für 1000 € verkauft. Es wurde ein Vertrag aufgesetzt und eine 10 % Anzahlung geleistet. Fahrzeugbrief und Schlüssel wurde übergeben, da Käufer persönlich bekannt. Das Fahrzeug wurde umgemeldet. Die restlichen 900 € sollten nach Vertrag zu 01. ...
6.6.2013
von RA Gerhard Raab
Hallo, habe hier folgendes Problem. Mein Neffe hat im Ebay Alufelgen mit Winterreifen als Privatperson verkauft. Die Reifen waren jedoch vom Jahr 2000 und vom Jahr 2001 was er jedoch nicht wissen konnte. Im Angebot stand Privatverkauf ohne Garantie oder Rücknahme und bitte alles vorher klären. ...

| 23.10.2012
von RA Sven Kienhöfer
Guten Tag, als gewerblicher Kunde bestellte ich bei einem gewerblichen Händler (B2B) ein neues Computermainboard. Als Zahlungsmodalität wurde Lieferung auf offene Rechnung vereinbart. Das Mainboard wurde zusammen mit der offenen Rechnung kurz nach der Bestellung geliefert, war jedoch von Begi ...
22.3.2010
von RA Peter Eichhorn
Hallo und guten Tag, folgender Sachverhalt: ein (ehemaliger) Stammkunde von mir bestellte (wie üblich telefonisch) Anfang Januar 2010 bei mir mehrere Stücke unterschiedlicher Artikel Nachdem er die Artikel bekommen hatte rief er mich an und sagte, dass ein Artikel davon ihm zu teuer sei (obwohl e ...

| 9.5.2009
von RA Robert Weber
Im August 2008 habe ich eine Firma beauftragt mein Sofa mit Textilbezug professionell zu reinigen. Für die Reinigung hat die Firma das Sofa abgeholt und nach ein paar Tagen wieder zurückgebracht. Die Rechnung für die Reinigung betrug 413,20 Euro. Da der Stoffbezug der Matratze nach der Reinigung ...
24.8.2007
Hallo, bei mir ist folgender Sachverhalt aufgetreten: Am 27.03.2007 habe ich von einem Händler eine Ware (leere Druckerpatronen, alles Schrott) bekommen, die ich nicht bestellt habe (ich bin ebenfalls Gewerbetreibender). Ich habe daraufhin eine eMail geschrieben, dass die Ware nicht bestellt wur ...
5.1.2007
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, Vor ca. 4 Jahren hatte ich etwas im Internet (Versandhaus) bestellt. Habe bis heute keinen Mahnbescheid/Vollstreckungsbescheit bekommen. Da ich momentan total überschuldet bin, kann ich diese Altschuld nicht begleichen. Ich habe von Freunden gehört, das dies verjähr ...
29.9.2006
Folgender Fall Werstattrechnung mit Finanzierung vom 08.09.2003 anzahlung 260 € bar bezahlt 1.Rate 187,43€ fällig 06.10.2003wurde mit Einzugsermächtigung abgebucht. 2.Rate 187,43€ fällig 03.11.2003 wurde nicht abgebucht trotz ausrreichender Deckung des Kontos Am 19.09.2006 bekam ich einen ...

| 3.5.2005
von RA Andreas Schwartmann
Guten Tag, am 10.09.04 tätigte ich einen Einkauf in einem Möbelkaufhaus in Höhe von 388,27 €, ich bezahlte mit meiner EC-Karte. Leider hatte ich eine größere Rechnung vergessen der zur gleichen Zeit abgebucht wurde und der Betrag wurde wieder zurückgebucht. Ich versuchte die Angelegenheit sofort am ...
8.2.2005
von RA Rolf Tarneden
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne wissen, wie ich in diesem Fall am besten verfahre: Sachverhalt: 1) Werksvertrag für individuelle Softwarelösung geschlossen. Preis 13.000 Euro netto. Lieferung ist nach unserer Meinung gemäß Pflichtenheft erfolgt. Rechnungsstellung am 02. Dez ...
1