Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Was tuhen wenn Mieter Zahlung aussetzt

19.08.2017 09:02 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle


Ich bin Vermieter.
habe eine Mieterin, die gekündigt hat und am 30.09.17 auszieht hat Mietschulden und NK Schlulden circa 1150€
07.17 bezahlte Sie 300€ anstatt 658€
08.17 Zahlung verweigert trotz Zahlungsaufforderung. 658€
09.17 vermute ich wird sie auch nicht bezahlen?
Obwohl das Job-Center die Miete an Sie zahlt.
Was tuhen??
Sie hat auf meine Zahlungaufforderung den August zu bezahlen mit einem Schreiben beantwortet:
In dem Sie die August Miete auf die existierende Shuldensumme draufgepackt hat und mit 100€ angezahlt!

Sehr geehrter Ratsuchender,


zunächst sollten Sie das Job-Center informieren, so dass ggfs. die Miete 9/17 dann direkt an Sie gezahlt wird, was durchaus möglich ist.


Hinsichtlich der Rückstände sollten Sie unverzüglich einen Mahnbescheid beantragen, um die Forderung zu titulieren und einen Vollstreckungsbescheid erhalten können.


Zudem können Sie Ihr Vermieterpfandrecht nach § 562 BGB an der pfändbaren Habe der Mieterin geltend machen, was bedeutet, dass die Mieterin ohne Ihre Einwilligung die von ihr in die Mieträume eingebrachten und pfändbaren Gegenstände nicht mehr herausschaffen darf. Denn sollte die Mieterin dagegen verstoßen, wäre das ein Straftatbestand nach § 289 StGB-


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle, Oldenburg

Nachfrage vom Fragesteller 19.08.2017 | 10:32

Wo wie der Mahbeschid beantragt

Nachfrage vom Fragesteller 19.08.2017 | 10:34

Wo wird der Mahbeschid beantragt

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 19.08.2017 | 10:40

Sehr geehrter Ratsuchender,


der Mahnbescheid ist beim zentralen Mahngericht in Uelzen zu benatragen, was online erfolgen kann. Dabei bin ich von Ihrer Adresse ausgegangen und unterstelle, dass das Mietobjekt auch in Niedersachen liegt - ansonsten müssten Sie das zentrale Mahngericht für das Bundesland nehmen, in dem das Mietobjekt liegt.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle, Oldenburg

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68238 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Für eine erste Einschätzung zu den Erfolgsausichten war die Antwort sehr hilfreich. Auch der link zu einem Urteil könnte uns weiterhelfen. ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Danke für die schnelle und kompetente Antwort. Das hat mir sehr geholfen. Den Anwalt kann ich voll und ganz weiterempfehlen ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super Antwort! Hat mein Problem zu einem positiven Abschluss gebracht. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen