Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Ausziehen

Topthemen Mietrecht, Wohnungseigentum Ausziehen
Kündigung Mieter weitere Themen »
20.5.2013
Ich habe ein riese Problem. Ich habe zwei Untermieter in meiner Wohnung, die vor 3 Monaten eine Kündigung von mir erhalten haben und diese auch unterschrieben haben. Nun ist das Problem, dass die ab morgen bei ihren Bruder schlafen aber kein Platz für ihre Möbel haben und die einfach bei mir im Kell ...
14.9.2006
von RA Michael Böhler
Sehr gehrte Damen und Herren, momentan wohne ich einer WG, habe allerdings nie einen Mietvertrag unterschreiben müssen, geschweige denn einen unterschrieben. Nun komme ich aber mit meiner Mitbewohnerin nicht so gut klar, es ist eine sehr unangenehme Atmosphäre im Haus. (Sie betitelt mich ihren ...
3.10.2021
| 52,00 €
von RA Jan Wilking
Ich (w,30) wohne gemeinsam mit einer Frau(29) in einer Wohngemeinschaft. Das Verhältnis ist zerrüttet, da sie selten putzt und das benutzte Geschirr verschimmeln lässt, also manchmal >3 Tage nicht spült und wir deswegen nicht miteinander reden und schon oft gestritten haben. Wir wohnen seit einem Ja ...

| 22.7.2010
von RA Michael Vogt
mein mieter kündigte selber den Mietvertrag zum 30.6.10. Da der Mieter noch nicht in sein neues Haus einziehen konnte wurde vereinbart,das dieser mein Haus noch bis zum 31.7.10 bewohnen darf zu dem gleichen Mietzins. Nun will der Mieter nicht ausziehen und hat auch keine Miete bezahlt. Wie ist die ...
18.3.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne seit November 2011 in einer 60qm großen, und 350€ kalt kostenden Wohnung eines Zweifamilienhauses, in der die Vermieterin Parterre wohnt. Es ist ein recht sanierungsbedürftiges Haus mit dazugehörigem ungepflegten Garten und Gewächshäusern, die ich für mein H ...
29.4.2011
von RA Michael Vogt
Unser Vermieter hat uns zum 28.02.2011 gekündigt, diese aber später mündlich zurückgenommen. Danach sagte er uns das wir jederzeit ohne Kündigungsfrist ausziehen könnten, möchte uns dies jetzt aber nicht mehr schriftlich bestätigen. Jetzt würden wir gerne Ende Mai ausziehen, haben auch die Miete wei ...

| 26.6.2007
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Vermieter hat unsere Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt. Es war nur ein Satz im Schreiben zu lesen: Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir das das bestehende Mietverhältnis wegen Eigenbedarf fristgerecht kündigen. Unsere Frage wäre, was ist frist ...
13.1.2007
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Lebensgefährtin und ich möchten uns ein Haus kaufen. Die Finanzierung ist durch unsere Bank bereits gesichert und wir haben die Darlehensverträge erhalten und unterzeichnet. Das Haus wird vom aktuellen Eigentümer noch bewohnt. Dies führt auch zu meinen Fr ...
4.6.2013
Meine Mieterin hat vor 2 Monaten gekündigt. Dies wurde von meiner Wohnverwaltung bestätigt und angenommen. Kürzlich hat mir die Wohnverwaltung mitgeteilt, dass es einen Nachmieter gibt und das dieser, zum Auszugsdatum von der vorherigen Mieterin einziehen möchte. Dies wurde auch bestätigt. Nun das P ...
9.6.2008
hallo ich hab folgendes problem und zwar kann ich am 1.8 eine neue wihnung beziehen und die frage ist ich habe eine zwangsrämung vorliegen ( nur das urteil) und daher gehe ich mal von aus das der alte mietvertrag aufgehoben ist da ich ja eine fristlose kündigung der jetzigen wohnung erhal ...
28.2.2009
von RAin Sylvia True-Bohle
Unser Sohn wird in 1 Monat 18 Jahre und wohnt noch in unserem Haus in einem eigenen Zimmer. Das Zusammenleben mit ihm gestaltet sich sehr schwierig, so dass meine Frau und ich den Entschluss gefasst haben, dass er mit 18 Jahren ausziehen muss. Er will aber nicht. Wie ist zu verfahren? Müssen wir ih ...

| 20.2.2011
Hallo ich habe volgendes problem, ich habe meinem vermieter unterschrieben das ich zum 28.02 aussziehe aus der wohnung, dies hatte ich aber nur getan weil ich wusste das ich eine neue wohnung bekomme, leider habe ich mit dem neuen vermieter keinen vertrage gemacht gehabt und bekomm die wohnung nun d ...

| 29.4.2009
von RA Andreas Schwartmann
Ich habe eine Gaststätte gepachtet. Bin drei 3 Monatsmieten schuldig geblieben. Ich bekam die Kündigung und bezahle nun Nutzungsgebühr. Da ich Monatlich je 100 Euro mehr bezahle sind es inzwischen nicht mehr ganze 3 Monatsmieten Rücksrand. Außerdem habe ich einen Käufer für meine Eigentumswohnung g ...

| 1.8.2011
Sehr geehrte Anwaelte, Wir haben ein Haus, das wir seit April 2010 (unbefristet) vermietet haben waehrend wir (auch unbefristet) im Ausland arbeiteten. Nun muessen wir den Auslandsaufenthalt ungeplant und kurzfristig beenden. Ich arbeite seit Juli wieder hier (temporaer Zimmer angemietet), waehr ...
31.5.2017
von RAin Doreen Prochnow
Hallo, mein Freund und ich sind am 01.11.2015 in unsere Wohnung gezogen und haben dabei die folgende Klausel im Mietvertrag mit unterschrieben. "Das obige Mietverhältnis wurde auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Beide Mietparteien verzichten wechselseitig bis zum 31.10.2017 (maximal 4 Jahre ab ...

| 20.11.2008
von RA Lars Liedtke
Sehr geehrte Anwälte, eine Mieterin von mir, besser gesagt zwei (Mann und und Frau) haben bei mir eine Wohnung gemietet. Mittlerweile ist die Wohnung heruntergekommen, niemals gestrichen etc. und die Mieterin hat mehrere Schäden verursache, dazu zählen Wassereinbruch durch Abwasserrohr(was uns ...

| 13.12.2008
von RA Robert Weber
Hallo, die komplizierte Situation: Ein Paar (unverheiratet) zieht im Oktober 2008 in eine Mietwohnung ein. Der Mietvertrag wurde von beiden Partnern unterschrieben, die Kaution von der Frau komplett bezahlt. Miete zahlen beide zu 50 %. Die Frau hat ein Kind (16 Monate) von einem anderen Mann. Das ...
11.6.2007
von RA Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, wir beabsichtigen aus unserer Genossenschaftswohnung auszuziehen. Wir haben Genossenschaftsanteile in Höhe von 2 Monatsmieten bezahlt. Ist es möglich, dass wir unsere Wohnung mit der gesetzlichen Kündigungsfrist von 3 Monaten kündigen, aber schon nach 1 Monat auszi ...

| 1.10.2009
von RA Gerhard Raab
Überblick Im Februar09 bin ich mit der Freundin zusammen gezogen. 1 Monat später haben wir uns getrennt. Seitdem will sie aus der Wohnung nicht ausziehen, obwohl ich es mehrmals von ihr mündlich verlangt habe. Eine Kompromisslösung – sie darf 3 Tage in der Wohnung bleiben und 4 Tage irgendwo anders ...

| 17.12.2019
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2012 habe ich als Vermieter einen Mietvertrag mit einem Ehepaar abgeschlossen, beide Eheleute sind im Mietvertrag als Vertragspartner erwähnt. Laut einer Mitteilung von letzter Woche möchten nun beide ausziehen, die Frau ca. Mitte Januar, der Mann zu einem ...
12·15·30·45·60·75·86