Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht Frage


| 2.12.2022
| 30,00 €
von RA Marcus Schröter
Folgender Fall. P1 ist in Privatinsolvenz (Wohlverhaltensphase, 40.000-60.000€) und nimmt bei P2 einen Privatkredit i.H.von 2000€, mit der Behauptung nicht mehr in Insolvenz zu sein, auf. Von 10 Monatsraten wurden lediglich 3 bezahlt. Welche Konsequenzen drohen P1, wenn P2 zum Insolvenzverwalter g ...
24.11.2022
| 40,00 €
von RA Daniel Meintz
Ein Mieter von mir ist 2 Monatsmieten im Rückstand und sollte von mir fristlos gekündigt werden. Da erreicht mich ein Brief einer Insolvenzverwalterin über den Gerichtsbeschluss vom 17.10., dass meine Mietansprüche bis zum 19.12.22 für die Insolvenztabelle zu stellen sind. Welche juristischen Schri ...
22.11.2022
| 40,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Folgender Fall: Eine Frau in Privatinsolvenz möchte eine Kinderwunschbehandlung durchführen. Leider ist bereits das Alter von 40 Jahren überschritten; die Frau ist knapp über dieser Altersgrenze. Die Krankenkasse übernimmt daher keine Kosten mehr. Die Ehepartner sind gesund; allerdings ware ...

| 22.11.2022
| 70,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag, ich bin vor ein paar Jahren in die Privatinsolvenz gegangen und befinde mich nun in der Wohlverhaltensperiode. Mein Mann ist Anfang des Jahres gestorben und hat mich zur Alleinerbin eingesetzt. Allerdings haben wir 2 Kinder (10 und 11 Jahre alt) welchen mit 18 Jahren ihr Pflichttei ...

| 18.11.2022
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Angenommen: 1. Insolvenzantrag für Verbraucherinsolvenz am 15.12.2022 2. Gründung einer KG (mit 4 weiteren Personen) am 01.01.2022, Einlage vernachlässigbar (1/5 der Gründungskosten). 3. Bewilligung der Insolvenz im Januar 2023. 4. Durch die wirtschaftliche Tätigkeit wird der Unternehmenswert z ...

| 18.11.2022
| 60,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, In den häufigsten Fällen werden bei einer vorzeitigen Entlassung aus der Bundeswehr die Studienkosten zurückgefordert. Diese Beträge sind teilweise so hoch, dass Rückzahlungsforderungen bis zu 2 Jahre vor dem Renteneintrittsalter gefordert werden. Wie verhält es ...
14.11.2022
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Geschäftsführer einer GmbH. Meinem Unternehmen geht es derzeit nicht gut: wir haben zwar viele Aufträge, können diese jedoch mangels fehlender Liquidität wahrscheinlich nicht erfüllen. Banken geben uns kein oder nicht genug Geld - es geht um Aufträge im Wert ...
13.11.2022
| 45,00 €
von RA Marcus Schröter
Guten Abend! Arbeite seit vielen Jahren für einen Träger der Katholischen Jugendfürsorge. Seit 03/2017 bin ich in Privatinsolvenz. Aufgrund Personalmangels musste ich dieses Jahr für 4 Monate an einem anderen Dienstort meines Trägers aushelfen. Normalerweise beträgt meine tägl. Fahrstrecke zur Ar ...

| 12.11.2022
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Hallo, Ich bin seit ca. 8 Monaten in der mittleren Laufbahn für den Polizeivollzugsdienst im Lande Baden-Würrtemberg. Welche Konsequenzen neben einem pfändbaren Teil des Einkommens muss ich in Kauf nehmen? Droht mir die Kündigung als Beamter auf Widerruf? LG

Einsatz editiert am 1 ...
11.11.2022
| 30,00 €
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin aktuell Gläubiger in einem Insolvenzfall. Es steht noch ein fünfstelliger Betrag offen. Mir wurde vorgeschlagen meine Forderung zurückzuziehen und diese Person gibt mir ein Schuldanerkenntnis mit ungefähr der Hälfte des Betrags. Mit dem Betrag wäre ich ein ...
11.11.2022
| 40,00 €
von RA Stefan Pieperjohanns
Der Schuldner befindet sich bereits seit mehr als 3 Jahren im Insolvenzverfahren. Auf Nachfrage bei dem Insolvenzgericht wann das Verfahren mit der Schlussverteilung aufgehoben wird, wurde informiert, dass es bei einer Forderung zu einer Verwechslung gekommen ist, die zuerst noch bereinigt werden ...
10.11.2022
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Vor knapp 2,5 Jahren wurde vom Arbeitgeber eine Corona Erschwernisszulage in Höhe von ca. 1000€ gezahlt. Der Empfänger dieser Zahlung befindet sich in Privatinsolvenz. Aufgrund unsicherer Rechtslage wurde die Zahlung dem pfändbaren Einkommen des Schuldners zugerechnet und der Pfändung unterwo ...
2.11.2022
| 30,00 €
von RA Fabian Fricke
Mir liegt meine Schufa-Auskunft vor und meine Frage ist, handelt es sich um eine positive Schufa-Auskunft oder eher um eine negative Schufa-Auskunft? Kann sich ein Anwalt kurz die Details durch lesen und mir kurz erläutern, wie juristisch meine Schufa-Auskunft gewertet wird, eher positiv oder ehe ...
20.10.2022
| 39,00 €
von RA Fabian Fricke
Hallo, ich habe eine Frage. Gilt im Falle einer Privatinsolvenz aufgrund von Schulden (hier hauptsächlich Bafögamt evtl. verschuldet durch vergessene Mitteilung von Steuererklärungen für mehrere Jahre Diese waren eigentlich notwendig geworden aufgrund wechselhafte Einkünfte in den betreffenden Jahre ...
11.10.2022
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Es geht um meine Mutter Meine Mutter ist gesundheitlich etwas angeschlagen. Sie hat seit längeren Sehstörungen und eine sehr negative Prognose erhalten (kann erblinden). Jetzt ist die Frage, wie es weitergeht Erblinden heißt ja nicht sterben! Wie kann ich meine Mutter helfen? Meine Mutt ...
5.10.2022
| 55,00 €
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2012 musste meine Frau einen Antrag auf Privat Insolvenz stellen. Sie hat sich vor Eröffnung der privat Insolvenz Geld von einem Privatmann geliehen. Er hat auf sie Druck ausgeübt dass er sie nicht mit in die Tabelle aufnehmen sondern ihr das komplette Geld zur ...
28.9.2022
| 60,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, am 19.11.2019 wurde meine Privatinsolvenz eröffnet und am 18.06.2021 vom Amtsgericht aufgehoben. Seit dem befinde ich mich in der Restschuldbefreiungsphase. Jetzt wollte ich mein P-Konto wieder in ein normales Girokonto umwandeln, damit ich wieder über mein Geld verf ...

| 25.9.2022
| 55,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag Wenn während der Privatinsolvenz nach 1,5 Jahren alle Schulden vollständig getilgt wurden und auch alle Verfahrenskosten. Anschließend ein Antrag auf vorzeitige Beendigung gestellt. Diesem Antrag wurde entsprochen und die RSV musste erteilt werden. Das Verfahren wurde beendet. Nun ha ...
7.9.2022
| 40,00 €
von RA Thomas Henning
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich seit zwei Monaten in der Privatinsolvenz. Mit meiner Unterschrift habe ich eidesstatt versichert, dass all meine Angaben richtig sind. Zum Zeitpunkt des Antrages befand ich mich mit meiner Frau im Trennungsjahr, welches wir in einem gemeinsamen ...

| 5.9.2022
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, ein Arbeitgeber ist in finanzieller Schieflage, Gehaltszahlungen an die Mitarbeiter stehen seit >2 Monaten aus. Nun ist die Anmeldung der Insolvenz sehr wahrscheinlich geworden innerhalb der nächsten Wochen. Bietet in dieser Situation eine Lohnklage vor dem Arbeitsgericht noch einen V ...
1234·25·50·75·100·125·129