Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.196
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1.857 Ergebnisse für „unterhalt unterhaltsberechnung“

3.6.2014
625 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
wegen der Geltungsmachung des Unterhalt der Ex-Frau von ca. 7800€. ... wegen der Geltungsmachung des Unterhalt der Ex-Frau von ca. 2400€ . -- Reduzierung durch Lebenspartner--- ergibt ca. eine gesamt Erstattung von 2700,-€. 150,- € - 200,- € Nutzungsentschädigung Dienstwagen Audi A4 Kombi Frau: bekommt laut dem reduzierten Unterhalt durch Lebenspartner nur noch 195,- € 1. ... Oder mit dem gelten gemachten Unterhalt gegenüber der Ex-Frau. ?

| 18.10.2010
1098 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ausgangssituation: Ende 2008 habe ich einen Auflösungsvertrag mit meinem Arbeitgeber unterschrieben und dafür eine Abfindung von 3 Jahresgehälter erhalten. 2009 war ich Arbeitslos, habe aber den vollen Unterhalt für meine 2 Kinder gezahlt. Anfang 2010 habe ich mich selbstständig gemacht und bis jetzt einen etwas gekürzten Unterhalt bezahlt obwohl ich keine Einkünfte erzielt habe. ... Frage: Muss ich auch ohne Einkünfte weiter Unterhalt zahlen und falls ja, wird bei der Unterhaltsberechnung mein Privatvermögen (Bargeld, Auto, Haus) mitberücksichtigt?
26.2.2010
1655 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich möchte den Unterhalt zahlen, den ich zahlen muss. ... Zahlen als selbständiger meinen Unterhalt berechnet um bei einem evtl. ... Ich bitte um ein Angebot zunächst für die Unterhaltsberechnung.

| 8.12.2008
1302 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Unterhaltsberechnung für 5 Kinder - 3 außerhalb des Haushalts - 2 im Haushalt
9.10.2008
2540 Aufrufe
Weiterhin soll zur Unterhaltsberechnung auch mein über mehrere Jahre vor der Geburt des Kindes angespartes und langfristig - teilweise im Ausland - angelegtes Kapital herangezogen werden. ... Mir geht es nicht darum, für meine Kinder möglichst wenig Unterhalt zu bezahlen. ... Ich möchte lediglich, dass der Unterhalt gesetzeskonform errechnet wird.
22.8.2013
648 Aufrufe
Einzig allein durch den zuviel gezahlten Unterhalt hat sich ein überzogener Dispo entwickelt, den ich auf Anraten der Schuldnerberatung in einen Kredit über 5000,- Euro abwandeln soll und kann. Kann ich diese Raten bei der Unterhaltsberechnung berücksichtigen? ... Wird diese Rücklage bei der Unterhaltsberechnung berücksichtigt?

| 14.7.2009
3084 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Kann dieser Betrag bei der Unterhaltsberechnung miteinbezogen werden? ... Ich bitte um Durchführung einer Unterhaltsberechnung bzw. um Überprüfung der Unterhalts-berechnung durch das Jugendamt. Die Unterhaltsverpflichtete ist grundsätzlich bereit, Unterhalt für das Kind zu leisten.

| 18.7.2014
614 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich habe eine Frage zur Im Zusammenhang mit meiner Scheidung und der Unterhaltsberechnung wurde 2014 der Kredit für einen Pkw anerkannt (Trennung 2010, Anschaffung Pkw 2011, Laufzeit Kredit noch rund zwei Jahre). ... Kann ich davon ausgehen, dass dieser Konsumkredit bei der nächsten Unterhaltsberechnung wieder angerechnet werden wird?
29.7.2006
3523 Aufrufe
Wieviel ist für die Unterhaltsberechnung herauszunehmen? (2x15.340€+0:36 Monate=852€ [3/7x 852€=365€ weniger Unterhalt] oder 15.340€+7.000€+0:36Monate= 620,55€ [3/7x620,55=265,95€ weniger Unterhalt?]

| 5.5.2013
433 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ist mein Mann verpflichtet Unterhalt an meine Tochter, die in Pflege lebt zu zahlen? ... Ich wäre über eine Unterhaltsberechnung dankbar um zu wissen was das Jugendamt einfordern darf von mir bzw. meinem Mann!

| 26.7.2013
741 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Kindsmutter ist berufstätig (verbeamtet) Vater lebt in der Schweiz (keinen Wohnsitz mehr in D) und hat den Unterhalt bisher nach Düsseldorfer Tabelle entsprechend Nettoeinkommen an die Kindsmutter überwiesen. ... Vorschlag des Vaters zur Berechnung des Unterhalts mit Beginn Volljährigkeit auf Basis der gegenseitigen Information über die Einkommensverhältnisse wurde eitens der Mutter abgelehnt. ... Kann das Jugendamt dies auf diese Weise verlangen und ist die Festlegung des Barunterhalts für das volljährige Kind ohne die gegenseitige Information der Einkommensverhältnisse überhaupt machbar und gibt es eine Berücksichtigung der allfällig höheren Lebenshaltungskosten bei der Festlegung des für die Berechnung des Unterhalts zu Grunde liegenden Nettoeinkommens?
26.9.2010
1089 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Vogt
hallo, mein lebensgefährte muss unterhalt für seinen sohn bezahlen. das jugendamt hat die sfestgelegt, macht er ja auch. nur jetzt hat sich das arbeitsamt auch noch eingeschaltet und fordert von meinem lebensgefährten auch nochmal unterhalt für seinen sohn. das wären dann über 600 euro monatlich für seinen sohn an unterhalt. ist das rechtens?
27.11.2015
465 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo und einen schönen guten Tag, Ich zahle für meinen Sohn einen vereinbarten Unterhalt von 350 Euro. ... Weiterhin zahle ich Unterhalt für zwei weitere minderjährige Kinder. ... Wird sich mein Unterhalt verändern?
30.4.2017
145 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo, ich zahle Unterhalt für einen 3 Jährigen Jungen der bei seiner Mutter wohnt. ... Die Miete beträgt 180 Euro und ich zahle aktuell 150 Euro Unterhalt. ... Bin ich überhaupt fähig/verpflichtet Unterhalt zu zahlen?

| 31.1.2008
2013 Aufrufe
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Nun möchten wir wissen, was er uns an Unterhalt zahlen muss. ... Meine Frage: wieviel Unterhalt steht uns zu?
20.7.2015
524 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Mein Ex-Mann zahlt mehr unregelmäßig etwas Unterhalt und momentan garnicht. Er legt mir dann immer eine Unterhaltsberechnung vor, die er mit Sicherheit jedesmal selbst ausarbeitet. Seine Rechnung lautet wie folgt: Unterhalt lt.
2.5.2006
2390 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Der Ehemann hat mit seiner jetzigen Lebensgefährtin ein uneheliches Kind, für das ebenfalls für das anrechenbare Einkommen Unterhalt abgezogen wird. Nun die Milchmädchenrechnung: Würde dieser Unterhalt so bei Gericht durchgehen, hätte die (Noch)Ehefrau ein monatliches Einkommen von ca. € 3200 (Unterhalt + eig. ... Gibt es bei der Unterhaltsberechnung auch so etwas wie Verhältnismäßigkeiten oder wird stur nach Formel gerechnet?
18.2.2008
1319 Aufrufe
(Netto Einkommen meiner Ex: 1000Euro Netto mein Netto einkommen beträgt c.a 2000Euro.ich heirate im April, mein verlobte ist Studentin und ich finanziere ihre Studium und ihre Versischerung.beide wohnen wir bei meinen Eltern 1.darf ich Die Zahlung für den Unterhalt meiner Tochter einstellen oder zumindest verringern?
123·15·30·45·60·75·90·93