Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Kaufrecht Kaufvertrag

10.3.2010
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, im Januar 2010 habe ich im Laden einen Kaufvertrag für eine Küche unterschrieben. Es sollte ein Anzahlung von 50% bis Monatsende erfolgen die allerdings bis Heute nicht bezahlt ist. Die andere Hälfte sollte finanziert werden. Diese Aufteilung stand allerdings nicht explizit im Kaufvertrag. Üb ...
28.7.2014
von RA Mathias Grasel
Hallo, in der Euphorie der Planung unserer Wunschküche, haben wir bei einem Küchenhersteller voreilig einen Kaufvertrag für eine Einbauküche in Höhe von 5900,- unterschrieben. Ein paar Tage später haben wir noch eine Vergleichsangebot bekommen mit der identischen Küche + Geräten. Das 2. Angeb ...
17.4.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
vor 4 Tagen habe ich einen Kaufvertrag für einen Gebrauchtwagen unterschrieben und eine Anzahlung via EC Karte geleistet. -der Händler hat mir nun telefonisch mitgeteilt , dass ein Ausstattungsmerkmal, welches im schriftlichen Vertrag aufgeführt ist (Nachrüstung elektrische Fensterheber) nicht zu ...
24.7.2006
Sehr geehrte Damen und Herrn, ich habe am 16.12.2006 eine Bestellung über den Versandhandel aufgegeben. Lieferung erfolgte am 13.02.2006, also nach 8 Wochen. Warenwert incl. Versand 30,98€. Nach der letzten Mahnung am 2.6.2006 mit inzwischen 54.35€ bekam ich mit Datum vom 11.07.06 eine Forderung ...
30.1.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, Vor 3 Monaten habe ich einen Gebrauchtwagen bei einem Händler gekauft. 2 Wochen später ist im Wagen die Motorkontrolleichte angegangen+unrunder Lauf auf drei Zylindern, Ruckeln, sporadischer Leistungsverlust. Im Fehlerspeicher : Zündaussetzer erkannt -> Händler info ...

| 14.12.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Mit Kaufvertrag habe ich im August 2019 ein Oldtimer Motorrad Baujahr 1955 gekauft. In der Angebotsbeschreibung bei ebay Kleinanzeigen wurde das Motorrad als "Nummerngleich" bezeichnet. Der Hinweis Nummerngleich oder auch als "Matching Numbers" bezeichnet, wird im Zusammenhang zur Erzielung eines ...
28.11.2013
von RA Michael Pilarski
Sehr geehrte Damen und Herren, 25.11.2013 haben der Verkäufer und ich (Käufer) einen notariellen Kaufvertrag unterschrieben. Im Rahmen des Termins wurden wir über alle wesentlichen Bestandteile des Vertrages belehrt unter anderem auch über die für den Käufer anfallende Spekulationssteuer, da der ...
28.9.2018
von RAin Doreen Prochnow
Guten Tag, ich habe vor ca. 3 Wochen ein Fahrzeug gekauft, angezahlt (mit Quittung) ohne Kaufvertrag. Wir vereinbarten das Fahrzeug eine Woche später abzuholen und den restlichen Kaufpreis in Bar mitzubringen. Nun ergab es sich aus Gründen, dass die Abholung an dem vereinbarten Termin nicht ...
24.12.2013
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrter Herr Ra, sehr geehrte Frau Ra, ich habe folgendes Problem. im November 2009 habe ich einen Kaufvertrag für das immaterielle und materielle Inventar einer Firma als GF meiner GmbH mit der zu verkaufenden Firma, ebenfalls GmbH geschlossen. Kaufpreis war 22.000 €. Bedingung w ...
24.2.2019
von RA Georg Schohl
Hallo, ich habe mal gelernt ein Kaufvertrag kommt mit Angebot und Annahme zustande. Die Firma schickt ein Angebot und der Kunde schickt eine Bestellung - die darauf folgende Auftragsbestätigung wäre rechtlich eigentlich schon gar nicht mehr nötig. Wie verhält sich das beim Onlinehandel, oder w ...
18.12.2013
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, ich Käufer (k) erklärte gegenüber dem Verkäufer (v) eine Kaufabsicht für ein Hundewelpen im Werte von 450€. k erklärte dies am 24.11. und überliess dem v eine Anzahlung von 300€; am 26.11. des selben Jahres erklärte k den Rücktritt von der Kaufabsicht bzw. ggf. des bereits entstandenen K ...
5.11.2017
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgen schildere ich Ihnen den groben Verlauf der Sachlage, unten stehend finden Sie den Email-Schriftverkehr. Über eBay-Kleinanzeigen sind wir auf einen gewerblichen Pflastersteinverkäufer gestoßen. Bei der Besichtigung vor Ort im August haben uns Restposten ...
25.4.2019
von RA Leon Beresan
Hallo, Ich habe am Wochenende eine Figur online gestellt und mit einem Interessenten geschrieben, dass ich ihm es zuschicken kann. Ich habe mich dann doch gegen den Verkauf entschieden. Er will mich jetzt verklagen. Gibt es einen Kaufvertrag? Reicht es, wenn er auf eine Anzeige mit Preis auf Ver ...
18.2.2016
von RA Peter Eichhorn
Ende Januar schloss mein Schwiegervater bei einem Möbelhaus einen Kaufvertrag über einen Sessel ab. Die Kaufsumme betrug 1.500€. Am 13.02. verstarb mein Schwiegervater unerwartet und amdarauffolgenden næchsten Werktag Mo., 16.2. wollten wir den Vertrag stornieren. Daraufhin erhielten wir vom Möbelha ...

| 18.10.2007
von RA Ingo Bordasch
Nach 4 Jahren eines Immobilienkaufes stellte ich fest, dass 4 Grunddienstbarkeiten im Kaufvertrag nicht aufgeführt wurden. Diese Grunddienstbarkeiten wurden 3 Wochen vor dem Kauf vom Verkäufer über dem gleichem Notar, der auch den Kauf abgewickelt hat, im Grundbuch eingetragen. Ist dieses vom V ...

| 29.5.2015
von RA Christian D. Franz
Guten Tag Ich habe ein Auto erworben von Privat für Privat mittels eines ADAC Kaufvertrages. Verkäufer ist ein älteres Ehepaar. Er ist Halter/Besitzer des Autos gewesen. Sie hat den Kaufvertrag ausgefüllt und unterschrieben, er nicht. Es wurde eine Summe vereinbart, die hab ich sofort beglich ...
8.3.2006
von RA Marcus Alexander Glatzel
Sehr geehrte Damen und Herren, im Dezember 2005 haben wir in einem Möbelhaus einen Kaufvertrag über eine neue Küche abgeschlossen. Da wir ein neues Haus bauen, wurde ein Liefertermin für ca. Mai vereinbart und eine Anzahlung für März. Die Anzahlung wird nun fällig und wir haben festgestellt, daß ...
7.2.2017
Vor einer Woche hat mein Vater mit einem ADAC-Vordruck für Privatverkäufer ein Auto an einen Interesenten verkauft, der, wie sich im Nachhinein rausstellte ein Autohändler war. Der Autohändler hat es bisher versäumt, das Auto abzumelden, obwohl im Vertrag steht, daß er dies umgehend tun muß. Auf sei ...

| 3.12.2014
Ich bin Programmierer eines Internetportals welches inklusive Domain zum Kauf stand. Mit einem Interessenten A habe ich mich telefonisch über den Verkauf geeinigt und per Email bestätigt, das ich an Person A zu einem bestimmten Betrag verkaufen würde und das in einem noch zu unterzeichnenden Vertr ...

| 16.3.2011
von RA Gerhard Raab
Am 10.05.2010 habe ich ein Grundstück verkauft. Die Käuferin, eine deutsche GmbH, hat bis zum 30.06.2011 ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag und muß den Kaufpreis spätestens am 30.06.2011 zahlen. Im 12/2010 habe ich erfahren, dass die GmbH weder Geschäftsräume noch einen eigenen Briefkasten an ih ...
12·25·50·75·100·125·150·175·190