Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Mieter


| 11.8.2009
Hallo, Ich habe folgendes Problem: Der Mieter einer gewerblich genutzen Immobilie ist fristgerecht zum 01.07.09 ausgezogen. Es hat aber keine Übergabe stattgefunden und somit gibt es auch kein Abnahmeprotokoll. Eine Schlüsselübergabe durch den Mieter hat gleichfalls nicht stattgefunden. In dem ...
3.3.2016
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Haus in der Versteigerung erworben. Die Mietverträge der einzelnen Parteien, musste ich mit übernehmen. Dies stellte aber kein Problem dar. Die Decken in dem Haus sind leider wie es sich im Nachhinein herausstellte Holzbalkendecken. Ich habe er ...
26.5.2014
Meine Fragen: Kann in diesem Fall dem tätlich gewordenen Mieter (B) gekündigt werden? Wenn ja: Zu welcher Frist? Wenn nein: Welche Maßnahmen sind möglich? Der Fall: Mieter A hört über mehrere Wochen hinweg, wie das Kind von Mieter B und dessen Frau von beiden geschlagen und angebrüllt wird. ...

| 18.8.2013
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag Meinem Mieter habe ich erlaubt im Flur - und Küchenbereich einen Partkettboden zu verlegen. Vor der Velegung war in diesem Bereich ein Steinboden. Dieser Steinboden ging ebenerdig ins Wohnzimmer über. Nach der Parkettverlegung durch den Mieter habe ich jetzt leider 2 ca. 80 cm breite u ...

| 6.2.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Eine Wohnung mit eigenen Hauseingang und Keller ist seit Oktober 2010 an einen Mieter vermietet. Das Haus ist über 100 Jahre alt. Im Keller mußte ein Rohrbruch repariert werden.. Der Vermieter wollte mit dem Installateur den Keller besichtigen. Der Mieter ließ den Handwerker rein, verweigerte ab ...
18.1.2008
Hallo, ich habe eine Wohnung seit 30 Jahren ohne schriftlichen Mietvertrag vermietet. Jetzt ist der Mieter verstorben und seine Tochter ist Alleinerbe. Vor ein paar Jahren habe ich den Vermieter auf die Schönheitsreparaturen nach seinen Tod angesprochen. Er sagte mir ich brauche mir keine So ...

| 10.5.2007
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, der Frage liegt folgenden Sachverhalten zugrunde: 1. ein schwer rennovierungsbedürftiges Haus wurde geerbt 2. Erbe (Rentner/in) hat keine Rücklagen für Rennovierung und kann somit nicht investieren. Banken werden Finanzierungen ablehnen. Mieteinnahmen werden für Re ...

| 19.6.2009
Ich habe seit Anfang letzten Jahres eine Wohnung an ein junges Paar vermietet. Mitte letzten Jahres beschwerten sich die Mieter darüber, dass der Küchenboden (Laminat in altem Fachwerkhaus) nachgeben würde und deshalb ihre neue Küche schief stehen würde. Wir haben uns daraufhin geeinigt, dass der Bo ...
15.12.2013
von RA Robert Weber
Wir haben unser Haus verkauft, ein ordentlicher Mietaufhebungsvertrag wurde angefertigt. Es erfolgte die notarielle Beurkundung mit dem Käufer, der eine Kopie des Mietaufhebungsvertrages erhielt, es wurde ein Übergabtermin vereinbart. Frage wer haftet wenn die Mieter nicht ausziehen? Sie gegen auf e ...

| 29.6.2012
von RA Jan Wilking
ICH HABE GEKÜNDIGT MIETVERTRAG ZUM 30:6:2012 ABER DIE lEUTE HABEN MIR GESAGT GEHEN NICHT WEG WAS KANN ICH MACHEN DIE ZAHLEN SCHON 4 MONATE KEINE MIETE ...
3.5.2015
von RA Thomas Bohle
In der Wohnanlage sind 17 Wohneinheiten und 16 Wohnungseigentümer. Im Innenhof sind 6 Garagen (5 sind im Sondereigentum und 1 im gemeinschaftlichen Eigentum) und 6 Stellplätze im gemeinschaftlichen Eigentum. Die Eigentümergemeinschaft vermietet ihre Garage und die 6 Stellplätze an Wohnungseigentüme ...

| 20.10.2016
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein Mehrfamilienhaus gekauft und haben in diesem Haus Probleme mit einem Mieter. Der Mieter reagiert nicht auf unsere Anrufe und geht auch nicht vor Ort an die Haustür, wenn man klingelt um Probleme zu klären. Nun wollen wir diesen Mieter gerne kündigen. ...
25.11.2014
von RA Peter Eichhorn
Vor drei Monaten übergab der langjährige Mieter ohne Zustimmung des Vermieters ein Ladenlokal an einen Freund, der es unter anderer Firma und mit anderem Geschäftszweck seitdem weiterbetreibt. Der Vermieter hat einen Mietvertrag in Aussicht gestellt, aber per Einschreiben darauf hingewiesen, dass er ...
18.10.2014
von RA Peter Eichhorn
Im März 2014 erfolgt eine Änderungskündigung für eine Gewerbeimmobilie durch den Vermieter zum Ende September 2014. Der Mieter ist trotz mehrmaliger Aufforderung in den folgenden Wochen nicht bereit einen Termin mit dem Mieter zur gemeinsamen Ausarbeitung eines neuen Mietvertrages zu vereinbaren. Da ...
30.10.2019
von RA Bernhard Schulte
Guten Tag, ich habe eine Produktions- & Lagerhalle mit mehr als 10.000 m² gekauft wo ein Mieter ca. 10% der Fläche (abgetrennt) gemietet hat, diese jedoch nicht nutzt. Laut Mietvertrag vermietet er eine Teilfläche legal unter. Der Untermieter ist jedoch weder mein Ansprechpartner noch kann ich g ...

| 7.11.2007
von RA Guido Matthes
Hallo, seit etwas mehr als 20 Jahre wohnt ein Mieter in einer unserer Wohnungen - Haus mit zwei Wohnungen je 180qm. Seit Jahren verwendet er die Räume (?Betriebsräume?), in denen sich die Heizungsanlage und Wasser-/Stromzähler befinden, als Abstell- bzw. Werkraum. Bisher gab es unsererseits dazu ...
14.3.2007
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Problem mit meinem Mieter. Seit Monaten bekomme ich keine regelmäßige Mietzahlung mehr. Nach mehreren Gesprächen erfolgt im Januar eine Einmalzahlung von 1100,-- Euro. Aktl. Mietrückstand 2500,-- Euro per März. Bei unserem letzten Gespäch erhielt ich ...

| 13.4.2013
Sehr geehrte Anwälte, ich bitte sie die Frage nur anzunehmen, wenn sie sich mit dem speziellen Fall auskennen, mit so was schon mal zu tun hatten, oder selbst Eigentümer sind. Ich bitte anhand folgendes eine verbindliche Aussage über die weitere Vorgehensweise, auf die ich mich dann stützen werd ...

| 14.1.2014
von RA Steffan Schwerin
Mit dem Mieter wurde der Mietvertrag mehrfach besprochen, Änderungen nach seinem Wunsch durchgeführt und auch auf die Versicherungen hingewiesen, die zusätzlich im Vertrag hervorgehoben worden sind. Der Mieter wurde jetzt mehrfach angeschrieben,eine Reaktion erfolgt nicht. Begeht der Mieter Vertr ...

| 6.3.2011
von RA Steffan Schwerin
Meine Mieter haben mir Mitte Februar 2011 schriftlich mitgeteilt, dass sie die Miete mindern werden. Grund: erhöhte Legionellenkonzentration im Wasser. Schadensbehebung durch Hausverwaltung läuft. Nun haben die Mieter rückwirkend ab Februar die Miete um 20 % gesenkt. Der Betrag wurde von der Warmm ...
12·125·250·375·500·625·750·788