Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Rückgabe eines Internet Kaufes

05.09.2014 12:52 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Lars Liedtke


Zusammenfassung: zum Vorgehen bei einem Widerruf eines Verbrauchervertrags

Sehr geehrte Damen und Herren,
Anfang Juni kaufte ich über einen Freund - ebay Mitglied xxxx - für meine Frau - es sollte eine Überraschung sein - ein Samsung GALAXY S5 über e-bay von einem xxxx, e-bay Mitglied : xxxx für € 499,-. Das Handy habe ich am 03.06.2014 bezahlt und es wurde am 04.06.2014 kostenfrei versandt. Leider stellten sich einige Probleme heraus, die möglicherweise an unserer fehlerhafter Bedienung lagen. Wir reklamierten am 17.06.2014 und sandten das Gerät am 19.06.2014 zurück mit der Bitte um Gutschrift. In der Widerrufsbelehrung bietet der Verkäufer ausdrücklich eine Rücknahme für einen Monat ohne Angabe von Gründen an. Darauf antwortete der Verkäufer wie folgt:
ist das ihr ernst dass sie mir das handy in einer beschädigten Verpackung + mit komplett benutzten zubehör und gebrauchtem telefon? ich werde die rücknahme von diesem gerät nicht akzeptieren. das telefon ist in diesem zustand nicht mal mehr als 350E wert
mfg - .
Wir haben das Handy selbstvertändlich ausgepackt und dabei die Verpachung aufreissen müssen um es uns anzusehen und zu prüfen. Wir haben das Handy sehr sorgfältig behandelt, sicherlich nicht beschädigt und in der Originalverpackung zurückgesandt.
Daraufhin kam gestern diese Nachricht:
ist die verpackung ebenfalls ausgetauscht? weil diese ist beschädigt. und das zubehör? ist gebraucht.

die rückgabe ist schon abgelaufen, verkaufen sie das gerät bitte anderweitig. danke. oder gehen sie den juristischen weg, der wird das beste sein. Mfg"

Bitte helfen Sie mir das Geld zuück zu bekommen.


Bitte helfen Sie mir.

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Wie Sie richtig erkannt haben, hängt die Ausübung des einem Verbraucher bei einem Fernabsatzvertrag zustehende Widerrufsrecht (anders als die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen) nicht von Gründen ab.

Ein ordnungsgemäß erklärter Widerruf innerhalb der Widerrufsfrist führt dazu, dass sich die Vertragspflichten umkehren: Der Käufer hat die Kaufsache zurückzuübereignen, der Verkäufer den Kaufpreis zurückzuzahlen. Da Sie das Gerät bereits zurückgesandt haben, hat Ihnen der Verkäufer auch den Kaufpreis zurückzuzahlen; und zwar grundsätzlich in voller Höhe.

Eine Kürzung der Kaufpreisrückzahlung dürfte der Verkäufer nur vornehmen, wenn Sie Wertersatz wegen einer in Ihrem Besitz eingetretenen Verschlechterung der Sache leisten müssten. Hierzu zählen z.B. Beschädigungen oder Abnutzungen, die über eine Prüfung der Kaufsache hinausgehen. Nicht von der Wertersatzpflicht umfasst ist eine Prüfung der Kaufsache durch den Käufer, was selbstverständlich ein Öffnen der Originalverpackung erforderlich macht.

Sie sollten daher versuchen, den vollen Kaufpreis vom Verkäufer zurückzuerhalten. Sollten Sie einen Rechtsanwalt beauftragen wollen, können Sie sich gern per Email oder am Montag telefonisch bei mir melden. Ich bin sehr gern bereit, dieses Mandat zu übernehmen. Das hier geleistete Erstberatungshonorar wird sodann auf die weiter entstehenden Kosten angerechnet.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69615 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Schnelle und kompetente Hilfe - super! ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Eine gute Erfahrung und eine verständliche Schilderung des Sachverhaltes. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Gute und schnelle Antwort. Danke. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen