Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Vorgehen

Vertraulich
9.2.2022
| Flatrate
Verfahrensrecht? Wie weiter vorgehen...Strafrecht danach Zivilrecht.. Gegenklage?
von RA Thomas Klein
Vertraulich
7.1.2022
| 150,00 €
Vorgehen bei möglichem Elternunterhalt (Erfahrung und Expertise gesucht)
von RA Thomas Klein
Vertraulich
15.6.2021
WEG will Kleingarten benutzen ohne e. vorherige Einwilligung - wie kann man vorgehen
von RA Michael Böhler
Vertraulich

| 18.5.2021
Gegen Verwaltungsentscheidung vorgehen
von RA Gero Geißlreiter
Vertraulich
11.2.2021
vorgehen bei faktischer Änderungskündigung
von RA Jannis Geike
Vertraulich
21.9.2020
GmbH-Beendigung ohne Sperrjahr - Einschätzung/ Vorgehensweise/ Chancen+Risiken
von RA Fabian Fricke
Vertraulich
23.2.2020
Schrottauto auf meinem Parkplatz - empfehlenswertes Vorgehen?
von RA Jannis Geike
Vertraulich

| 27.9.2019
Vorgehen als Gläubiger in Verbraucherinsolvenz
von RAin Dr. Corina Seiter
Vertraulich

| 2.6.2019
Vorgehen gegen Verfahrenspflegerin
von RA Leon Beresan
26.10.2017
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, vorab die bitte, wirklich nur dann zu antworten, wenn entsprechende Kenntnisse im Bereich Betreuung vorhanden sind, eine Antwort mit allgemeinen Floskeln bekomme ich im jeden Forum kostenlos, vielen Dank. Zum Sachverhalt: ich habe für meinen Vater Anfang des Jahres eine rechtliche ...
24.4.2017
von RAin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Entschädigungsklage als Kläger, die bei einem Landgericht (LG) initiieret war, teilweise obsiegt (65 %). Diese Entschädigungs(-Gesamt-)klage bestand aus mehreren Forderungen, die letztendlich zu einem Zahlungsurteil (ZU) gegen den Beklagten führten. E ...
Vertraulich
18.1.2016
Darlehnsvertrag, Weiteres vorgehen bei eventueller Verjährung
Vertraulich
16.12.2015
Vaterschaftsanerkennung Drittstaatler - Wie am besten vorgehen ?
von RA Dr. Holger Traub
Vertraulich
26.8.2015
Belästigung, wie vorgehen?

| 8.7.2015
von RA Mikio Frischhut
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich möchte mich über einen Richter am Amtsgericht beschweren und bitte um entsprechende Anleitung. Ich führe selbst einen kleinen Rechtsstreit, der nach Widerspruch gegen den Mahnbescheid an das entsprechende Amtsgericht abgegeben wurde. Ich hatte ...
2.6.2015
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Geschäftspartner hatte seine vertraglichen Pflichten nicht eingehalten, weshalb ich mich gezwungen sah, ihn zu verklagen. Vorgerichtlich hatte ich einen Rechtsanwalt mit der Vertretung meiner Interessen beauftragt, der seine Leistungen auf Stundenbasis mir i ...

| 11.9.2014
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, vor einem Jahr hatte ich eine rechtliche Auseinandersetzung mit einer Familie (Mutter 40+, Tochter 18 Jahre alt), die in einem Mietshaus (ca. 20 Parteien) ungefähr 200 m von uns entfernt wohnt. Es ging um die Vorwürfe Stalking (Strafanzeige) und Beleidigung aufgrund ...

| 22.5.2014
von RA Robert Weber
Viele Verkäufer klagen in Foren über die sog. Bewertungserpressung. Bei mir ist es anders herum: Ich habe einen Artikel gekauft, und das Gerät ohne Netzteil erhalten. Es gibt einen Disput zwischen dem Verkäufer und mir, ob er das Fehlen des Netzteils korrekt benannt hat, weil es indirekt und ve ...

| 4.6.2013
1. Schlaganfall im Dezember 2012: Meine Frau ist im Dezember 2012 nach einem Schlaganfall mit einer vorübergehenden Lähmung des linken Arms in die Stroke Unit eines Krankenhauses in Hessen eingeliefert worden. U. a. hat die Neurologie dieses Krankenhauses mit einer Duplex-Sonographie festgestellt, ...
21.12.2012
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation besteht: Es wurden Provsionsansprüche als Versicherungsvermittler (Untervermittler eines Maklerbüros) erworben bestehend aus Abschlussprovisionen (Neuabschlüsse) und Bestandprovisionen (laufende Verträge) in Höhe von ca. 15.000€. Diese wurden f ...
12