Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht Einstellung

Topthemen Strafrecht Einstellung
Verfahren weitere Themen »
1.11.2010
von RA Martin Kämpf
Hallo,<BR>ich bin vor ein paar Tagen beim Ladendiebstahl (10€) erwischt worden, bin geständig und nicht polizeilich vorbelastet. Ich möchte im Anbhörungsbogen um Einstellung des Verfahrens bitten. Welche Möglichkeiten gibt es da? Wie konktret soll ich bitten (auf meinem Anhörungsbogen gibt es kein K ...
8.11.2016
von RA Peter Eichhorn
Hallo, mir wird Hausfriedensbruch nach §123 zu Last gelegt und ichhabe dazu einen Anhörungsbogen der Polizei erhalten. Der Vorfall: An einem heißen Sonntag im Juli bin ich über eine niedrige Mauer gekletter (70-80cm) und bin 10 min auf einem Gelände eines verlassenen Hauses umhermarschiert für ...
9.8.2014
von RA Karlheinz Roth
Ich habe eine Frage zur Teileinstellung eines Ermittlungsverfahrens nach §154 Abs. 1 StPO. Mir wurde im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens (alles in EINEM Aktenzeichen geführt) eine Vielzahl von Straftaten vorgeworfen (Tatmehrheit Untreue). Um das Verfahren zu beschleunigen wurde nunmehr Strafbef ...

| 18.12.2008
Sachverhalt: Werde beschuldigt einen Anderen beleidigt zu haben ("Wichser") gemäß § 185, 194 StGB. Geldstrafe von 20 Tagessätzen a 80 Euro. Er hat mein Kennzeichen aufgeschrieben und mich danach angezeigt bei der polizei wegen Beledigung. Seine Partnerin ist Zeugin. Ich habe bei der polizei hierzu ...

| 10.12.2014
Sachverhalt: Am 12.06.2014 beleidigte ich auf der Bergkirchweih in Erlangen einen Polizeikommissar unter Alkoholeinfluss mit den Worten "kleiner Kommissarswichser und Arschloch". Die Anschuldigungen bestätigte ich in einer Zeugenvernehmung, zu welcher ich als Beschuldigter geladen wurde. Hierbei g ...

| 2.1.2018
von RA Stefan Pleßl
Sehr geehrte Damen und Herren! Seit über zwei Jahren ermittel die Staatsanwaltschaft gegen mich. Nach 24 Monaten hatte ich Gelegenheit die Ermittlungsakte einzusehen. Es wurde der Antrag auf Einstellung des Ermittlungsverfahrens gestellt, nach § 170 StPO (Dezember 2017). Meine Frage: In welche ...

| 15.2.2007
von RA Fabian Sachse
Leider habe ich in einem Kaufhaus spontan Kleidungsstücke gestohlen, indem ich sie unter meiner Kleidung anzog. Der reduzierte Wert der Waren betrug zusammen ca. 40 €,der Origínalpreis allerdings über 50 €. Die Ladendetektivin stellte mich,ich habe alles zugegeben und ein Geständnis unterschriebe ...

| 17.5.2013
Mein Vater ist wegen Diebstahls angezeigt worden und es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Daraufhin habe ich ihm geraten, einen Anwalt aufzusuchen. Im Laufe des Ermittlungsverfahrens hat sich rausgestellt, das der Tatnachweis nicht geführt werden kann. Der Anwalt hat daraufhin eine Eins ...

| 19.2.2014
von RA Lars Liedtke
Hallo, Ich habe einen Artikel Verkaufserlös 460€ bei ebay verkauft. Nach Umzug und diversen Umständen wie längere Zeit kein Internet habe ich schlichtweg vergessen den Artikel wegzuschicken. Nach Kontaktaufnahme mit dem Käufer wollte er nun den Artikel nicht mehr haben sondern das Geld zurücker ...
8.8.2019
von RAin Alexandra Braun
Sehr geehrte Damen und Herren, vor ein paar Wochen habe ich mit einer weiteren, ebenfalls beschuldigten Person, 2 Absperrungen welche am Straßenrand standen auf die Straße gestellt. Dies blieb nicht länger als 2 Minuten unbemerkt und wir mussten unsere Personalien abgeben. Wir wurden gefragt ob w ...
27.9.2021
| 50,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
hallo, ein von mir gestellter Strafantrag wurde am 20.01.2020 eingestellt, wobei die Sta hat sich nur auf 1 von 2 §§ bezog. § 238 - der eigentliche wurde nicht erwähnt § 253 - wurde eingestellt Der Einspruch per Fax wurde nicht beantwortet. Was kann man noch unternehmen? ...
14.12.2019
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo ich habe mich bei der bayrischen Landespolizei beworben und hab die Prüfung absolviert und auch geschafft habe die Zusage auch schon bekommen und sollte im März anfangen. Jetzt ist ein Schreiben gekommen dass mein Bewerbungsverfahren eingestellt wurde, Grund ich wurde vor 2 Jahren beschuldigt ...
13.8.2005
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Rechtsanwälte, nach seinerzeitiger Hausdurchsuchung und einjähriger Ermittlung der Staatsanwaltschaft wegen vermuteter Bereicherung innerhalb der Pflege der Mutter wird das Ermittlungsverfahren gegen die pflegende Person nach § 170 Abs. 2 StPO eingestellt. Es wurde zwar festgestellt, d ...

| 22.3.2016
von RA Evgen Stadnik
Ich wurde 2013 auf der Intensivstation von einem Krankenpfleger sexuell mißbraucht, bzw rechtlich gesehen durch das Einführen der Finger vergewaltigt. Ich habe dies sofort zur Anzeige gebracht. Da ich zu dem Zeitpunkt Psychiatrie Patientin war, wurde ein Gutachten erstellt, welches meine Aussage zu ...
19.3.2022
| 55,00 €
von RA Herwig Schöffler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Einstellungsbescheid gegen eine Anzeige bekommen, die ich im Juni letzten Jahres gestellt habe. Meine Anwältin hat mich dahingehend beraten, eine Beschwerde gegen die Einstellung zu beantragen. Jetzt habe ich es mir aber anders überlegt, ich möchte do ...

| 24.4.2018
von RA Daniel Saeger
Guten Tag, (21 Jahre) Ich habe vor mich bei der Polizei zu bewerben, nun muss ich dort Angaben über Strafen und Disziplinarmaßnahmen (soweit nicht getilgt) tätigen. Ich bin ein wenig beunruhigt, da ich im Alter von 15 u.17 Jahren jeweils mit einer geringen Menge Cannabis erwischt wurde (alle Verfa ...
25.1.2013
von RA Peter Dratwa
Vor ca 2,5 Jahren erhielt ich eine polizeil. Vorladung zur Beschuldigtenvernehmung nach 264 StGb. Ich schaltete einen Wirtschaftsstrafrechtler ein und ließ die Vernehmung absagen, sowie Akteneinsicht beantragen und eine Stellungnahme nach Akteneinsicht ankündigen. Bis heute hat mein Rechtsanwalt kei ...
4.9.2019
von RAin Doreen Prochnow
Guten Tag, in den vergangenen Tagen habe ich ein Schreiben der Staatsanwaltschaft erhalten, in welchem ich nach § 184 i StGB als hinreichend verdächtig bzgl. der sexuellen Belästigung benannt werde. Gegen eine Geldzahlung i.H.v. 300,00 EUR wird die Strafverfolgung eingestellt und das Verfahren ...

| 12.9.2021
| 30,00 €
von RA Bernhard Müller
Hallo, Ich habe eine Stelle im öffentlichen Dienst angeboten bekommen. Da sie jetzt ein Führungszeugnis zur Vorlage einer Behörde(Einstellung) benötigen, wollte ich Sie fragen ob irgendwelche Eintragungen sichtbar sind bzw. erscheinen? Folgende Straftaten: 2003 Diebstahl von Fahrzeugteilen. Geldb ...
7.6.2010
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe 2003 ein Geschäft eröffnet. Ich konnte mir sicher sein, dass es legal ist, da ich ein Gutachten einer Uni und 2 Einstellungsbescheide der Generalstaatsanwaltschaft nach § 170 Abs. 2 StPO gegen den Vorbesitzer des Geschäfts hatte (kein § 263 StGB erfüllt). 2005 begann der neue Staatsanwalt, ...
12·15·30·45·60·75·86