Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Arbeitsrecht Schadenersatz


| 30.11.2022
| 70,00 €
von RA Herwig Schöffler
Sehr geehrte Frau / Herr Anwalt, ein Mitarbeiter hatte die Anweisung aus eRecht24 die Datenschutzerklärung und Impressum für unsere Kunden zu generieren und einzubauen, hierzu hat Sie auch die Zugangsdaten per E-Mail erhalten! Jetzt hat die Mitarbeiterin nachweislich diesen abgemahnten Text ir ...

| 7.11.2022
| 50,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Hallo, ich bin im Sommer 2020 in ein anderes Bundesland umgezogen und habe daher meine Docking Station vom alten Office in das neue Office gebracht. Während ich aufgrund der Pandemie nicht im Office war, fand ein Umzug innerhalb derselben Stadt statt, auf den ich per E-Mail aufmerksam wurde. Im ...
22.9.2022
| 55,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte mich auf eine befristete Stelle als Mitarbeiter bei einer Einrichtung im öffentlichen Dienst beworben. Der Bewerbungsprozess ist erfolgreich verlaufen und nun bekam ich eine Nachricht von der Personalabteilung. In diesem wird erwähnt, dass es um eine ...

| 25.6.2022
| 30,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Ich befinde mich in einem (selbst) gekündigten Arbeitsverhältnis. Aufgrund von internen Umstrukturierungen habe ich bereits im Februar beim damaligen Vorgesetzten ein Zwischenzeugnis beantragt, das ich bis heute nicht erhalten habe. Zwischenzeitlich habe ich gekündigt und vor 5 Wochen mein Arbeitsze ...

| 27.4.2022
| 51,00 €
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ● mir wurde mein Arbeitsvertrag vom neuen AG in Kopie direkt nach meiner Unterschrift ausgehändigt. Es ist ein neues Arbeitsverhältnis. Das einzig unterschriebene Original liegt beim AG. Der Vertrag ist auf ein Jahr befristet. ► Besteht ein rechtsgültiges Arbeits ...

| 25.3.2022
| 91,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Am 10.11.2021 wurde ich in einer Kindertagesstätte gekündigt. Ohne vorherige Abmahnungen und ohne einen richtigen Grund. Es gab Streitereien im Team weshalb ich mich nach einer neuen Stelle umgesehen habe. Dies bekamen meine Chefinnen mit, und baten mich zum Gespräch woraufhin sie mich kündigten. Es ...
23.2.2022
| 50,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, meine Mutter hat eine Pflegekraft die bei ihr wohnt. Arbeitszeit ist vereinbart 40 Stunden über 7 Tage verteilt. Es gibt keinen schriftlichen Arbeitsvertrag. Die Pflegekraft hat zum 31.3. gekündigt und möchten nun neben ihren Urlaubstagen die sie noch nicht genommen hat auch einen Tag p ...
6.2.2022
| 51,00 €
von RA Thomas Mack
Guten Tag, ich habe eine Angestellte die beim Kunden erzählt das Sie keinen Lohn bekommen hat. Sie ist auch nicht zur Arbeit erschienen. Ich wurde von meinem Kunden hierzu angerufen. Es ist tatsächlich so das die Angestellte den Lohn 5 Tage zu spät bekommen hat, da die Angestellte am 1.01.2 ...

| 16.1.2022
von RAin Sonja Stadler
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte einen Arbeitsvertrag für eine neue Stelle durch einen Aufhebungsvertrag aufheben lassen. Es haben sich Umstände ergeben, weswegen ich die Stelle nicht mehr antreten möchte. Die Vermittlung der Stelle kam durch einen Headhunter zustande, der auf den zu ...
16.1.2022
von RA C. Norbert Neumann
In einem bestehenden Arbeitsvertrag ist folgende Klausel enthalten: Während seiner Tätigkeit ist es dem Arbeitnehmer untersagt, direkt oder indirekt, als freier Mitarbeiter oder Arbeitnehmer für ein mit dem Arbeitgeber im Wettbewerb stehendes Unternehmen zu arbeiten oder eigene unternehmerische Täti ...
9.12.2021
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte den Arbeitsplatz wechseln. In meinem aktuellen Arbeitsvertrag sind die Kündigungsfristen wie folgt geregelt: §§14 bis 16 AT AVR. Ich habe mein Arbeitsverhältnis am 1.6.2020 begonnen. Das würde nun bedeuten dass meine Kündigungsfrist 6 Wochen zum Quart ...
22.11.2021
von RA Matthias Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, nehmen wir folgenden Fall an: A erschlecht sich aufgrund falscher Angaben zur Vorbildung (gefälschtes Hochschulzeugnis etc.) einen Arbeitsplatz bei B. A arbeitet jahrelang im Angestelltenverhältnis. Es handelt sich hierbei um kein Arbeitsverhältnis, wofür es ...

| 18.8.2021
von RAin Yvonne Müller
Ich habe vor kurzem mein Arbeitsverhältnis in der Probezeit gekündigt und mir von meinem Arbeitgeber schon unzählige, unsachliche Kommentare dazu anhören müssen. Aber jetzt treibt man es richtig auf die Spitze. Am Donnerstag, den 12.08. gegen 17 Uhr (plus/minus) habe ich mein komplettes Equipment be ...
9.6.2021
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Sehr geehrte Damen & Herren, Was kann mir rechtlich passieren, wenn ich meinen Ausbildungsvertrag wegen Berufsaufgabe kündige, aber in Wirklichkeit nur meine Ausbildungsstelle Wechsel? Ich habe gehört Schadensersatz, aber in welcher Höhe beziehungsweise für was? ...
9.11.2020
von RA Gerhard Raab
Ich habe einige Vorstellungsgespräche geführt, die echt prima gelaufen sind und dann stets Absagen erhalten. In der Vermutung, dass evt.l mein ex-Arbeitgeber schlecht über mich redet, habe ich eine Detektei beauftragt, das mal zu untersuchen. Aus dem Bericht: >>Nach dem Vorbringen des Anliegens ...
5.10.2020
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, ich hatte im vergangenen Monat einen Bewerbungsprozess bei einem Unternehmen. Vor genau einer Woche (Montag) wurde mir telefonisch gesagt, dass ich den Job bekommen habe. Am Dienstag wurde mir der Rohvertrag zugesendet plus ein Angebot was das Gehalt betrifft, die Urlaubstage und der ...
7.9.2020
von RA Jan Bergmann
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Arbeitgeber hat im Mai 2020 ein Insolvenzverfahren eröffnet. Da ich mich in Elternzeit befinde bis 22.November 2020 wurde seitens des Insolvenzverwalters vom Amtsgericht eine Sonderkündigung eingeholt, die zum 30.November wirksam ist. Geplant und mit dem ehe ...

| 4.8.2020
Ich arbeite in einem Krankenhaus/Intensivstation. Die Testung auf Covid 19 beim Personal wird eher restriktiv gehandhabt. Man kann sich auf Wunsch testen lassen, aber eine systematische/regelmäßige Durchtestung des Personals wird abgelehnt. Somit wird eine frühzeitige Erkennung von Infektionsherden ...
5.5.2020
von RA Johannes Kromer
Seit 3 jahre tun wir eine computergeschäft reingen , allgemein waren die zufrieden letzte monat habe ich ein Mitarbeiterin eingestellt , sie war so gut das die unbedingt sie haben wollten, nach einem Monat ist sie gekommen und hat gesagt das sie nicht arbeiten will und kündigt und dann abend krieg ...
4.5.2020
von RA Martin Bechert
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte/innen! In Zeiten der Corona-Krise lässt sich wohl mit dieser besonderen Situation nahezu alles begründen. Zumindest musste ich das hinsichtlich einer Bewerbung als Schwerbehinderter im Öffentlichen Dienst erfahren. Ich hatte mich auf eine Stelle als Pre ...
1234·5·10·12