Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

158 Ergebnisse für „krankentagegeld privat“

23.7.2013
6638 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Hilpüsch
Nach der Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber habe ich Krankentagegeld von meiner Privaten Krankenversicherungen bezogen. ... Warum gibt es dann diese privaten BU Versicherungen? Den Beitrag zur BU habe ich ja schließlich monatlich privat bezahlt.

| 15.12.2012
1385 Aufrufe
Meine PKV zahlte mir seit 06.12 Krankentagegeld.

| 19.10.2010
2761 Aufrufe
Nun meine Frage: Bekomme ich für meine Genesungszeit Krankentagegeld ausgezahlt?

| 18.5.2009
6175 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Sehr geehrte Damen und Herren, eine Arbeitnehmerin erhält jetzt nach 42 Tagen Krankheit ein Krankentagegeld in Höhe von 1.200 € pro Monat von der privaten Krankenversicherung. ... Kann ich als Arbeitgeber durch Leistung in Form von Krankentagegeld, Krankengeld oder ähnlichem den Nettodifferenzbetrag aufstocken, ohne die Zahlung des Krankentagegeldes durch die Versicherung zu gefährden?
28.12.2012
4442 Aufrufe
Daraufhin hat mir KV mitgeteilt , dass das Krankentagegeld nur noch bis zum ........ gezahlt wird.( 3 Monate nach BU Feststellung ) Daraufhin habe ich meine private und die gesetzliche BU beantragt. ... Das Problem ist, wenn dies dann wirklich so wäre, dass mein Krankentagegeld höher war als die gezahlte BU Rente der BU Versicherung. KV und private BU sind bei unterschiedlichen Versicherungen.

| 18.10.2018
| 45,00 €
125 Aufrufe
von Rechtsanwalt Florian Reinhardt
Von meiner privaten Krankenversicherung (Hallesche) habe ich die Zusage erhalten, dass sie Krankentagegeld während der Wiedereingliederungsmaßnahme zahlen. ... Nach dieser - aus medizinischer Sicht notwendigen - Anpassung des Wiedereingliederungsplans hat meine Krankenversicherung die Zusage für die Zahlung des Krankentagegeldes revidiert und die Zahlung von Krankentagegeld für die zweite Wiedereingliederungsstufe untersagt, obwohl alle Voraussetzungen erfüllt waren. ... Ich war über einen mehrwöchigen Zeitraum ohne Bezug von Lohn/Gehalt oder Krankentagegeld und es ist mir ein Schaden von 1.600 Euro entstanden.

| 28.1.2019
| 60,00 €
30 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Nach einer Karenzzeit bekomme ich von meiner PKV Krankentagegeld. ... Nun stellt sich mir die Frage ob ich von beiden Versicherungen das Krankentagegeld, legal ohne Regress befürchten zu müssen, einfordern kann. ... Könnte ich diese, legal, neben meiner Privaten BU im Versicherungsfall einfordern?

| 13.5.2011
1709 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Ich bin selbstständig und seit 5 Monaten krankgeschrieben und beziehe Krankentagegeld, von meiner privaten Krankenversicherung. Meine private Krankenversicherung teilte mir mit, dass ich nach 6 Monaten ununterbrochener Krankheit, einen Berufsunfähigkeitsantrag stellen kann/sollte ? ... Muß meine Krankenversicherung, in der Zeit der offenen Entscheidung mir weiter Krankentagegeld bezahlen ?
6.3.2015
692 Aufrufe
Die Versicherung verweigert jetzt die Zahlung des Krankentagegeldes, weil die damals angebotene Anwartschaft nicht unterzeichnet wurde.
13.3.2013
659 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Seit 01.10.12 zahlt die private Krankenversicherung, Krankentagegeld. Seit 01.10.12 hab ich keine Arbeit mehr und da der AG bis dahin freiwillig das Gehalt bezahlt hat, zahlte die private Krankenkasse nicht nach 6 Wochen, sondern erst ab dem 01.10.12 - bis heute. ... Ich müsste mich dann arbeitslos melden, allerdings spricht meine Therapeutin von einer Wiedereingliederung - die in diesem Fall ja auch die private bezahlen müsste.
4.10.2017
129 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Hallo, ich habe bei meiner privaten KV auch eine Krankentagegeldversicherung.
22.12.2009
4568 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Jan.2009 Krankentagegeld von meiner PKV. ... Muss die PKV dieses Attest so formuliert akzeptieren und mir während der dreiwöchigen Abwesenheit weiter Krankentagegeld bezahlen?

| 13.3.2010
5691 Aufrufe
von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Sehr geehrte Damen / Herrn Nach einem Unfall im Nov. 2009 bin ich krank und erhalte Krankengeld von der GKV sowie Krankentagegeld von einer privaten PKV. Nach Absprache mit meinem Arzt, meinem Arbeitgeber so wie meiner GKV will ich demnächst eine betreute, stufenweise Wiedereingliederung starten und dazu habe ich folgende Frage:Während ich im Zuge dieser Maßnahme nur Krankengeld von der GKV und keinen Lohn vom Arbeitgeber erhalte muß die PKV Krankentagegeld bezahlen ja oder nein?
23.4.2019
| 55,00 €
51 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
60 Jahre, PKV mit Krankentagegeldversicherung ab 43. ... ALG1 Bis zum 2.8.18 bezog ich schon mal Krankentagegeld. ... Habe ich überhaupt einen Anspruch auf Krankentagegeld, wenn ich ALG1 beziehe/bezogen habe?

| 21.10.2006
12982 Aufrufe
Private Krankversicherung schickt mich am 16.10.06 zum medizinischen Gutachten. ... Kann ich das Gutachten der privaten Krankenkasse anfechten und wenn ja wie? ... Muss dann die Krankenkasse weiterhin Krankentagegeld zahlen?
28.3.2007
2983 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Ich habe eine private KV mit Krankentagegeld in Höhe von 100,- € täglich abgeschlossen. ... Tag, so dass ich seit Anfang Dezember 2006 Krankentagegeld in Höhe von 100,- täglich erhalte. ... Zumal hat meine PKV seit Dezember 2006 Krankentagegeld von 100,- € täglich bezahlt.

| 18.12.2013
511 Aufrufe
In meinem Antrag auf Krankentagegeld (KTG) habe ich wahrheitsgemäß angegeben, dass ich arbeitslos war, deshalb wurde mein versichertes KTG auf die Höhe des Arbeitslosengeldes gekürzt.

| 1.9.2015
433 Aufrufe
(Ich bin privat-versichert, obwohl unter der notwendigen Einkommensgrenze liegend. ... Privat-Versicherte müssen dann bei ihrer Versicherung eine Versicherung Krankentagegeld abschließen, um die Gehaltsfortzahlung bei Krankheit zu sichern. ... Also: Ob der AG seiner Fürsorge-, Sorgfalts- und Sozialstaatspflicht nachkommt, wenn er sich eine Krankentagegeld-Versicherung nicht vorlegen lässt.
123·5·8