Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

68 Ergebnisse für „kosten sichtschutzzaun“

6.8.2020
| 33,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Das zuständige Bauamt teilte mit, dass nach HBO §6 Abs. 10 ein Sichtschutzzaun bis 2 m Höhe in einem Abstand von 1 Meter errichtet werden kann. ... Einzig hinsichtlich des hessischen Nachbarrechts benötigen wir noch eine Auskunft, denn der Sichtschutzzaun wäre nicht ortsüblich. ... Gibt es eine Möglichkeit trotzdem einen Sichtschutzzaun errichten zu können, wenn wir bspw. 1 m oder 3 m von der Grenze entfernt bleiben?
23.6.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Hallo, ich würde gerne einen Sichtschutzzaun zu meinem Nachbarn aufstellen.

| 17.4.2012
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Dort habe ich auf meinem Grundstück einen Sichtschutzzaun entlang unserer Terasse in der Farbe Anthrazit (mittelgrau, nicht schwarz) passend zu unseren Fenstern des Hauses aufgestellt, Höhe 1,80 m. ... Wir haben diese also rausgenommen und diesen Sichtschutzzaun aufgestellt. ... Ansonsten gab es schon viele Vorschläge von mir: Beteiligung an den Kosten für Pflanzen in 1,75 Höhe vor dem Zaun auf Seiten der Nachbarin, Einpflanzhilfe und vieles mehr.

| 3.4.2020
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Für uns gibt es jetzt zwei Gründe einen Sichtschutzzaun zu errichten: 1. ... Nach Rücksprache mit unserer Nachbarin hat sie uns deutlich zu verstehen gegeben, dass ein Sichtschutzzaun für sie nicht in Frage kommt. ... Nach Rücksprache mit dem hiesigen Bauamt, haben wir erfahren, dass Sichtschutzzäune bis 2,00m Höhe bei uns nicht genehmigungspflichtig seien.

| 3.9.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Beherbungsbetrieb möchte für die Sicherung der Privatsphäre der Kunden ca. 15 m zum Nachbargrenze einen Sichtschutzzaun von ca. 3 m Höhe erstellen.
15.3.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Auf diese Mauer möchte er jetzt noch einen Sichtschutzzaun mit Fertigelementen von ca. 2m Höhe aufstellen. ... Unsere Frage deshalb: 1. zählt die Mauer, die das künstlich aufgeschüttete Gelände befestigt, zur gesamten Einfriedungshöhe dazu, oder gilt als Einfriedung nur der Sichtschutzzaun 2. welchen Grenzabstand muss bei diesen Elementen eingehalten werden Wir haben das für uns zuständige Nachbartschaftsrecht von Baden-Württemberg vorliegen, können für diesen Sachverhalt jedoch keine Antwort finden.
1.4.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Ich beabsichtige einen Sichtschutzzaun zu meinem gegenüberliegenden Nachbar zu setzen.
12.5.2020
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Ein Nachbar , welcher sein Haus an 2 Parteien vermietet, hat nicht zugestimmt, obwohl wir uns bereit erklärt haben, alle Kosten zu übernehmen. ... In der gesamten Ortschaft natürlich deutlich mehr, da der Trend zu Doppelstabmatten und PVC Sichtschutzzäunen in 1,80m immer mehr zunimmt. ... Welche Möglich eines Sichtschutzzauns haben wir?
11.10.2010
Guten Tag, wir möchten einen Sichtschutzzaun aus Stahlplatten 2,50m hoch direkt an den Zaun unseres Nachbarn anbauen.
5.10.2013
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Direkt angrenzend hat unser Nachbar die baugleiche Situation.Ich habe nun direkt auf der gemeinsamen Grundstücksgrenze einen Sichtschutzzaun gesetzt.

| 13.12.2016
Wir möchten jetzt unseren Garten auf voller Länge (20m) mit einem Sichtschutzzaun abgrenzen. ... Das Bauamt habe ich hierzu befragt, es hat keine Bedenken, weder dass es ein Sichtschutzzaun ist, noch dass er bis an die Grenze heranreicht. Sichtschutzzäune sind hier üblich.

| 31.10.2014
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Nun zu meinem Problem: Mein Nachbar möchte auf die ohnehin tote L-Stein Betonwand von ca. 1,20 Höhe seinen Sichtschutzzaun direkt darauf stellen. ... Im Interesse eines gut nachbarschaftlichen Verhältnisses haben wir dem Nachbar in einer privatrechtlichen Vereinbarung einen Sichtschutzzaun von 1,80 Höhe gestattet. ... Sichtschutzzaun abzuwenden ????
18.6.2012
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Die Parkplatzfläche dieses Hauses endet (auf der rechten Seite unseres Grundstückes)an unserem Sichtschutzzaun (Höhe 1,80 m). ... Ich habe jetzt ein Schreiben der Hausverwaltung des Mehrfamilienhauses erhalten, dass wir diesen Sichtschutzzaun austauschen sollen, weil dieser zu hoch sein würde. ... Kann tatsächlich von mir verlangt werden, dass dieser Sichtschutzzaun abgebaut werden muss und ich dann immer den freien Blick auf die Parkplatzfläche und die Autos haben muss?
29.7.2019
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Wir haben angefragt, ob dieser Zaun mit einem Sichtschutz auf unsere Kosten versehen werden dürfte. ... Wir würden den Sichtschutzzaun auf unserem Gründstück in mind. einem Meter Abstand zur Grundstücksgrenze errichten - wenn es nötig ist, halten wir auch mehr Abstand. Wir möchten sehr gerne erfahren, wie wir bestmöglich vorgehen, um trotz fehlender Zustimmung und trotz hessischem Nachbarrecht den Sichtschutzzaun bauen zu können, ohne dass er uns direkt wieder weg-geklagt wird.

| 25.2.2020
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Hallo, ich möchte entlang der Grundstücksgrenze zum Nachbarn, auf der ein Zaun von 120 cm Höhe als Einfriedung steht, einen Sichtschutzzaun errichten. ... Hier muss der Sichtschutzzaun 0,5 m zurückbleiben. ... Wie weit muss der Sichtschutzzaun zurückbleiben und wie hoch darf er sein in Hessen?
5.9.2006
Mit Zustimmung (mündlich) unserer beiden rechtsseitigen Nachbarn (Mutter und Tochter mit erwachsenen Kindern auf einem durchgehenden Grundstück) haben wir an unserer Grundstücksgrenze, pararallel zu einem bereits von Nachbarseite aus vorhandenen ca. 120 m hohen Maschendrahtzaun, einen blickdichten Sichtschutzzaun errichtet.
5.11.2017
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Hallo! Es gibt um den folgenden Fall: Unser Gründstück, in Bremen, war nach links mit von uns gebautem Zaun von dem Nachbargrundstück getrennt. Da unser Hund (Mops) unsere Nachbarin angebelt hat, hat sie, ohne uns zu fragen, eine zweiten Zaun, direkt hinter dem unseren, gebaut.
17.3.2019
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo, die linke Seite meines Grundstücks war bisher durch eine - zuletzt 7 m hohe und 2 m breite Linden-Hecke eingefriedet, die ohne Abstand zu meinem Grundstück errichtet wurde. Bisher wurde die Hecke regelmäßig auf ca, 2,50 herunter geschnitten. der neue Besitzer hat sie jedoch auf 7 m Höhe wachsen lassen. Auf meine Bitte hin, die Hecke wieder zu kürzen, hat er sie komplett entfernt und will jetzt einen 1,25 m hohen Maschendrahtzaun ziehen.
123·4