Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Generelle Themen Versicherung

Topthemen Generelle Themen Versicherung
Kündigung Krankenversicherung KFZ weitere Themen »
2.12.2022
| 30,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Guten Morgen, ich habe eine Fahrzeugfinanzierung abgeschlossen. Das Autohaus bietet mir einen besseren Zinssatz, wenn ich folgende Versicherungen abschließe. Im Vertrag steht eindeutig, dass es bei den Versicherungen um eine freiwillige Versicherung handelt und nicht an den Darlehnszins gebunden ...
5.8.2022
| 30,00 €
Meine Familie und ich wollen nach Schweden in unser Haus auswandern. Da mein Arbeitsvertrag am 31.8. endet und ich dann freelancer werde, habe ich mich und meine familie wieder in deutschland angemeldet (bzw. umgemeldet), nachdem ich beim finanzamt sichergestellt habe, dass ich als freelancer ohne g ...
2.3.2022
| 30,00 €
Im Rahmen des Antrags auf Durchführung des schuldrechtlichen VA (der übrige VA wurde mit Ehescheidung bereits durchgeführt) hat das Gericht einen Vorschlag unterbreitet. Von den Versicherungen sind bereits vom jeweiligen Versicherungsnehmer sozialversicherungspflichtige Beiträge abgeführt worden. S ...
9.10.2021
Guten Tag, ich bin seit vielen Jahren in der privaten Krankenversicherung. Kurz vor meiner Rente musste ich in Hartz IV und deshalb in den Basistarif wechseln. Als ich 2017 mit 65 Jahren Rente bekam, wollte die Versicherung den ganzen Tarif (ca. 800 Euro) von mir. Mit einer Rente von 1200 Euro war d ...
6.8.2021
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich bezüglich an Sie, da ich nicht mehr weiterweiß. Thema: Verspäteter Erziehungsrentenantrag, keine Nachzahlung Problem: unverschuldete nicht Einhaltung der dreimonatigen Frist; Beweislast Fakten: Mein Ex-Mann ist am X. März gestorben, die ...

| 22.5.2021
von RA Jürgen Vasel
Guten Tag Ich habe eine wohnanschrift in München und lebe auch in Frankreich. In Deutschland habe ich ein selbständiges Gewerbe seit 1 Jahr. Da ich in Frankreich lebe, bin ich dort Gesetzlich krankenversichert und Zusatzprivat versichert. Ich befinde mich aber des Öfteren in Deutschland ...

| 4.5.2021
von RA Dr. Holger Dinkhoff
Ich bin derzeit noch Beamter auf Zeit in Niedersachen mit 50%-Beihilfe-Anspruch. Künftig scheide ich aus dem Beamtenverhältnis aus und Wechsle in ein Angestelltenverhältnis. Damit verbunden ist der Wegfall meines Beihilfe-Anspruchs. Nun habe ich bei meinem Versicherer um eine Erweiterung meiner P ...
15.2.2021
von RA Matthias Richter
K hat bei der Versicherung X eine Hausratversicherung, am 14.10.2014 abgeschlossen. X berechnet jährlich die Prämie. Dabei schreibt X unter anderen: „was gilt wenn sie nicht rechtzeitig bezahlen? Gefährdung der Versicherungsschutz. Der Beginn der Schutz ist von der rechtzeitige Zahlung abhängig ...
28.1.2021
von RA Michael Krämer
Hallo guten Tag, Ich benötige Hilfe für die Berücksichtigung meiner PV Anlage in der Lohnsteuererklärung, welche ich für 2019 abgeben muss. - Im April 2019 PV Anlage inkl. Speicher (Firma Sonnen) erworben - Kaufpreis 21.500 Euro netto / 25.585 Euro brutto - Tarif Sonnenflat 8000 (8000 k ...
11.12.2020
von RA Robert Weber
Ich habe in diesem Jahr eine ETW erworben, welche saniert wird. In den letzten Wochen sind immer wieder Verzögerungen im Baufortschritt aufgetreten. Seitens des Bauverantwortlichen habe ich mehrmals mündlich und auch schriftlich den 14.12. als Fertigstellungstermin genannt bekommen. Nach mehrmaligem ...

| 9.12.2020
von RAin Dr. Victoria Meixner
Sehr geehrte Damen und Herren, hier nun mein Sachverhalt: meine Frau und ich leben nun in Schweden und ich beziehe eine private Berufsunfähigkeitsrente aus Deutschland, die von der der Versicherung auch nur auf mein deutsches Bankkonto überweisen werden kann. Ich versteuere diese Rente ordn ...
2.9.2020
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, aktuell habe ich meinen Hauptwohnsitz in Bayern, bin Rentner und überlege, diesen nach Niederösterreich zu verlegen. Hat das zwangsläufig Konsequenzen für KFZ/Bankkonten/Rentenauszahlung/Krankenversicherung/Wahlrecht/?, wenn ich in Bayern weiterhin, aber dann eben m ...
18.7.2020
von RA Helge Müller-Roden
Ich bin zum 30.06.2018 aus meiner Firma ausgeschieden und erhalte seit dem 01.07.2018 ALG 1, und zwar bis zum 22.10.2020 (Verlängerung von ALG 1 durch eine Weiterbildung und durch die Corona-Krise). Seit 5 Jahren betreibe ich nebenberuflich eine Tierheilpraxis, diese Nebenbeschäftigung habe ich s ...

| 13.4.2020
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Lebensgefährte hatte bei seinem bisherigen Arbeitgeber über dessen Zusatzversorgungskasse eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Altersversorgung (Entgeltumwandlung) inklusive einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung. Dieses Modell bestand seit Dezember 20 ...
10.4.2020
von RA Jürgen Vasel
Ich bin Freiberufler und aus finanziellen Gründen 2010 nicht mehr in der Lage gewesen meine KV Beiträge an die Techniker zu zahlen und aus diesem Grund hat mir die Techniker Krankenkasse meine Mitgliedschaft gekündigt. Ich bin also seit 9 Jahren nicht mehr krankenversichert. Ab dem 1.5 werd ich die ...
10.3.2020
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Hallo, nach einem Verkehrsunfall im Jahr 2012 bin ich bis heute nicht arbeitsfähig - ärztliche Atteste liegen durchgehend von 2012 bis aktuell vor. Für die ersten zwei Jahre zahlte meine private Krankentagegeld Versicherung monatlich das Krankengeld aus, im Jahr 2014 wurde mir mitgeteilt das nun ...

| 26.11.2019
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin auf unbestimmte Zeit ins Ausland gegangen und habe dazu eine private Auslandskrankenversicherung sowie eine Anwartschaftsversicherung bei der gesetzlichen Krankenkasse abgeschlossen. Im Sommer 2019 war ich für mehrere Monate in Deutschland und habe hier a ...

| 18.9.2019
von RA Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte zwei allgemeine Fragen zum Meldeverfahren der gesetzl. Krankenkassen. Meine Krankenkasse hat mich angeschrieben, dass ich/wir den Meldebogen für die Familienversicherung erneut ausfüllen müssen (was wohl jedes Jahr ansteht). Dazu die Fragen: 1.) Wenn s ...
23.8.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
A hat B während A's Urlaub das Auto geliehen. In dieser Zeit hat B einen Unfall unter Alkoholeinfluss gebaut. Das Auto ist vollkaskoversichert. Die Versicherung fordert nun von A Regress von 5000 Euro und verweigert die Vollkaskoleistung aufgrund von B's Trunkenheit. Im Schreiben der V ...

| 31.12.2018
von RA Sascha Lembcke
Guten Tag...habe mich von meiner Freundin getrennt und ihr gesagt das sie ihre Sachen holen kann da tut sich aber nichts jetzt behält sie mein Auto noch ein das ich gekauft habe Besitze auch den Fahrzeugbrief sie steht als Halter in den Papieren ist auch ihre Versicherung die ich aber Bezahle sie me ...
1234·5·10·15·20·25·30·31