Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Medizinrecht Krankenkasse


| 20.11.2022
| 96,00 €
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, benötige eine OP, die laut einem Katalog als ambulante OP durchgeführt werden. Obwohl ich beteuert habe, dass ich erfahrungsgemäß Narkosen gut vertrage und durchaus in der Lage bin, mit dem Taxi nach Hause zu fahren, wird mir vorgeschrieben, dass ich eine Begleitperso ...
22.4.2022
| 50,00 €
von RA Matthias Richter
Hallo! Ich bin Kassenpatientin und Mitte 30. Da ich unter starkem Zähneknirschen leide, suchte ich einen Kieferorthopäden auf. Der erste Termin war ein Beratungstermin, der über die Krankenkasse abgerechnet wurde. Bei diesem Termin erklärte mir der Arzt, was man alles bei meinen Beschwerden t ...

| 7.4.2022
| 30,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Im April letzten Jahres musste ich wg. eines bevorstehenden Krankenhausaufenthaltes einen Corana-Test durchführen. Dieser wurde durch die Arztpraxis initiiert, welche auch die Krankenhauseinweisung veranlasste. Vom Labor erhielt anschließend direkt eine Rechnung, die von mir am 4.5.2021 auch beg ...

| 27.2.2022
| 57,00 €
von RA Matthias Richter
Um meinen schlechten Biss auszugleichen, soll ich Table-Tops bekommen. Leider sind die Table-Tops in der GOZ noch nicht explizit aufgeführt. Mein Zahnarzt will die Table-Tops als Teilkronen abrechnen (Nr. 2220 der GOZ). Meine private Krankenkasse ist damit nicht einverstanden und will nur die Abre ...
24.2.2022
| 67,00 €
von RA Matthias Richter
Kurze Übersicht zur Vorgeschichte: 2016 suchte ich den Zahnarzt erstmals auf. Er überzeugte mich davon, dass man nicht zwingend ins Ausland gehen muss, um guten und günstigen Zahnersatz zu bekommen. Oberkiefer; Geschiebeprothese; Unterkiefer mit Implantatversorgung. Es wurde ein privatschriftlic ...

| 16.1.2022
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Hallo, es geht um einen falschen Entlassungsbericht aus einer mehrwöchigen stationären Reha. Wir haben hier deutliche Behandlungs- und Dokumentationsfehler aufgezeigt. Der Chefarzt will nicht ändern, streitet alles ab, es würde sich auch um ein hochwertiges sozialmedizinisches Gutachten und so ...

| 3.6.2021
von RA Matthias Richter
Guten Tag, am 31.5.2021 suchte ich meine Hausärztin auf wegen eines geröteten, geschwollenen, schmerzendes Beines. Es war bereits ein Behandlungsversuch mit Antibiotika erfolgt, weil sie es für eine Wundrose gehalten hatte. Das war aber nicht erfolgreich, die Stelle hatte sich ausgeweitet. Meine. Ä ...
7.4.2021
Hallo, ich war vor einiger Zeit 2 Tage im Krankenhaus, da die Stationen recht voll waren habe ich eine Wahlleistung in Anspruch genommen - 2 Bettzimmer und Chefarztbehandlung (das Kreuz bei der Chefarztbehandlung ist mir leider im Nachhinein erst aufgefallen, habe sie dann widerrufen aber erst am 2. ...

| 27.1.2021
Guten Tag Darf ein EMS-Gerät (Elektromuskelstimulation) zum Muskelaufbau auf den Markt gebracht werden, ohne dass es als Medizinprodukt nach der EU Verordnung 2017/745 EU zugelassen wird? In der Zweckbestimmung des Herstellers (Gebrauchsanweisung) wird jegliche medizinische und therapeutische A ...
19.1.2021
von RA Matthias Richter
Hallo, es geht um eine Zahnarztrechnung meines Vaters, der vor fast zwei Jahren verstorben ist. Es war und ist noch Vermögen seinerseits da. Meine Mutter, meine Schwester und ich sind die Erbengemeinschaft. Letztes Jahr kam der Zahnarzt mit einer Rechnung, die wir, wie von ihm verlangt, bei der Kran ...
14.1.2021
Sehr geehrte Damen und Herren, darf ich die Zahlung der Krankenkassenbeiträge wegen nicht erbrachte lebensrettender Leistungen (kein Zugang zum Impfstoff gegen das tödliche Virus Covid19; werde voraussichtlich erst im Sommer oder im Herbst 2021, falls ich noch lebe, geimpft) verweigern? Vielen ...

| 2.1.2021
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, meine Tochter wurde vor 3 Tagen von der Polizei in einer Psychiatrie untergebracht. Sie ist fast 30 Jahre alt, war vorher beruflich erfolgreich und bekam einen Burn out. Und damit eine Depression. Nachdem ich sie stundenlang suchte - sie hatte über Selbstmord gesmst - half die Polizei ...
4.12.2020
von RAin Birte Raguse
Ich sollte am 11.März 2020 eine Total Knie Endoprothese bekommen. Für diese Operation habe ich eine Wahlleistungsvereinbarung unterschrieben. Die Operation wurde aufgrund von Corona auf den 30.September 2020 verlegt. Eine weitere Vereinbarung habe ich nicht unterschrieben. Die Kosten für die OP wurd ...

| 16.10.2020
Für die notwendige Erneuerung von Ober- und Unterkiefer-Teilprothesen hat die Zahnärztin meiner 90-jährigen gesetzlich versicherten Mutter einen Heil- und Kostenplan über 1381 Euro erstellt plus 697 Euro für Laborleistungen. Die IKK Classic hat einen doppelten Festzuschuss von 1721 dafür genehmigt u ...
21.7.2020
Ich habe eine ((GKV Patient) privatärztliche Krankmeldung erhalten die der Arbeitgeber akzeptiert hat. (4Wochen) Dann eine Folgebescheinigung weitere 4 Wochen. Jetzt schreibt mir die Krankenkasse wortlaut: Diese Attest ist für eine Arbeitsunfähigkeit nicht zulässig. Bitte reichen Sie umgehend eine ä ...
27.6.2020
Seit 12 Jahren nehme ich das Antidepressivum Venlafaxin, das wirksam und hilfreich war, aber für seine intensiven, lang andauernden Absetzerscheinungen bekannt ist. Ich hatte bereits drei ärztlich begleitete Absetzversuche hinter mir, die jedoch erfolglos waren. Es ist auf dem deutschen Markt keine ...

| 14.6.2020
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe zwei Fragen: 1. Wer darf in Deutschland medizinische Diagnosen stellen? Ich bin aus Großbritannien und dort ist es erlaubt, dass Menschen die nicht medizinisch ausgebildet sind (z.B. Sprachtherapeuten, Psychologen und Pflegekräfte) medizinische Diagnosen ...
28.4.2020
von RA Matthias Richter
Eine Patientin (60+) hat im Unterkiefer mittig nur noch 7 Zähne, sodass dringend eine Prothese erforderlich war. (Ein Implantat eines anderen Zahnarztes war wegen Unverträglichkeit wieder entfernt worden.) Zuvor hatte sie über 10 Jahre eine Klammerprothese eines anderen Zahnarzt getragen, mit der si ...
3.3.2020
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter hat eine notariell erstellte Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung machen lassen, die mich als Betreuer mit allen Vollmachten ausstattet. Jetzt ist der Fall leider eingetreten und sie ist seit einem Schlaganfall dement und im Pflegeheim, Pflegegrad 4. ...

| 19.1.2020
von RA Leon Beresan
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau ist polnische Staatsbürgerin, lebt mit mir in Berlin und ist bei der Techniker Krankenkasse versichert. Im Rahmen ihrer psychiatrisches Behandlung hat die behandelnde Ärztin dringend eine Psychotherapie angeraten. Wie Sie vermutlich wissen, sind ...
1234·5·10·12