Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Medizinrecht

28.5.2015
Aufgrund meiner Selbständigkeit ist die ganze Familie - leider - bei privaten Krankenversicherungen versichert, meine Frau, ich und auch die beiden Kinder. Meine Frau und ich bei der HUK Coburg, die beiden Kinder bei der AXA Colonia. Beide Krankenversicherungen genießen - zu recht- nicht gerade eine ...
20.5.2015
Guten Tag, Ich wurde am 30.04.2015 am offenen Herzen operiert. Am 07.05.2015 wurde ich mit Dekubitus 2 Grades an der Ferse links und Dekubitus 1 Grades Ferse rechts in mein Heimatkrankenhaus überstellt. Beide wurden im Herzzentrum dokumentiert und auch im Diagnosenverlauf des Abschlussbericht vo ...
8.5.2015
Hallo, ich habe eine Zeit lang studiert. Da nun aber nach einiger Zeit des studierens das Geld knapp geworden ist, habe ich 1 1/2 Jahre Vollzeit gearbeitet und ab und an eine Vorlesung besucht. Nach dieser Zeit wurde ich allerdings mit dem Verdacht auf einen epileptischen Anfall krank geschrieben ...

| 3.5.2015
von RA Jan Gregor Steenberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe in Schleswig Holstein, dort wird eine Zahnarztpraxis verkauft, der derzeitige Praxisinhaber geht in Ruhestand. Es ist nun so, dass ich Zahnarzt bin, in der gleichen Stadt, mit einer eigenen Zahnarztpraxis. Es stellt sich für mich die Frage, kann ic ...
1.5.2015
Vor 7 Jahren wurde mir bei einem Zahnarzt ein Zahn extrahiert, der mir Probleme bereitet hat. Der Zahn war nicht mehr zu erhalten. Das sehe ich auch ein. Der Zahn wurde gezogen (Die Prozedur war furchtbar, aber das ist ein anderes Thema) und man wies mich darauf hin dass man eine Brücke oder ein I ...

| 21.4.2015
Ich hatte vor geraumer Zeit bei einer gesichtsplastischen Studie teilgenommen (ohne Eigenanteil), bei der ein neuartiges Verfahren zur Hautstraffung getestet wurde. Die OP wurde in einer renommierten Praxis durchgeführt, der Anbieter des Systems war ein namhafter Hersteller aus der Medizinbranche. ...

| 18.4.2015
von RA Jan Gregor Steenberg
Hallo, kurz zum Sachverhalt: Mein Lebensgefährte begab sich in eine private Rehaklinik, um nach einer Grippe wieder zu Kräften zu kommen. Er ist gesetzlich versichert und wollte die Klinik selbst zahlen. Nun erlitt er am ersten Abend einen Zusammenbruch aufgrund einer nicht erkannten Lungenentz ...

| 18.4.2015
Vor 5 Jahren wurde mir eine TEP im Kniegelenk eingesetzt. Im Sommer 2014 verspürte ich ein leichtes "Klacken" im Kniegelenk ohne weitere Schmerzen, die Bewegungsfreiheit war gegeben und ich konnte jeglichen (auch sportlichen) Aktivitäten ohne Beschwerden nachgehen. Wegen der TEP etwas verunsichert ( ...
13.4.2015
von RA Philipp Wendel
Sehr geehrte Anwälte, kann man als Therapeut einen Hausbesuch privat abrechnen mit dem Patienten. Fallschilderung: Der Patient (Kehlkopfentfernung) hat sich an mich gewandt, auf Grund meiner speziellen Ausbildung um eine entsprechend erfolgreiche Behandlung zu bekommen. Der Patient bekommt vo ...

| 7.4.2015
Am 03.03.15 habe ich einen Antrag auf Umbau vom Magenband zum Magenbypass gestellt. Am 26.03.15 bekam ich folgende Mail von der Kasse: Sehr geehrte Ihren oben genannten Antrag haben wir am 03.03.2015 erhalten. Am 11.03.2015 haben wir nach Rücksprache mit dem Medizinischen Dienst weitere Unte ...

| 1.4.2015
Ich habe ein "kleines Problem" mit meiner GKV in Deutschland: Hintergrund: Arbeitslos seit 21.6., Feststellung von Brustkrebs im genehmigten Urlaub in Südafrika. Ab 18.9. krankgeschrieben. 19.9. Zurück nach Südafrika geflogen mit der Entscheidung die Chemo-Therapie dort auf eigene Kosten zu mach ...

| 30.3.2015
von RA Philipp Wendel
Guten Tag mein Mann wurde vor kurzem als Notfall mit einem Knochenbruch ins Krankenhaus eingeliefert. Man führte eine Operation durch und behandelte ihn 8 Tage stationär. Es stellte sich heraus, dass mein Mann (Ausländischer Staatsbürger) unglücklicherweise über keine Krankenversicherung verfügt, ...

| 30.3.2015
Heute vor etwa einem Jahr habe ich mich einer zahnärztlicher Behandlung unterzogen, die mir der Zahnarzt bei jedem Arztbesuch bei ihm empfahl. Der Zahnarzt setzte mir zwei Kronen (oben rechts) und eine Brücke (unten rechts) ein. Die Notwendigkeit schein vorhanden gewesen sein. Seit der Behandl ...
14.3.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich weiß, dass Heilpraktiker, keine verschreibungspflichtigen Medikamente verordnen dürfen, bzw. die Apotheke darf sie nicht herausgeben. Auch ist mir klar, dass der Heilpraktiker keine Medikamente abgeben darf. Aber wie sieht es mit der direkten Anwendung am Pati ...
9.3.2015
Hallo, mein Fall ist Folgender: Ich hatte im Jahr 2011 eine Lasik Augen Operation in Istanbul in der Türkei zur Korrektur von Kurzsichtigkeit. Soweit alles gut gelaufen dem Anschein nach, nur das beim linken Auge am zweiten Tag die Hornhaut nochmal aufgeklappt werden musste, damit es glatter r ...
26.2.2015
Ich bin Medizinstudent und plane gemeinsam mit meiner Mutter (approbierte Ärztin) einen kommerziellen Online-Blog im Internet zu den Themen Medizin, Gesundheit, Krankheit und Ernährung. Hierbei möchten wir allgemeine Krankheitsbilder erklären. Zielgruppe sind Patientinnen und Patienten. Hierzu habe ...
24.2.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Testfreifen zur Blutzuckermessung, Prostakrebsfrüherkennung, Herzinfarktscreening u.a. aus China importieren. Die Teststreifen haben das CE-Zeichen und die Zulassung der amerikanischen FDA, Verstoße ich mit dem Import gegen geltendes Recht? ...
23.2.2015
Sehr geehrte Damen und Herren ich bin 61 Jahre alt. Seit 40 Jahren bin ich gesetzlich bei der selben Krankenversicherung versichert und habe eine private Zusatzversicherung für Zähne und Klinik. Meine Diagnose lautet: Alveolarkammarthrophie des OK und UK. Um eine langfristige Versorgung herbeizufüh ...
10.2.2015
Mein Angehöriger ist Ausländer, ohne Aufenthaltstitel (Besuchervisum) und muss evtl. in der BRD operiert werden. Ich habe Äußerungen von Kliniken gelesen, wonach diese die Einnahmen der reichen Ausländer (Russen / Araber) nutzen und die "Kostenunterdeckung" bei Kassenpatienten zu kompensieren. Um ...

| 1.2.2015
ich habe einen 450 euro job angenommen. Verdiene aber weniger als 450 euro und kann mir nach abzug der lebenshaltungskosten keine krankenversicherung leisten. Muss die gesetzliche Krankenversicherung mich weiterhin kostenlos behalten laut gesetz von 2007 und krankenversichern.Vom Arbeitslosengeld ...
1·5·10·12131415161718·20·25·30·35·40·43