Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Einkommen

25.1.2023
| 40,00 €
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren Ich bin seit 2 Jahren mit einer Schweizerin verheiratet und wir sind ein Paar Ende 50. In den nächsten 2-3 Jahren beabsichtigt meine Frau zu mir nach Deutschland zu ziehen. >Da sie verständlicher Wiese, ihre Staatsbürgerschaft in der Schweiz nicht aufgeben will, ist ...
22.1.2023
| 82,00 €
von RA Fabian Fricke
Ich bin Privatperson und kein Vollzugsbeamter. Deshalb frage ich: Wenn man eine Auslobung für Hinweise zu Gunsten einer strafrechtlichen Verfolgung bekommt, gilt das dann als Erwerb? Wo in den Gesetzesbüchern lässt sich das nachlesen? ...
21.1.2023
| 30,00 €
Der Fall: Eltern mit Kind wurden geschieden, Mutter ist weggezogen und hat das Kind mitgenommen, um den Umgang zu vereiteln. Später ist Mutter erziehungsunfähig geworden, Kind ist jetzt im Heim vollstationär untergebracht. Vater zahlt Kostenbeitrag entsprechend Einkommen. Mutter zahlt nichts, ...
20.1.2023
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, Mein Partner ist in der PrivatIinsolvenz. Er hat innerhalb der Insolvenz ein Fahrzeug erworben für damals 1.800€. Sein Arbeitgeber hat ihm damals bestätigt, dass das Fahrzeug für seine berufliche Tätigkeit benötigt wird. Nun ist der Betrieb in dem mein Partner gearbeitet hat aufgrund von ein ...
1.11.2022
| 70,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, ich habe folgende Konstellation. Ich besitze eine GmbH in Deutschland (seit 1 ½ Jahren). Diese GMBH hat eine kleine Produktionshalle, ca. 600k € Umsatz pro Jahr. Fast ausschließlich handelt die GmbH mit deutschen Kunden. Des Weiteren besitze ich eine Einzelunternehmung. Diese ist im E ...
24.10.2022
| 40,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Als Pflegegeld-BEZIEHER gebe ich erhaltenes Pflegegeld an die HELFENDE Person,die WOHNGELD bezieht ,weiter. Wird DIESER Person damit das Wohngeld gekürzt ? Grüß aus Frankfurt /M. ...
30.3.2022
| 25,00 €
Guten Tag, ich bin Freiberufler und habe gerade einen Kunden aus New York für den ich ein digitales Projekt erstelle. D.h. ich arbeite aus Deutschland und sende dann die Dateien digital an den Kunden. Muss ich für das Einkommen das mir daraus entsteht in den USA Einkommenssteuer zahlen? Gibt es ei ...
14.3.2022
| 30,00 €
Gesetzt den Fall jemand würde zum September 21 nach mehreren Jahren aus dem außereuropäischen Ausland zurückkehren und ein Angestelltenverhältnis für 90000€ beginnen: Wäre er dann a) NICHT versicherungspflichtig für 2021, weil das regelmäßige Einkommen perspektivisch über der Jahresarbeitsentg ...
22.10.2021
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrter Anwalt, bei Bezug von ALG 1 kann ich bis zu 15 Wochenstunden , z.B. selbständig tätig sein. Angenommen, aus dieser selbständigen Tätig erhalte ich kein monatliches Einkommen, sondern, 2X im jahr , sagen wir mal 20 000 Euro. Z.B. Juli und Dezember. Wird dann nur in diesen 2 Monaten, ...
22.10.2021
von RA Thomas Mack
Ich wohne in Paraguay und habe ein Zollfreilager in der Schweiz. Im Zollfreilager bewahre ich Wertgegenstände auf. Ich habe auf das Zollfreilager Zugriff sowie meine Mutter. Meine Mutter ist auch als Halter hinterlegt. Meine Mutter wohnt allerdings in Deutschland. Wenn ich jetzt etwas aus dem Zol ...
12.2.2021
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Fragen zum Mining von Kryptowährungen, Gewerblichkeit und diesbezüglich die Einkommenssteuererklärung. Vor kurzem habe ich die Möglichkeit gehabt, mehrere Grafikkarten zu erstehen. Die Kosten lagen bei ungefähr 3500€. Durch das Minen von Kryptowährun ...

| 5.1.2021
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte im 2. Quartal nach Dubai auswandern (reg. Wohnsitz & Aufenthaltsort) und vor Ort als Freelancer tätig werden. Ein deutsches Depot mit ausländischen (US) Aktien soll ebenfalls mitkommen und später zur Finanzierung - idealerweise steuerfrei - verkauft wer ...
31.12.2020
von RA Helge Müller-Roden
Hallo, ich bin Angestellter im ÖD und möchte evtl. mittels Aufhebungsvertrag eine Rente für langjährig Versicherte mit Abschlag (1.1.2024) - auch aus gesundheitlichen Gründen - anstreben, wenn mein AG (will Personal reduzieren) mir eine ausreichende Abfindung (Ausgleich für Rentenabschlag) anbietet ...

| 9.10.2020
von RA Fabian Fricke
Eine Bekannte von uns lebt in einem Territorial-Gebiet der USA und ist als deutsche Staatsbürgerin Inhaberin einer Green Card. Sie bezieht dort eine sogenannte Social Security Rente über ihren verstorbenen Ehemann. In Deutschland bezieht sie als Zweitwohnsitz eine sehr kleine Rente, weil sie hier fü ...
10.6.2020
von RA Peter Eichhorn
Der Betrieb in dem ich 30 Jahre gearbeitet habe, schließt sein Werk und ich wechsle zum 01.07.20 befristet bis zum 31.06.20 in eine Transfergesellschaft. Ich bekomme nun 113000 Euro Abfindung und 10000 Euro laut Tarifvertrag IG Metall Bonus ausbezahlt. Für das Jahr 2021 ist zu erwarten, daß ich c ...
15.2.2020
von RA Fabian Fricke
Ich bin freiwillig in der GKV versichert und habe, krankheitsbedingt, seit Anfang Januar kein Einkommen. In Zukunft erhalte ich Krankengeld. Mein Beitrag beläuft sich monatlich auf über 900,- €. D.h. von dem Krankengeld bleibt nicht mehr viel übrig. Habe ich trotzdem, ohne Einkommen, diese hohen ...
10.12.2019
von RA Thomas Bohle
Guten Tag Mein Mann bezieht demnächst Hart 4.Ich besitze eine vor der Ehe gekaufte und selbst finanzierte Eigentums wohnung die vermietet ist. Kann das Amt verlangen die Wohnung zu verkaufen Ich selbst arbeite Danke Mit freundlichen Grüssen C.Grönert ...

| 7.3.2019
von RAin Doreen Prochnow
Hallo, es geht mir um den Bemessungszeitraum für die Berechnung des Krankengeldes. Kurz zu meiner Chronik: 1. Am 02.10.18 war mein letzter Arbeitstag. (Keine Kündigung, nur halt der letzte Arbeitstag vor meinem Urlaub und meinen Erkrankungen) 2. Vom 03.10. - 19.10.18 hatte ich bezahlten Urlaub ...
11.1.2019
von RAin Andrea Brümmer
Hallo, Dies ist meine Situation: - Ich bin Luxemburgerin und bin dort noch bei meinen Eltern gemeldet (Ein eigenes Zimmer ist auch noch vorhanden). - Ich bin in Luxemburg krankenversichert, habe meine Bankkonten dort, etc.. - Ich bin 2015 für mein Studium nach Köln gezogen und dementsprechend ...

| 10.10.2018
Sehr geehrter Herr/Frau Anwalt/in, mein Konto wurde von großem Stromanbieter gepfändet. (Die Forderung ist ungerechtfertigt, da Jahre berechnet wurden, in denen ich keinen....Das ist aber ein anderes Thema.) Mein Problem ist jetzt die Pfändung. Ich habe mir umgehend mein Konto in ein P-Konto umw ...
1234·5·10·15·20·25·28