Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.144
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Baurecht, Architektenrecht / Bebauung


| 3.3.2014
915 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Ich betreibe auf meinem Grundstück eine Photovoltaikanlage. Das Nachbargrundstück wird nun - konform zum Bebauungsplan - so bebaut, dass ein wirtsc ...
19.4.2012
2584 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Wir haben im Außenbereich ein Haus erworben, welches im Prinzip eine Gesundheitsgefährdung darstellt. Geruch und Verschmutzung sind so gravierend, daß ...
22.2.2016
251 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Das Grundstück liegt zur Hälfte im Bereich eines Bebauungsplans ,zur anderen Hälfte im Aussenbereich. Eine Bebauung ist auf dem Teil des 30BauGB aber ...
5.12.2006
1879 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich besitze eine Eigentumswohnung im mittleren von drei an einer Straße gelegenen Mehrfamilienhäusern (drei einzelne E ...
12.2.2018
| 30,00 €
60 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin Schröder
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben vor ein Grundstück innerhalb einer Ortschaft in Sachsen-Anhalt zu erwerben und stoßen nun auf rechtliche P ...
16.11.2011
3313 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Markus Koerentz
Hallo zusammen, nach der Bebauung des Nachbargrundstückes, ist es an meiner Doppelhaushälfte (Bayern, Umkreis München) zu Rissbildungen im Mauerwer ...
30.5.2007
7389 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Eckart Johlige
Unser Nachbargrundstück in Hanglage(Hessen) war ursprünglich in 2 gleich große Flurstücke aufgeteilt, die von der Zugangsstrasse aus gesehen hinterein ...
26.5.2011
2433 Aufrufe
Wir haben eine Bauvoranfrage für unser EFH gestellt (Bayern). Nach einigem Hin und Her (wegen eines öffentlichen Kanals und eines verrohrten Bachlaufe ...
2.5.2007
2288 Aufrufe
Guten Tag! Ich habe folgendes Problem: Auf meinem Grundstück habe ich eine direkt an der Grundstücksgrenze verlaufende ca. 6 m lange und ca. 1 m ...

| 20.11.2007
1581 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, wir haben vor 18 Monaten ein Reihenhaus von einem Bauträger gekauft, das wir nach Fertigstellung im Mai diesen Jahres bezogen haben. Auf de ...

| 6.6.2007
4817 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Ich bin seit dem 09.11.2005 Eigentümer einer Eigentumswohnung in einem Mehrparteienhaus (11 Parteien). Der vom Bauträger beauftragte Makler versichert ...
14.12.2016
122 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um folgende Problematik: Ein Grundstück liegt in der Gemeinde Hohenstein mitten im Ort. Um dieses Grundst ...

| 20.6.2016
337 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
2005 habe ich einen Holzbalkon errichten lassen. Dieser wurde mit Zustimmung des damaligen Eigentümers mit 2m Abstand vom Nachbargrundstück gebaut. Da ...
12.9.2013
1423 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo liebe Anwälte, Ich habe im Internet gelesen, dass die direkten Nachbarn eines Grundstücks dessen Bebauung unter bestimmten Umständen vehinder ...

| 6.12.2013
1966 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wir besitzen ein Grundstück welches wir in den Sechziger gekauft haben. Wir habe das Grundstück bebaut. Auf einem Hinterland des Grundstücks stand ein ...

| 24.3.2007
6159 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, wie kann ich in folgendem Fall weiterverfahren, was könnte auf uns zukommen? Könnte man von uns sogar einen Abriß d ...
11.2.2008
1818 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Im Zuge unserer Grundstücksuche sind wir, wie offenbar viele vor uns, auf das angeblich große Grundstücksangebot eines Fertighausanbieters angesprunge ...
26.6.2009
4788 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Tag, wir verfügen im Kreis Mettmann über ein ca. 1 ha großes Grundstück im Landschaftsschutzgebiet. Es wird momentan als Ackerfläche genutzt. ...

| 9.11.2010
6038 Aufrufe
Guten Tag, wir würden gerne im Aussenbereich ein Einfamilienhaus mit Möglichkeit der Pferdehaltung bauen. Die Gemeinde wäre bereit über eine Abrundun ...
30.6.2009
5024 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Der Nachbar baut auf unsere Grunstückgrenze eine Mauer 1,50 h wieviel abstand muß von der Grundstückgrenze sein ? ...
12·5·10·15·19
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.414 Bewertungen
493.144 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse