Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Kredite Finanzierung


| 13.4.2011
Wir haben ein Unternehmen und bieten 0% Finanzierung an. Der Kunde hat ein Widerrufsrecht bei einer Finanzierung. Die eine Bank räumt ihm 14 Tage eine und eine andere 30 Tage. Was sagt der Gesetzgeber und an was muss ich mich halten? Mit freundlichen Grüßen Sabine Ellermann ...

| 27.4.2020
von RA Thomas Henning
Sparkasse erhält Zuschlag von uns für die Finanzierung unserer Immobilie. Berater bedankt sich für die Annahme des Angebots per Email. Unterlagen sind alle seit Wochen da, KFW-Antrag ist unterschrieben, nur die Verträge der restlichen Finanzierung nicht, da die noch am ausfertigen sind. Notartermin ...

| 10.6.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Meine Tochter - Beamtin zur Probe - hat ohne Eigenkapital eine Wohnung für 85.000,. € erworben. Der Kaufpreis ist überhöht, der Erwerb kam ausschließlich aufgrund der geschäftlichen Unerfahrenheit meiner Tochter zustande. Die Finanzierung erfolgte ohne Eigenkapital über die Hausbank meiner Tochter m ...

| 16.6.2020
von RAin Sonja Stadler
Diese Frage habe ich schon lange im Kopf, da ich diesen Vorgang schon oft in den Medien gelesen hatte. Ein Unternehmen kauft ein anderes Unternehmen. Der Kaufpreis wird statt durch den Verkäufer, durch das aufgekaufte Unternehmen selbst aufgebracht, direkt oder als Darlehen. Wie funktionier ...

| 2.10.2018
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren Folgende Situation: Ich habe aus Gefälligkeit einer Freundin den Erwerb eines recht teuren PKW ermöglicht. Die Dame kommt aus dem Ausland und ist selber, obwohl aureichendes Einkommen vorhanden, nicht kreditwürdig (nehmen Sie dies bitte einfach als Fakt, es braucht ni ...
20.10.2020
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, das Mehrfamilienhaus von meinen Vater soll auf mich umgeschrieben werden, um eine evtl. spätere Erbschaftssteuer zu vermeiden. Das Haus ist aktuell noch finanziert und ich würde die Darlehen übernehmen. Gerne würden wir aber aus den Verträgen kommen, da damals höher ...
22.9.2015
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, haben folgendes Konstrukt für unseres Immobilienprojekt: 1) Die Ehefrau bringt ein bebautes Grundstück (Wert: 60.000,- EUR) ein. 2) Das bisherige Haus dort wird abgerissen (Kosten: 10.000,- EUR) 3) Auf dem Grundstück soll ein Neubau entstehen (Kosten: 200.000,- ...
12.5.2013
von RA Michael Pilarski
Ich hatte bei Bank 1 in 2005 einen Kredit zur Finanzierung meiner Imobilie (selbstgenutzes Haus) abgeschlossen, Zinsbindung 15 Jahre. Anfang 2012 habe ich bei einer anderen Bank (Bank 2) einen Forward-Kreditvertrag abgeschlossen, der den Kredit im Jahr 2015 ablösen wird. Dies ist zulässig, da ich n ...
28.10.2014
Ich möchte als Privatperson eine Wohnung verkaufen und als Hypothekenmakler ( juristische Person ) die Finanzierung an den Käufer vermitteln. Ist dies rechtlich sauber??? ...
25.4.2018
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrter Anwalt, ich besitze seit 5/2017 einen über die Seat Bank finanzierten Seat Ateca. Dieser wurder von einem Seat Autohaus in einer größeren Stadt angeboten/verkauft. Aus privaten Gründen möchte ich nun das Fahrzeug nach knapp einem Jahr frühzeitig zurück geben. Ich habe gelesen das di ...

| 22.10.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, wir hatten 2007 eine Haushälfte gekauft, die wir nach Nachbarschaftsstreit in diesem Jahr wieder verkauft haben. Aus der damaligen Finanzierung existiert noch ein Darlehen in Höhe von ca. 77.000 Euro. Da wir keine weiteren Immobilien besitzen, wollten wir ein neues Ha ...
24.11.2011
von RA Tobias Rösemeier
Zur Sicherung eines Darlehens hat die Bank einen Grundschuldeintrag im Grundbuch verlangt. Das ist nachvollziehbar. Als zusätzliche Absicherung musste eine Lebensversicherung abgeschlossen werden bei der die Auszahlungsansprüche abenfalls an die Bank abgetreten wurden. Frage 1: Darf die Bank eine ...
1.10.2013
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Rae, ich schildere meinen Fall: Wir haben/hatten eine GmbH, welche einen PKW finanziert hat. Diese GmbH hat ihren Betrieb eingestellt, Gewerbe abgemeldet. Durch noch ungeklärte Umstände kam es dazu, dass die GmbH aus dem Handelsregister von Amts wegen gelöscht wurde. Die Raten für ...
20.1.2013
von RA Daniel Hesterberg
Mein Partner(nicht verheiratet) und ich kauften uns im Januar 2011 zusammen ein Auto.Rechnung ist auf uns beide ausgestellt. Wir finanzierten es zusammen über eine Bank.1. Darlehensnehmer mein Partner 2. Darlehensnehmer ich. Darlehensrückzahlung geht über das Konto von meinem Partner, zahlen aber je ...
2.2.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
allo! Ich habe folgendes Problem. Auf der Suche nach einem gebrauchten neuen PKW, bin ich bei der Fa. D***** in Spandau fündig geworden. Am Montag, den 11.01.2016 unterschrieb ich einen Kaufvertrag und einen Kreditvertrag der abzüglich 3500,- € Anzahlung einen Restbetrag von 13100,- zur Finanzieru ...
16.5.2014
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Rechtsanwältinnen, sehr geehrte Rechtsanwälte, für eine plastische Operation wurde einen Finanzierungsanfrage gestellt. Hierzu wurde das Einkommen erfragt; bedauerlicherweise wurde das Einkommen von der den Fragebogen ausfüllenden Person als "zur Verfügung stehender" Betrag aufgefas ...
18.5.2009
Guten Tag, folgende Situation: Wir besitzen eine Eigentumswohnung die mit einem Darlehen einer Kreissparkasse finanziert wurde. Vor 1,5 Jahren haben wir ein Forward Darlehen in Anspruch genommen und weitere 10 Jahre die Zinsbindung verlängert. In diesen Vertrag wurde folgender Satz aufgenommen: ...

| 13.2.2009
von RA Marcus Schröter
Hallo, folgendes Problem: Meine Schwiegermutter hat im Jahr 2006 einen Kredit aufgenommen und die Kreditsumme in voller Höhe auf das gemeinsame Konto meines Mannes und mir überwiesen.Die Ratenzahlung wurde durch uns übernommen. Die Kreditsumme wurde für einen Kamin in unserem Einfamilienhaus verwen ...
14.10.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Vor 2 Jahren habe ich mich entschlossen, ein Eigenheim zu bauen - nun wird es bald bezugsfertig sein und kann an mich übergeben werden. Dieses Haus wird zum Großteil finanziert. Die dafür erforderlichen Kredite wurden bei einer Bank und bei der KFW(energieeffizientes Bauen) aufgenommen. Zweck der K ...

| 12.10.2009
von Notarin und RAin Sonja Richter
In 1997 habe ich mich als Privatperson als Kommanditist an einer Gesellschaft zum Kauf,Vermietung und Verkauf eines Flugzeugs beteiligt.30 % der Beteiligung wurde durch eine Bank finanziert.(Beteiligungsfinanzierung). Der Kredit wurde bis zum (damals festgelegten) Veräußerungstermin des Flugzeuges ...
12·5·8