Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

33 Ergebnisse für „schaden hausratversicherung versicherungsschutz“

7.7.2015
580 Aufrufe
Eine Hausratversicherung und Gebäudeversicherung liegt vor. Welcher Schaden wird durch die jeweiligen Versicherungen getragen?

| 9.4.2014
1914 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Natürlich ist mein Lebensgefährte sauer, denn für ihn ist sie eine Fremde Person die ihm grossen Schaden angerichtet hat. ... Auch eine Hausratversicherung hat er.

| 25.5.2006
5111 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Entstandene Schäden: 1. Schaden am Wasserrohr und Kosten zur Beseitigung dieses Schadens (Tiefbau- und Klempnerarbeiten). ... VHB 92, VPV Hausratversicherung, Allgemeine Hausratversicherungsbedingungen 2.
16.2.2008
2478 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Natürlich reicht dieser Betrag lange nicht für den tatsächlichen Schaden aus. ... Ersetzt hat es ihm seine Hausratversicherung des selben Versicherers. ... Wozu zahle ich Prämien und wenn dann wirklich mal ein Schaden ist, stellen die sich quer und ich bekomme nur dumme und unqualifizierte Aussagen.

| 3.8.2014
2623 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Hausratversicherung teilte mir auf Nachfrage mit, „dass kein Versicherungsschutz für Ihre Wohnung besteht, wenn Diese länger als 6 Wochen nicht dauerhaft bewohnt ist." ... Besteht Versicherungsschutz, wenn in der Zeit meiner Abwesenheit ein Freund die Wohnung regelmäßig kontrolliert, den Briefkasten leert und innerhalb von 60 Tagen nur eine Nacht in der Wohnung verbringt? ... Welche Pflicht / Mitteilungspflicht habe ich für den Fall meiner Abwesenheit gegenüber der Versicherung, damit der Versicherungsschutz bestehen bleibt?

| 23.11.2010
5159 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Krause
Dinge, die nicht einer Spezialreinigung unterzogen werden konnten, erlitten, wie es auch meine HUK-Hausratversicherung bezeichnet, einen Totalschaden. Diese Gegenstände habe ich aufgelistet, fotografiert, ganz genau bezeichnet und unter wahrheitsgemäßer Anga-be über den Kaufpreis und das Alter bei meiner Versicherung als Schaden geltend gemacht. ... Wie kann ich meinen Anspruch der Versicherung gegenüber formulieren, um eine in der Höhe zufriedenstellende Erstattung des mir entstandenen Schadens zu erhalten?
24.10.2010
6963 Aufrufe
Ein Bekannter sagte mir nun. das damit der Versicherungsschutz gefährdet sei, was ich nachvollziehen kann, wenn ein etwaiger Schaden von den von mir durchgeführten Arbeiten ausginge (Ich denke es macht Sinn, mich zwecks Abnahme oder Neuinstallation mit einem Fachbetrieb in Verbindung zu setzen). Mal angenommen, es entstünde tatsächlich ein Schaden. ... Der Schaden von der ursprünglich Elektroinstallation ausginge und nicht von meinen ausgeführten Arbeiten?
12.4.2013
835 Aufrufe
Muss meine Hausratversicherung für meinen ausgelagerten Rasenmäher aufkommen?
14.6.2016
265 Aufrufe
BITTE NUR ANWÄLTE, DIE SICH IM THEMA "ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN BEI HAUSRATVERSICHERUNGEN" GUT AUSKENNEN. ... Die Versicherung will nun nur einen Bruchteil ersetzen, weil meinem Hausratversicherungs-Vertrag, den ich seit rund 35 Jahre schon habe (bereits als Stud. abgeschlossen), uralte allgemeine Versicherungsbedingungen zugrunde liegen, die nicht mehr zeitgemäß sind (Begrenzung des Schadensersatzes auf 1.500 DM, Erfordernis eingemauerte Stahlschränke bis mit Mindestgewicht 250 kg etc.). Auf jeden Fall fühle ich mich als bisher schadensfreier, treuer Versicherungsnehmer schlecht behandelt.

| 25.10.2012
2280 Aufrufe
Die HR-Vers. hat zugleich mitgeteilt, dass Schäden am Gebäude bzw. ... Ich habe bei derselben Gesellschaft jedoch neben der Hausratversicherung zugleich eine Glasversicherung, wonach solche Schäden – Zerbrechen von Glas ungeachtet der Ursache – abgedeckt sind. ... Der Schaden am Glas ist nicht unmittelbar durch den Brand eingetreten.
24.1.2011
4219 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Aus den dort stehenden (nicht abgeschlossenen) PKWs wurden 4 hochwertige Brillen und ein teurer Wintermantel gestohlen, Schaden ca. 2000,-- EUR. ... Wir haben seit vielen Jahren eine Hausratversicherung, die wir bislang nie in Anspruch nehmen mussten. Als ich heute dort den Schaden gemeldet habe, sagte man mir, es handle sich um einen einfachen Diebstahl, nicht um einen Einbruchdiebstahl, der Schaden wäre also nicht von der Versicherung zu übernehmen.
25.11.2007
7932 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ist das ok oder habe ich im Schadensfalle oder bei sonstigen Abwicklungen evtl. einen Nachteil Der Mieter sagt bei Auszug lässt er dann die Versicherung auf mich überschreiben.

| 5.8.2014
795 Aufrufe
Jetzt ergeben sich folgende Probleme: die Gebäude-Versicherung der Wohnungsgesellschaft hält mich als Mieter haftbar für die entstanden Schäden. ... Ich hatte den Schaden telefonisch meiner Hausratversicherung gemeldet, die auch die Denkung wie folgt zusagte: Zitat Anfang: „wir haben mit unserer Inkassoabteilung Rücksprache genommen und hier die Information erhalten, dass der Beitrag zum Vertrag am 23.06.2014 bei unserer Gesellschaft eingegangen ist. Das vom VN auf dem Überweisungsträger eingetragene Datum sagt nichts zum Tag der Überweisung durch die Bank aus Aber nichts desto trotz bestand somit am Tag des Schadens (23.06.2014) Versicherungsschutz im Rahmen des Vertrages."

| 2.3.2008
1263 Aufrufe
Wir planen einen 45-tägigen Urlaub und erkundigten uns bei der Versicherung ob im Schadensfalle (Feuer, Einbruch)unter diesen Umständen der Vers.Schutz für unser Haus gewährleistet ist.
13.11.2008
1435 Aufrufe
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Trägt den Schaden meine private Hausratversicherung? ... Diese Versicherungsbedingungen gibt meine Hausratversicherung an: Versicherungsort - Wohnung des Versicherungsnehmers und Nebengebäude auf dem - Grundstück - Garagen - Gemeinschaftsräume - Außenversicherung (Weltweit bis zu zehn Prozent der VSU bis zu drei Monaten Weltweit bis zu zehn Prozent der VSU bis zu drei Monaten) - Wohnungswechsel (Während des Umzugs Versicherungsschutz in beiden Wohnungen für drei Monate Sind meine gestohlenen Gegenstände versichert?
25.9.2006
15194 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Kugler
Im Prinzip könnte man den jetzigen Schaden auch als Folgeschaden bezeichnen. ... Informieren Sie sich, ob ein Heizungsverteiler tatsächlich vergleichbar mit Heizkesseln, Boilern oder Heizkörpern, und somit vom Versicherungsschutz ausgeschlossen ist. 4.) ... ZITAT ENDE Daraufhin habe ich eine erneute Ablehnung des Schadens erhalten.
14.6.2011
2044 Aufrufe
Meine Fragen mit der Bitte um eine kurze Einschätzung: - Das Einsatzgebiet der Campingversicherung erstreckt sich wahrscheinlich nur auf Schäden am eigenen Mobilheim, greift hier (im Ausland) meine Haftpflichtversicherung für die Schäden am Mobilheim der Nachbarin? - Besteht überhaupt eine Haftung durch mich für die Schäden am Nachbarmobilheim? - Ist die Hausratversicherung für das bewegliche Inventar (im Ausland) zuständig?

| 3.2.2008
12726 Aufrufe
Ich habe der Wohngebäudeversicherung (WGV) einen Schaden durch Leitungswasser gemeldet. ... Dadurch tropfte Kaltwasser mehrere Stunden unbemerkt in einen Einbauschrank und richtete Schäden an beweglichen Teilen (wurden bereits von der Hausratversicherung ersetzt) und an einer Wand an. ... Schäden durch Rohrbruch oder Frost (einschließlich der Kosten der Nebenarbeiten ...) ...
12