Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.008
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Kredite / Darlehen


| 4.12.2014
264 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Henning
Inhaber einer GmbH "A" ist mit 50% als Privatperson auch an meiner GmbH "B" beteiligt. Wir möchten, dass seine "A" unserer gemeinsamen "B" ein Darle ...

| 31.8.2010
1715 Aufrufe
beantwortet von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Ich habe den Lebensgefährten meiner Tochter ein Darlehen von 3.500,00 € für den Bau einer Garage gegeben im Jahr 2005. Leider habe ich dieses nicht sc ...

| 21.8.2014
512 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
In einer Notsituation habe ich meiner Schwägerin zur Begleichung von Steuerschulden zwei Darlehen gewährt. Darlehen 1 in Höhe von € 8.500,00 im März 2 ...
9.3.2010
1879 Aufrufe
Guten Abend ! Ich habe meine Wohnimmobilie mit zwei Darlehen bei der gleichen Bank finanziert. Ein Darlehen mit einer Zinsbindung von 5 Jahren und ...

| 4.11.2009
1431 Aufrufe
Guten Tag, Wir haben unserem Schwager in 2008 ein Darlehen in der Höhe von euro 30.000 für ein halbes Jahr gewährt zur Überbrückung eines Kredits. ...
28.8.2014
494 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Opa ist Schuldner diverser Darlehen gegenüber seinem Sohn von rund 800.000,00 Euro und Zinsen von rund 300.000,00 Euro hierauf. In den Darlehensve ...
6.5.2014
850 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, meine frühere Lebensgefährtin und ich haben zusammen ein Haus gekauft. Es gehör ...

| 2.12.2014
350 Aufrufe
Guten Tag, ich habe im April 2012 als Darlehensgeber (Privatperson) einen Darlehnsvertrag mit einem guten Bekannten gemacht. Es wurde ein Pauschalb ...
19.5.2015
1006 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, zusammen mit einem Bekannten habe ich vor einigen Jahren zum Erwerb von Wertpapieren bei meiner Sparkasse mehrere ...
27.6.2017
| 45,00 €
123 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Am 30.5.2017 habe ich ein Baudarlehen über 215. 000 € abgeschlossen. Mein Grundschuld Formular für den Notar zur Eintragung habe ich erst 3 Wochen spä ...
30.6.2010
1476 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Ich habe seit 2004 ein Darlehen aus der Schweiz als ehemaliger Grenzgänger. Der Kreditbetrag waren 20.000 CHF. von 2004 bis 2007 liefen die Rückzahlun ...
10.2.2012
1304 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Markus Koerentz
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich habe bei einer Bank ein Immobiliendarlehen aufgenommen. Ich bin Verbraucher. Nunmehr erhalte ich ...

| 24.8.2009
1787 Aufrufe
beantwortet von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein verstorbener Vater gewährte im Jahr 2001 meinem Neffen Einen Kredit in Höhe von 20000 EUR (damals 40 000 DM). ...
19.3.2015
764 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Busch
Hallo! Wir haben im Jahr 2004 ein Darlehen zur Finanzierung unseres Hausbaus bei der Diba aufgenommen und im Jahr 2013 um weitere 10 Jahre verlänge ...
30.7.2012
2522 Aufrufe
Guten Tag, ich habe als Inhaber einer Kneipe von einem anderen Unternehmer 2004 ein Darlehen in Höhe von 4000,00 Euro erhalten. Es war vereinbart, d ...
28.3.2009
11612 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich habe vor ca. 2 Jahren ein Forwarddarlehen bei der ING-DiBa abgeschlossen. Mein Haus habe ich zum 30.09.09 verkauft und baue aktuell neu. Das Darle ...
18.11.2013
547 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Es liegt eine Kündigung vor - fristlos inkl. Aufforderung eine Vorfälligkeitsentschädigung zu bezahlen. Allgemein wird angegeben, dass das Darlehen ...
13.10.2015
355 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, im Dez. 2014 habe ich einen Mahnbescheid an eine Bank eingereicht, zwecks Hemmung der Verjährung, eine andere Möglic ...
5.7.2015
500 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich habe im Jahre 2013 ein KfW-Förderdarlehen "energetische Sanierung" beantragt. Für den Antrag musste ich einen KfW-zertifizierten Energieberater be ...
1.12.2015
252 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die Eheleute haben ein gesamtschuldnerisches Darlehen für das Gewerbe des Ehemannes aufgenommen. Nach der Trennung der Eheleute zahlt der Ehemann jedo ...
12·5·10·15·20·24
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.975 Bewertungen
482.008 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse