Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

206 Ergebnisse für „vermieter mangel makler provision“


| 23.2.2016
Nun habe ich im Nachhinein erfahren, dass der Makler von dem Vermieter ebenfalls die gleiche Provision verlangt hat, und diese auch gezahlt wurde. Der Makler wurde nur von dem Vermieter beauftragt; nicht von mir. ... Kann ich von dem Makler die Provision zurückfordern?

| 3.12.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Es wäre auch die übliche Provision fällig. ... Daraufhin Anruf von Makler Nr. 1, hätte alles versucht, Vermieter wollten aber nicht. ... Müssen wir tatsächlich Provision zahlen?

| 18.8.2009
Im Einvernehmen mit dem Vermieter der Wohnung, stellt er eine Wohnungsanzeige im Internet ein, in der 2 Monatskaltmieten Provision angezeigt werden. ... Hat der Makler in diesem Fall Anspruch auf eine Provision oder nicht? ... Sollte dem Makler jedoch die Provision nicht zustehen, möchte ich sie auch nicht bezahlen.
9.6.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Mit Hilfe des Maklers kam es dann noch im Mai zum Abschluss des Mietvertrags mit dem Vermieter. ... Mwst. als Provision an die Firma x zu zahlen."), die durch den Makler eingefordert wurde, gestrichen habe. ... Meine Erwartungshaltung in diesem Fall war, da keine Regelung vorab Vertragsunterzeichnung stattgefunden hat, dass der Makler mit dem Vermieter diesbzgl. eine Vereinbarung über die Kosten getroffen hat.

| 2.5.2013
Guten Tag, eine Firma cosm....realestate gmbh vermietet eine Wohnung und nimmt Makler-Kaution. ... Darf eine Provision berechnet werden???

| 10.12.2008
Auf die Frage wie das sein kann, antwortete mir die Vermieter dass sie mit dem Makler keinen Alleinvertretungsanspruch vereinbart hatte und für mich somit keine Provision fällig wäre, wenn ich den Mietvertrag über sie abschließen würde. Mir wurde auf meine Bedenken wg. dem Makler versichert das keine Provision fällig wäre. ... Gestern lag nun ein Schreiben vom Makler im Briefkasten indem er seine Provision fordert.

| 25.6.2013
Weiterhin erwähnt der Makler in seiner Anzeige eine Provisionsverpflichtung: "Provision für Mieter: 2,38 MM incl.Mwst. zahlbar bei Unterzeichnung des Mietvertrages." ... Auf meine Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass der Vermieter zwar einen Makler beauftragt hätte, die Wohnung aber auch selbst vermieten würde, da er vom Makler noch nichts gehört hätte. Weitere Details zum Verhältnis zwischen Makler und Vermieter sind mir nicht bekannt.

| 23.3.2016
Ich entrichtete eine Provision in Höhe von 335 € (inkl. MwSt.) an besagten Makler. ... Auch wenn der Vermieter einen zulässigen Nachmieter ablehnt.
4.12.2015
Neben der eigendlichen Maklertätigkeit hat der Makler weitere Tätigkeiten übernommen: - Erstellung und Unterzeichnung Übergabeprotokoll vor Einzug - Organisation der Beseitigung von Mägeln vor Einzug Der Vermieter hat uns auf Rückfrage schriftlich bestätigt dass er den Makler mit diesen Aufgaben betraut hat. Inzwischen sind wir wieder ausgezogen, dabei war der Makler nicht tätig. Rechtfertigt der oben geschilderte Sachverhalt die Rückforderung der Provision, da ein Markler nicht für die selbe Wohnung als Verwalter tätig sein darf?

| 6.5.2009
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Guten Tag, es gilt folgendes zu klären: am 22.11.2006 erhält ein potenzieller Mieter (Gewerbetreibender) ein Angebot eines Maklers über ein Ladenlokal. ... Der Mieter hatte 11/2006 lediglich ein fax erhalten mit den oben genannten Angaben mit dem hinweis: Die vom Mieter im Falle der Anmietung unmittelbar an die Maklerfirma zu zahlende Provision beträgt zwei Monatsmieten zzgl. der gesetzl. ... Kann der Makler Provision verlangen Kausalzusammenhang / Zeit / Miethöhendifferenz ... etc.
20.1.2012
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Daraufhin hat er mit dem Vermieter sozusagen gehandelt. ... Die Wohnung aber ist laut Vermieter 67,07m2 groß. 4. ... Meine Frage ist folgendes: darf ich die Provision nicht zahlen und den Mietvertrag auflösen?
5.9.2004
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich unterschrieb eine Art vertrag, von dem ich eigentlich dachte, dass es nur da wäre um dem eigentlichen Vermieter Informationen zu geben. ... Der Makler will nun über 1000€ Provision für eine Wohnung, für die ich nie die Schlüssel hatte, von der ich nie die Hausverwaltung getroffen habe und wo ich 2 Termine verpasst hätte von denen mir nicht einmal mitgeteilt wurde dass es sie gibt. ... Muss ich die Provision zahlen, oder lohnt es sich rechtlich vorzugehen?

| 3.4.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Der Provisions-Ersatz wird mit dem Tage der Auftragsbeendigung fällig und ist in der Höhe der Maklergebühr zu zahlen. 7.) ... einer Provision! ... 4.) wie lange hat der Makler nach Kündigung Anrecht auf Courtage, Provisionen, Aufwendungsersatz, Schadensersatz und ggf. in welchen Höhen?
8.1.2013
Im Anschluss suchte ich noch das Gespräch mit den Vermietern. ... Normalerweise vermieten diese Ihre Wohnungen immer direkt an die potenziellen Mieter. ... Steht der Maklerin eine Provision zu?

| 7.4.2009
Der Makler hat vereinbarungsgemäß zwei Kalmieten berechnet. ... Hat der Makler nach wie vor noch das Recht die volle Provision wegen des doch so deutlichen Fehlers zu verlangen? ... Ich habe es probiert mit dem Vermieter zu reden.
1.4.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Diese wurde durch einen Makler inseriert. ... Der Makler war keineswegs neutral. ... In jedem Fall denken wir, dass sich durch diese Verflechtung ein Interessenkonflikt und eine Nähe zum Lager des Vermieters ergibt die eine Provision ausschließt.
25.5.2009
Ansprechpartner war der Makler. An diesen Besichtigungstermin waren Makler sowie Vermieter anwesend. ... Alle weiteren Absprachen (Zusage/Schlüsselübergabe/Informationsaustausch) wurden mit dem Vermieter vorgenommen.
11.4.2011
Hallo, Ich bin mir nicht sicher, ob ich bei folgendem Sachverhalt eine Provision an den Makler zahlen muss oder nicht. ... (das war so nicht abgesprochen, ich kannte den Eigentümer (Vermieter) bis dahin nicht und hatte weder seinen Namen noch Telefonnummer oder Adresse vom Makler erhalten) - Wir haben die Wohnung bekommen und einen Termin für die Vertragsunterschrift mit dem Vermieter vereinbart - Der Makler war beim Unterschreiben des Vertrages wieder nicht anwesend. ... Ich glaube es stand "geringe Provision" im Inserat.
123·5·10·11