Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Hausbau

Topthemen Baurecht, Architektenrecht Hausbau
Werkvertrag weitere Themen »

| 19.9.2013
Guten Tag, wir möchten ein Holzhaus bauen lasen. Ein Grundstück ist vorhanden, dazu muss der Pachtvertrag noch erstellt werden und natürlich muss d ...
27.11.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, (bitte nur übernehmen, wenn Sie im Bereich Hamburg/Schleswig-Holstein tätig sind und der Bereich Baurecht/Vertragsrecht mit in Ihrem übliche ...
10.1.2010
von RA Marcus Schröter
Guten morgen, im März 2009 habe ich einen Kaufvertrag für ein Massivhaus von einem Bauträger abgeschlossen. Bei Kauf sagte man uns, dass in 4 Monat ...

| 7.11.2012
von RA Heiko Tautorus
Im Jahr 2011 haben wir ein EFH, welches in 3/2010 errichtet wurde, erworben. Uns liegt leider kein Bauvertrag vor, sondern nur die Gewährleistungsurk ...

| 14.12.2011
von RA Peter Dratwa
Zahlungspflichtiger beim Werkvertrag bei einem Hausbau Text: Ich plane ein Haus mit einer Baufirma (Impuls Massivbau GmbH) über einen Werkvertra ...

| 20.4.2013
von RA Daniel Hesterberg
2006 haben wir mit dem Stein Pumix MD ein Haus gebaut. Im Rohbau hatten wir schon Probleme mit Ausblühungen in den Innenbereich überall da, wo der Ste ...

| 19.1.2016
von RA Daniel Saeger
Guten Tag, nach vollendetem Hausbau hat mir mein Bauträger eine unglaubliche Menge an Farben, Lacken und Silikon samt Werkzeugen hinterlassen. Da d ...
17.12.2012
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, ich habe 1975 ein Hinterland-Einfamilienhaus in NRW gekauft mit Abwassergrube auf einem 2400 qm großen Grundstück. Zu diesem Haus gelang ...

| 20.1.2017
von RA Carsten Neumann
Guten Abend, wir beabsichtigen dieses Jahr ein Haus auf unserem Grundstück bauen zu lassen. Unser Planer hat uns einen Bauvertrag vorgelegt, welch ...
14.8.2011
Lieber Anwalt, wir haben folgende Situation: - wir möchten ein Haus bauen lassen - wir haben uns mit einem Anbieter, der auf einem großen, bebauten ...

| 5.10.2017
von RA Ralf Hauser
Mein Mann und ich wollen uns im Alter absichern und, wie wahrscheinlich jeder, wollen wir auch mal nicht ins Pflegeheim. Aus diesem Grund haben wir b ...
5.2.2013
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, im Dezember 2011 suchten meine Lebensgefährtin und ich einen Verkaufsberater eines Fertighaus Unternehmens auf. Wir ...
29.8.2016
von RA Thomas Bohle
Wir haben ein Einfamilienhaus von einem Bauträger nach BGB errichten lassen, Übergabe war am 08.07.2011. Die Gewährleistungsfrist beträgt 5 Jahre und ...
28.9.2015
von RA Thomas Bohle
Wir haben bei einer kleineren Ein-Mann Hausbaufirma einen Werkvertrag zur Errichtung eines Einfamilienhauses am 11. Juli 2015 geschlossen. Der Wer ...

| 13.4.2009
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2004 habe ich bei der Besichtigung eines Musterhauses vorschnell einen Kaufvertrag abgeschlossen. Der Verkäu ...

| 29.6.2020
| 40,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Hallo, wir haben großes Interesse ein Grundstück mit Neubau vom Bauträger zu erwerben. Leider stellte sich nun heraus, dass der B-Plan nochmals aus ...
18.3.2012
von RA Thomas Bohle
Es geht um Baurecht. Ich habe vor 4 Jahren ein Haus gekauft (Baujahr ca 1950). Es liegt am Ortsrand der Gemeinde. Beim Kauf des Hauses wurde mir vom B ...
27.3.2015
von RA Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind gerade bei der Hausplanung und haben uns von verschiedenen Baufirmen Angebote eingeholt. Nun bekommen wir v ...
9.8.2006
von Notarin und RAin Silke Terlinden
Es ist nach der Bauabnahme Rohbau. Inzwischen wird das Dach fertiggestellt. Von 4 Tagen hat es aber geregnet, es war Wasser im Keller, die Kellerwände ...
18.2.2019
von RA Leon Beresan
Hallo, Wir haben Im August 2017 eine Abnahme unsere DHH gehabt. Dabei haben wir 4 Seiten Mängelangezeigt wo viele Mängel auch von seitens des Bauträ ...
12·5·7