Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Vorgehen

25.3.2012
Ich wohne in einer Doppelhaushälfte. Das Nachbar-haus steht seit längerem leer, der Besitzer ist flüchtig und wird vom Gerichtsvollzieher gesucht. Der Gerichtsvollzieher hat auch das Schloss am Haus ausgetauscht. Da das Haus nicht mehr beheizt wird, gab es im Winter einen Wasserrohrbruch. Das Wa ...
19.3.2012
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Inhaber einer Firma in einem größeren Industriepark. Zu meinem Firmengelände führt eine öffentliche Straße, auf der Parkverbot herrscht. Dieses wird regelmäßig durch meinen Firmennachbar missachtet. Er stellt dort seine LKWs ab. Es kommt sehr häufig zu stark ...

| 11.9.2014
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, vor einem Jahr hatte ich eine rechtliche Auseinandersetzung mit einer Familie (Mutter 40+, Tochter 18 Jahre alt), die in einem Mietshaus (ca. 20 Parteien) ungefähr 200 m von uns entfernt wohnt. Es ging um die Vorwürfe Stalking (Strafanzeige) und Beleidigung aufgrund ...

| 13.9.2011
von RA Jeremias Mameghani
Folgendes Problem: meine Frau besitzt eine ausländische (Nicht-EU) Staatsbürgerschaft und Aufenthaltsgenehmigung für drei Jahre, mit ihrem ausländischen Studienabschluss (Deutsch als Fremdsprache) hat sie aber trotz zahlreicher Bewerbungen - abgesehen von gering qualifizierten Tätigkeiten wie in Cal ...
8.8.2009
Sehr geehrte Damen und sehr geehrte Herren, ich bin von meiner Mutter im notariellen Testament als Testamentsvollstreckerin eingesetzt. Es gibt mit mir 3 zu je 1/3 eingesetzte Erben. Meine Mutter (87 J.) wird von mir gepflegt, ich habe Generalvollmacht und wickle alle Bankgeschäfte für ...
16.11.2006
von RA Stefan Steininger
Hallo, Ich bin Gläubiger und habe einen Vollstreckungsbescheid über 2400 Euro an eine privat Person. Vom Schuldner sind mir die Adresse und seine Bankverbindung bekannt. Welche Schritte der Zwangsvollstreckung sind jetzt sinnvoll um an mein Geld zukommen? Gruß Mory ...

| 13.10.2011
von RA Thomas Mack
Guten Abend. Unser Miteigentümer des Hauses bekommt die Baugenehmigung vor 15 Jahren für ein Haus mit 2 Haupt- und einer 3. untergeordneten Wohnung. Der Keller trägt, wie in der Teilungserklärung, die Ziffer einer Hauptwohnung. Wir haben eine Hauptwohnung gekauft.Entgegen der Baugenehmigung baut ab ...
27.11.2007
von RA Peter Trettin
Guten Abend! Ich möchte zunächst mein Problem skizzieren: Seit knapp zwei Jahren lebe ich mit einer Frau zusammen, deren drei Jungs (vier, sechs und acht Jahre alt) seit deren Scheidung vor etwa vier Monaten beim leiblichen Vater leben. Dies rührt daher, dass der Ex-Mann meiner Lebensgefährtin ...

| 8.7.2015
von RA Mikio Frischhut
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich möchte mich über einen Richter am Amtsgericht beschweren und bitte um entsprechende Anleitung. Ich führe selbst einen kleinen Rechtsstreit, der nach Widerspruch gegen den Mahnbescheid an das entsprechende Amtsgericht abgegeben wurde. Ich hatte ...

| 22.5.2014
von RA Robert Weber
Viele Verkäufer klagen in Foren über die sog. Bewertungserpressung. Bei mir ist es anders herum: Ich habe einen Artikel gekauft, und das Gerät ohne Netzteil erhalten. Es gibt einen Disput zwischen dem Verkäufer und mir, ob er das Fehlen des Netzteils korrekt benannt hat, weil es indirekt und ve ...
24.4.2017
von RAin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Entschädigungsklage als Kläger, die bei einem Landgericht (LG) initiieret war, teilweise obsiegt (65 %). Diese Entschädigungs(-Gesamt-)klage bestand aus mehreren Forderungen, die letztendlich zu einem Zahlungsurteil (ZU) gegen den Beklagten führten. E ...
26.1.2016
von RA Stefan Steininger
Werde eines Diebstahls Geldbörse beschuldigt mit angeblicher Videoaufnahme.Habe die Geldbörse nicht entwendet,es soll auf der Videoaufnahme nur mein Arm zu sehen sein der in Richtung der Geldbörse geht.Anhörungsbogen bekomme ich noch von der Polizei.Frage ist nun wie ich weiter vorgehen soll generel ...
1.6.2015
Ich habe mir vor vier Jahren mit meiner Frau eine Eigentumswohnung im Ostseebad Binz gekauft um im Alter unsere Rente durch die Einnahmen aus der Vermietung etwas aufzubessern. Die Vermarktung der Wohnungen läuft direkt über meine Frau. Reinigungsfirmen übernehmen vor Ort die Schlüsselübergabe und d ...

| 3.8.2010
von RAin Britta Möhlenbrock
Auf meinem Grundstück ist eine Sicherungshypothek eingetragen worden. Im Vorfeld bekam ich keine Gelegenheit zum Einspruch gegen die Summe. Der Gläubiger will auch keine Abzahlung. Ich unterstelle Ihm Bereicherungsabsichten durch sein Verhalten. Meine Frage ist nun: Wie kann ich dagegen Vorgehe ...

| 4.10.2012
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, ich möchte gegen das Deutsche Patent- und Markenamt auf Rückzahlung von Jahresgebühren von 780.- Euro klagen. Nach dem Patentkostengesetz (§7) ist auch für Patentanträge die Jahresgebühr zu entrichten, da andernfalls der Patentantrag als zurückgenommen betr ...
26.10.2017
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, vorab die bitte, wirklich nur dann zu antworten, wenn entsprechende Kenntnisse im Bereich Betreuung vorhanden sind, eine Antwort mit allgemeinen Floskeln bekomme ich im jeden Forum kostenlos, vielen Dank. Zum Sachverhalt: ich habe für meinen Vater Anfang des Jahres eine rechtliche ...

| 15.2.2009
von RA Jeremias Mameghani
Hallo, mein Vater hatte am 23.12.08 einen sehr schweren Schlaganfall (gelähmt, kann nicht mehr Sprechen und nicht mehr Schlucken). Kam nach Erstbehandlung (5 Tage) in die Reha. Dort bekam er wegen schlechter Aufsicht eine Lungenentzündung und wurde in ein anderes Krh. in die Intensivstation verlegt. ...

| 24.7.2009
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, zuersteinmal moechte ich in Aussicht stellen, Sie als Anwalt zu beauftragen, wenn dieses notwendig sein sollte. Zum Sachverhalt: Ich halte mich seit knapp 1 Jahr in China bei meiner chinesischen Freundin auf. Zusammen haben wir uns hier unser Leben aufgebaut ...

| 13.9.2015
von RA Dr. Holger Traub
Sehr geehrter Rechtsanwalt/in, Ich bin zusammen mit meinem Bruder Miteigentümer eines Hauses (50% grundbuchlich abgesichert) - zur Zeit nicht vermietet. Meine Hauptfrage - Habe ich als Miteigentümer ein Recht auf einen eigenen Haustürschlüssel? Seit 20 Jahren war das gemeinsame Taktieren und ...
11.12.2012
von RAin Sylvia True-Bohle
Mein Vermieter hat die Betriebs- und Wartungskosten für eine bestehende Satelliten Gemeinschaftsanlage (12 Mietparteien, bisherige Kosten ca. 3 € monatlich) aus den monatlichen Mietnebenkosten herausgenommen und (so vermute ich) die seit Jahren bestehende Sat-Gemeinschaftsanlage an ein Unternehmen v ...
12·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·53