Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Nachbarschaftsrecht Einfamilienhaus

13.2.2010
Wir wohnen in einem kleinen Dorf in Vorpommern, das Dorf hat etwa 100 Einwohner und ist sehr ruhig gelegen. Wir haben ein größeres Haus am Dorfrand, bewohnen es selber mit 2 Kindern, haben ausserdem noch einen Mieter. Ein anderer Teil des Hauses ist an meine eigene Firma als Büro vermietet. Ne ...
13.2.2010
von RA Steffan Schwerin
Wir wohnen in einem kleinen Dorf in Vorpommern, das Dorf hat etwa 100 Einwohner und ist sehr ruhig gelegen. Wir haben ein größeres Haus am Dorfrand, bewohnen es selber mit 2 Kindern, haben ausserdem noch einen Mieter. Ein anderer Teil des Hauses ist an meine eigene Firma als Büro vermietet. Ne ...
8.8.2005
In unserer unmittelbaren Nachbarschaft wurde ein Grundstück verkauft. Der neue Eigentümer möchte darauf ein Einfamilienhaus errichten. Ausserdem hat er schon angrenzende Gründstücke gepachtet um dort einen Hundegnadenhof anzusiedeln. Bei diesen Gnadenhof handelt es sich um einen eingetragenen Verein ...

| 19.9.2010
von RA Thomas Bohle
Ich bin seit ca. 10 Jahren Besitzer eines Grundstücks direkt neben einem Freibad. Nun möchte ich gern ein Einfamilienhaus dort hin bauen. Das zuständige Bauamt erteilt mir jedoch keine Baugenehmigung bevor ich nicht eine Schallimmissionsprognose von einem fachkundigen Ingenieurbüro nach den Vorgaben ...
7.9.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe im letzten Jahr ein Einfamilienhaus mit Grundstück gekauft, das in zweiter Reihe liegt, ca. 60m von der Straße entfernt. Um zu unserem Grundstück zu gelangen benutzen wir einen ca. 2,90m breiten Sandweg, der über das Nachbargrundstück führt und für den wir ...

| 26.4.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wohnen in einem eigenen Einfamilienhaus, das an drei Nachbargrundstücke grenzt. Von einem der angrenzenden Grundstücke werden wir seit Monaten vom Vormittag bis zum Abend ständig von einem im Garten laufenden Radio beschallt.Musik und Sprache sind an jedem Ort i ...
21.10.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahre 1991 baute unser damaliger Nachbar an sein Einfamilienhaus eine zweite Einfahrt mit dem Hintergrund, dort eine zweite Garage zu bauen. Die Garage durfte er aber nicht bauen, da der angrenzende Nachbar nicht einverstanden war. So wurde die Garage nie gebaut ...
26.5.2008
von Notarin und RAin Sonja Richter
Seit gut 2 Jahren habe ich das Problem, das Nachbarskinder direkt gegenüber meinem gemieteten Einfamilienhaus Fussballspielen. Das Hauptproblem ist dabei, daß die Holzgaragentore als Torersatz dienen. Da mein Haus in direkter Schallrichtung steht, höre ich jeden Treffer gegen das Gara ...
16.4.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, eine mündliche Zwischenauskunft der Sachbearbeiterin unseres Städtischen Bauamtes auf unsere Bauvoranfrage für ein Einfamilienhaus lautet auf einen voraussichtlich negativen Bescheid. Es handelt sich dabei um ein Bauvorhaben eines freistehenden EFH mit ELW lt. § ...

| 1.3.2010
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte(r) Herr/Frau Rechtsanwalt/wältin, 1. Zunächst vorausgeschickt: Uns fehlen diverse Unterlagen/Baugenehmigungen von früher. Wir haben vor 1 Jahr ein freistehendes Einfamilienhaus in NRW gekauft, dessen eine Wand jedoch genau auf der Grundstücksgrenze zu 2 Nachbarn steht. In dieser Wand ...
7.7.2008
Folgender Sachverhalt: Das Nachbarhaus unseres Einfamilienhauses in Hessen ist auf die Grundstücksgrenze gebaut. Vorne zum Bürgensteig stehen die Häuser, hinten haben wir den Garten und das Nachbarschaftshaus einen überdachten Carport (oder ähnliches). Die Bedachung des C ...
4.3.2009
Wir besitzen ein Einfamilienhaus in erster Reihe einer Einfamilienhaus-Siedlung. Auf der äußersten rechten Grundstücksseite und an der Hinterseite unseres Hauses verläuft über unser Grundstück ein Weg, über den der hintere Nachbar sein Haus und Grundstück erreicht. Es ist für diesen Nachbarn die ei ...
26.10.2004
Wir haben 2002 eine Einfamilienhaus (Niedersachsen) durch eine Baufirma erstellen lassen. Es wurde im Bauanzeigeverfahren gebaut und ein Einfamilienhaus mit Fertigarage eingereicht.Die Erstellung des Hauses war 2002 abgeschlossen und in 2004 vermessen und wir haben nun die Garage erstellt. Die Garag ...

| 22.2.2021
von RA Gero Geißlreiter
Ein Neubau (EFH) soll an die öffentliche Kanalisation angeschlossen werden. Der Kanal muss parallel zur Strasse verlegt werden, um den Anschlusspunkt in einer anderen Strasse zu erreichen. Wie sich herausstellt, ist im Gehweg keine Möglichkeit durch eine Vielzahl anderer Medien (Wasser,Strom,Telefo ...

| 29.5.2019
von RA Daniel Saeger
Wir sind Mieter einer Erdgeschosswohnung mit Terrasse und kleinem Garten. Laut Mietvertrag sind ausschließlich die Mieter für die Pflege zuständig. Die einzelnen Terrassen sind durch Buchenhecken getrennt. Für welche Heckenseite (wenn es um den Rückschnitt geht) der Terrasse (links oder rechts) sind ...
9.8.2012
Wir bewohnen ein Einfamilienhaus im Ortskern einer kleinen Gemeinde (Mischgebiet) in Grenzbebauung. Auf dem Nachbargrundstück stand bis vor einigen Jahren ein altes Einfamilienhaus, welches inzwischen vom Eigentümer abgerissen wurde. Die Gemeinde hat das Vorkaufsrecht geltend gemacht und wird das Ge ...
28.4.2010
Guten Tag, wir wohnen in einem freistehenden Einfamilienhaus. Unser Nachbar hat im Keller seines Einfamilienhauses eine Einliegerwohnung, die er vermietet hat. Der Eingang zu dieser Einliegerwohnung befindet sich ca. 3m von unserer Grundstücksgrenze und insgesamt ca. 8m von unserem Schlafzimmer e ...
1.2.2011
mir wurde ein Bauplatz angeboten, wo gem. § 34 ein Einfamilienhaus zulässig wäre; grenzabstand 3 mtr. Auf dem unmittelbar angrenzenden Grundstück (früher Kleingärten) steht ein gepflegtes eingeschossiges Holzhaus (Schornstein), jedochj in 1mtr. Grenzabstand,ohne das im Grundbuch Abstandsflächenunter ...

| 1.3.2021
von RA Thomas Bohle
Wir haben beim Erwerb des Grundstücks (allg. Wohngebiet II / 2 ) 1975 dem Hinterlieger ein Wegerecht (Grundbuch ) eingeräumt . Jetzt hat die Tochter der Familie in dem Einfamilienhaus eine Physiopraxis eingerichtet ; jahrelang hat sie eine solche Praxis ausserhalb betrieben . Seitdem herrscht auf ...
26.10.2011
Es soll ein Einfamilienhaus verkauft werden und ein Immobilienmakler ist mit dem Verkauf beauftragt. Bereits mehrere Male ist es nach Aussage des Maklers vorgekommen, dass die Nachbarin vor Besichtigungen Interessenten in einem sehr unfreundlichen Top auf vermeintliche Mängel ansprach und bereits zw ...
12·5·9