Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.509
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Arbeitsrecht / Kleinbetrieb

Topthemen in Kleinbetrieb (Arbeitsrecht):
Kleinbetrieb & Kündigung Kleinbetrieb & Kündigungsfrist

| 1.9.2014
1007 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Sehr geehrte Damen und Herren, leider müsste ich meiner Mitarbeiterin (20 Stunden/Woche - seit 14 Monaten beschäftigt) betriebsbedingt kündigen, da ...
16.10.2014
1240 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich bin seit über 20 Jahren in einem Kleinbetrieb (Beschäftigte weniger als 5) tätig. Im Arbeitsvertrag ist eine Kündigungsfrist von drei Monaten zum ...

| 21.11.2014
685 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Möhring
Guten Tag, wir sind ein mildtätiger Verein und betreiben als Zweckbetrieb eine kleine soziale Einrichtung. Im Betrieb sind mit den Hauptamtler e ...

| 28.4.2015
460 Aufrufe
In unserem Unternehmen sind weniger als 10 Vollbeschäftigte. Wir müssen uns leider von 2 AN trennen, da sich die Auftragslage stetig verschlechtert. 1 ...
19.2.2011
4126 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Kerem Türker
Kann im Arbeitsvertrag von der gesetzlichen Kündigungsfrist gem. BGB abgewichen werden? Im AV ist eine Frist von einem Monat zum Monatsende vereinb ...

| 27.11.2014
538 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
sehr geehrter anwalt, für mich stellt sich die frage der ordentlichen kündigungsfrist in einer kleinfirma mit weniger als 5 beschäftigten seit 10 jahr ...

| 19.7.2017
| 51,00 €
97 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Wir sind ein Kleinbetrieb GmbH mit 1TZ 2 Lehrlingen und 2 Chefs. Die letzten 3 Jahre wurden 3 VZ Mitarbeiterinnen schwanger und das hat uns ziemlich ...

| 27.1.2008
14150 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Guten Abend, ich bitte um Beantwortung folgender Situation: Der Arbeitnehmerin wurde gestern (25.1.08) die ordentliche Kündigung ihres Arbeitgeb ...

| 15.10.2013
413 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich habe ein Einzelunternehmen, das im Bereich Stoffen tätig ist. Im Frühjahr diesen Jahres bewarb sich eine Frau bei mir aus den neuen Bundesländern ...
19.7.2011
1275 Aufrufe
Ich bin seit 13 Jahren 30 Stunden in der Woche als Buchhalterin in einer Einpersonen-Firma tätig. Jetzt will mir meine Chefin aus finanziellen Gründe ...
26.7.2013
1659 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe die Möglichkeit eine neue Arbeitsstelle anzutreten und weiß nicht, welche Kündigungsfristen ich zu beachten ...

| 24.11.2017
| 45,00 €
57 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, gerne möchte ich mir eine zweite Meinung von einem Anwalt einholen. Deshalb bitte ich folgenden Sachverhalt zu prü ...
29.11.2005
9869 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Markus Timm
Seit Mitte 2004 beschäftige ich eine Bürohilfe. Erst auf 30 Stunden Woche, seit einem Monat auf 40 Stunden Woche. Die Leistungen dieser Kollegin sind ...
13.12.2005
3354 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Markus Timm
am 29.11. stellte ich die Frage, ob ich meiner Angestellten, seit Mitte 04 bei mir beschäftigt, kündigen kann. Ihre Antwort: ich kann jederzeit kündi ...
8.10.2009
11160 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Hallo! Ich bin seit 9 Monaten bei einem RA beschäftigt. Unbefristet. Probzeit ist auch schon rum. Es gibt nur mich und meine Kollegin. Meine K ...
8.1.2015
1807 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Ulrike J. Schwerin
Guten Abend, meine Ehefrau wurde während der Elternzeit zum 31.01.2015 gekündigt (Ende der Elternzeit zum 26.01.2015) Wir haben sofort innerhalb de ...

| 29.4.2015
373 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Gestern bekam ich nach über 5-jähriger Betriebszugehörigkeit eine ordentliche Kündigung, die der Form entsprach und per Kurier zugestellt wurde. Bei ...
9.9.2015
397 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Wir sind ein Kleinbetrieb mit genau 10 Mitarbeitern. Ich möchte einer Mitarbeiterin ohne Angaben von Gründen kündigen. Im Arbeitsvertrag sind die ge ...
31.7.2009
1421 Aufrufe
Hallo, mir (w. 48 J.) Arzthelferin 7- Jahre im Betrieb, ist heute auf den 30.09.09 gekündigt worden. Ich habe halbtags gearbeitet und es gab noc ...

| 9.12.2008
1516 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Trettin
Meine Frage: Ist eine schriftliche Kündigung ohne Angabe eines Grundes überhaupt Rechtswirksam? Wie sieht mein Verhalten nun idealerweise aus? mf ...
12·5·10·12
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

67.073 Bewertungen
482.509 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse