Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


| 15.7.2011
Schönen guten Tag, wir haben vor kurzem eine DHH erworben, welches mit anderen Häusern in einer Privatstraße liegt. Die Privatstraße - im Vertrag a ...

| 13.7.2011
von RA Heiko Tautorus
Guten Abend, meine Frau und ich sind jeweils zur Hälfte Eigentümer eines Grundstücks. Aufgrund meiner Insolvenz vor 10 Jahren haben sich einige Glä ...

| 13.7.2011
Sehr geehrter Herr/Frau Rechtsanwalt/in, ich habe kürzliche eine Immobilie erworben zum Preis von 110.000,- €. Verkäufer war eine Bank. Die Besonde ...

| 13.7.2011
von RA Thomas Bohle
Hallo, ich hoffe Sie können mir weiter helfen. Die von mir erworben Immobilie steht auf einem geteilten Grundstück. Der Nachbar auf dem hinteren ...
11.7.2011
Hi hallo, 1995 wurde uns (mir und meiner Schwester) Haus und Grundstück mit einem Teilungs- Überlassungsvertrag von unseren Eltern überlassen (ich 60% ...

| 9.7.2011
Ich habe vor einigen Wochen ein Grundstück per Notarvertrag von Privat als Baugrundstück gekauft. Dieses Grundstück besteht aus 2 Flurstücken. Nun hat ...

| 8.7.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, folgendes Szenario: Wir besitzen eine Haushälfte auf einem zu ideellen Teilen (51% wir und 49% Nachbarin) durch p ...

| 7.7.2011
von RA Heiko Tautorus
In Abt. II des Grundbuchs wurde 1960 eingetragen: Nur lastend auf Flurstück A: Vorkaufsrecht für alle Verkaufsfälle für den jeweiligen Eigentümer d ...
6.7.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, es handelt sich um ein Haus in dem 3 Mietswohnung vorhanden sind von der ich von 1 Wohnung die Eigentümerin bin. D ...

| 5.7.2011
von RA Heiko Tautorus
Hallo, folgende Situation: Ehepaar (A) und (B) erwirbt 1994 ein Haus zu je 1/4. Ein anderer Verwandter (C) zu 1/2. Anteil von C wird von A un ...
4.7.2011
von RA Heiko Tautorus
1998 habe ich eine Doppelhaushälfte mit ideeller Teilung (500/1000) des Grundstückes gekauft. In Abt. 2 des Grundbuchs hat der Verkäufer und Eigentüm ...
4.7.2011
von RA Guido Matthes
Ich habe eine Doppelhaushälfte im Rahmen einer Zwangsversteigerung erstanden. Die Haushälfte wird bewohnt von einer Dame mit Nießbrauchsrecht. Der eh ...

| 4.7.2011
von RA Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich sollen im Familienkreis eine Immobilie überschrieben / "geschenkt" bekommen. An die Immobilie ...

| 3.7.2011
von RA Heiko Tautorus
Guten Tag, wir sind Pächter eines DDR-Grundstückes und uns wurde nun das Angebot vom Verpächter gemacht, das Grundstück zu kaufen. Auf unserem Grunds ...

| 2.7.2011
GutenTag Herr RA, Ein Erblasser stirbt ohne Testament zu hinterlassen. Erbe ist die einzigste Schwester (Wohnhaus) Das Haus möchte sie aber nich ...

| 30.6.2011
Kaufvertrag: Hausverkauf. Unter dem Absatz Haftung steht ein Passus den ich in seinem Haftungsverlangen nicht einschätzen kann und der meiner Meinu ...

| 30.6.2011
von RA Sascha Steidel
Hallo, Ich bin mit seit 1992 einem Einzelunternehmen selbständig und habe im Jahre 2000 mit meiner Frau zusammen bei einer Bank ein selbstgenutzte ...

| 28.6.2011
Guten Tag, im Grundbuch "Lasten und Beschränkungen" steht folgende Grunddienstbarkeit ( Wegerecht) für den jeweiligen Eigentümer des Grundstücks l ...
26.6.2011
von RA Marcus Schröter
Wir haben vor kurzem i. R. einer Auktion einer Gemeinde das Höchstgebot für ein Grundstück abgegeben. Unser Gebot wurde in der Gemeinderatssitzung ang ...
26.6.2011
von RA Heiko Tautorus
Hallo, wir bezogen 1977 eine Altbau-Wohng u.mieteten zusätzl.auf d.Grundstück einen Garten (von 8vorhandenen). bei Leipzig -1994 erhielt d.Alteigent ...
1·50·100·150·200·225226227·250·263