Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum Schadenersatz

Topthemen Mietrecht, Wohnungseigentum Schadenersatz
Vermieter Auszug Renovierung weitere Themen »
8.4.2022
| 52,00 €
von RAin Brigitte Draudt
Sehr geehrter Herr RA Ich besitze in München einen Duplex Tiefgaragenplatz, also 2 Stellflächen mit zugehöriger Hebemechanik und Bodenblechen als Sondereigentum. Im Anwesen also lediglich die Duplex zu 5/1000, keine Wohneinheit. Am Betonboden im gesamten Kellerbereich, also am Gemeinschaftseige ...
28.5.2022
| 52,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Sehr geehrte Damen und Herren, es besteht ein Untermietverhältnis, welches ohne Erlaubnis des Vermieters besteht. Es gibt keine verwandtschaftliche oder partnerschaftliche Verbindung zum Hauptmieter. Der Hauptmieter wohnt selbst nicht mehr in der Wohnung. Nun stellte sich die Frage, ob es hierdu ...
28.1.2008
von RAin Nina Marx
Im Mietshaus entstand ein Leitungswasserschaden, wobei die darunterliegende Wohnung zu ca. 50% der Wohnfläche geschädigt wurde und instand gesetzt werden mußte. Der Mieter ist ausgezogen, beruft sich auf unbewohnbar und bewohnt vorübergehend eine um 20qm größere Wohnung, in besserer Gegend.Kann der ...

| 15.1.2019
von RAin Wibke Türk
Hallo, ich habe ein Versäumnisurteil gegen einen meiner Mieter erhalten. Darin wird der Mieter verurteilt seine Wohnung zu räumen. Das Versäumnisurteil ist ohne Sicherheitsleistungen vollstreckbar. Praktisch zeitgleich damit hat der Anwalt des Mieters gegen das Versäumnisurteil Einspruch einge ...
25.5.2013
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Hallo, Wir hatten vor ca. 6 Monaten einen Wasserschaden in unserer Wohnung aufgrund eines durchgerosteten Regenrohres, das halb in der Wand verläuft (Altbau). Aus Kostenspargründen wird das Rohr nicht austauscht, sondern immer nur notdürftig geflickt. Die von der Wohnungsgesellschaft beauftragten ...
8.10.2021
| 30,00 €
von RA Jan Wilking
Mietwohnung wurde an den Vermieter zurückgegeben. Im Protokoll ohne Mängel. In der Wohnung wurde eine Zimmertür durch den Mieter verändert (Fenstereinbau). Ist es trotz des Protokoll möglich einen Schadenersatz für die veränderte Tür zu verlangen? ...
21.8.2014
von RAin Wibke Türk
Mündlich wurde WLAN im Ferienhaus zugesagt. Bei Ankunft war KEIN WLAN vorhanden. Der Empfang würde vom Wetter abhängig sein. Ohne WLAN war das Ferienhaus uninteressant und ich bin abgereist. Der Vetmieter will mir nun die Buchungskosten von 980,- nicht zurückerstatten. ...

| 26.3.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, am 28.02.2014 haben wir unsere 3-Zimmer Wohnung dem Vermieter laut Protokoll mängelfrei übergeben. Die Nachmieter haben uns einen Einbauschrank (3x3m) abgekauft, den wir auf schriftlichen Wunsch der Nachmieter in die Mitte des Raumes stellen sollten, in dem der Ei ...
21.4.2018
von RA Michael Pilarski
wir sind zum 30.06.2017 aus unserer vorigen Mietwohnung ausgezogen und haben nun eine Nebenkostenabrechnung mit Verrechnung unserer Kaution und eine Abrechnung über eine neue Küchenarbeitsplatte erhalten. In dieser versucht nun der Vermieter eine völlig überteuerte Arbeitsplatte abzurechnen. Die ...
27.2.2014
von RA Michael Pilarski
Sachverhalt: Ich habe am 3.12.2013 einen Mietvertrag über eine 4-Zimmer Wohnung unterzeichnet mit Mietbeginn zum 1.1.2014. Die Wohnung befindet sich in einem sanierten Altbau, im Erdgeschoß. Bereits bei Vertragsunterzeichnung und auch bei Wohnungsübergabe am 16.12.2013 habe ich auf einige Mäng ...
28.2.2015
von RAin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor in meine eigenen 4 Wände zu ziehen. Dabei bin ich in einer Online-Plattform auf zwei interessante Wohnungen gestoßen und habe sogleich Kontakt mit den Maklern aufgenommen. Wohnung 1 habe ich vor zwei Wochen besichtigt. Da in dieser Renovierungsarbeiten st ...
8.8.2010
von RA Gerhard Raab
ich bin am 1.mai 2010 eingzogen, jetzt am 1. August 2010 habe ich die Künigung zwecks eigenbedarf bekommen, wegen trennung. für mich ist dies eine ziemlich hohe belastung finanziell kann ich schadenersatz stellen, weil thema trennung auch schon vor meinem Einzug zur debatte stand ...

| 4.10.2019
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag! Vorige Woche ist in den Keller meines Ladengeschäfts Wasser gelaufen ( in Folge eines defekten Aussenfallrohrs, das untere Stück war aus Kupfer und wurde gestohlen). Regenwassser wurde nicht abgeführt, sondern ist in den Boden vor meinem Keller gesickert. Diesen Schaden habe ich umgehen ...
26.4.2017
von RA Thomas Bohle
Die Jahresabrechnung des Verwalters legt die Kosten für die Instandsetzung einer Wohnungseingangstür ( Gemeinschaftseigentum lt Teilungsvereinbarung) einer von 8 Eigentumswohnungen auf die Eigentümer um. Begründung: Wegen des erkrankten Eigentümers sei die Tür durch die Feuerwehr geöffnet und dabei ...

| 16.4.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, morgen ist Abnahme der Örtlichkeiten und bei mir kommen doch noch Fragen auf: Vorgeschichte: Meine Mutter hatte ihr Haus an eine private Kita vermietet, die jetzt ausgezogen ist. Das Haus soll erst einmal von mir genutzt werden. Der Umbau des Badezimmers wurde ...
13.3.2015
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, Anbei nun unser Fall: Die Wohnung meiner Mutter haben wir nun nach nur 1 Jahr Mietzeit kündigen müssen, in diesem Jahr hat meine Mutter dort nur 6 Monate gewohnt, die anderen Monate war sie im Krankenhaus bzw. Pflegeheim. Die Wohnung hatten wir renoviert übernomm ...
12.7.2017
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Wir haben in unserer Mietwohnung den Dielenboden schleifen und ölen lassen. Der Boden war mit der Ochsenblutfarbe gestrichen. Auf dem Boden lag ein minderwertiges Laminat. Zwischen Laminat und Dielenboden lag eine etwas 1-2 mm dicke Schaumstoffunterlage. Das Gehen auf dem Laminat wurde als sehr sc ...
26.12.2011
von RA Karlheinz Roth
Hallo, ich habe ab 01.12.2011 eine 2 zimmer wohnung gemietet. Jetzt nach knappp einem Monat bekomme ich einen Brief von meinem Vermieter dasich bis zum 30.03.2012 ausziehen muss, da er jetzt jemanden gefunden hat der die Wohnung kaufen würde. Meine Frage ist jetzt ist das rechtsgültig nach 1 monat ...
7.8.2019
von RAin Wibke Türk
In unserem Mehrfamilienhaus wohnen 2 ältere Damen. Gemäß Aussage des Hausmeisters entwickeln sich hier konkrete Problemfälle: Dame 1 ist seit Jahren schwer alkoholkrank und nach Aussage der anderen Mietparteien kommt allmählich eine Demenz hinzu. Außerdem kotzt die Dame immer wieder in den Hausfl ...
14.9.2016
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Guten Morgen, ich mlchte kurz meinen Fall schildern. Es gibt ein Urteil in einem Mietrechtsstreit zur Übergabe einer Wohnung für Mitte Juli. Dies ist geschehen und auch passiert. Die Wohnung wurde angenommen und auch vom Gegenanwalt bestätigt. Nunmehr ist seit Ende Juli noch eine vierstel ...
12·5·10·15·20·25·30·35·38