Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

156 Ergebnisse für „gmbh kg“


| 14.9.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Im Handelsregister ist eingetragen: "Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden." Muss die Gesellschaft in dieser Phase eine Adresse führen, unter der die Gesellschaft für die Gläubiger erreichbar ist?

| 27.7.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Es geht um eine GmbH & Ko.KG.
11.2.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Henning
KG betrieb ein Handelsgewerbe. ... Meine Frage: Wenn die GmbH & Co. KG demnächst gelöscht wird, aber die Komplementärgesellschaft (GmbH) in anderer Form weiterbetrieben wird, können nach Löschung der KG eventuelle Folgeansprüche gegen die (damalige) Komplementärgesellschaft noch geltend gemacht werden?
1.2.2022
| 61,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Folgender Fall In einer GmbH & CO KG „familiäre Verwaltung von Grundbesitz und Immobilie" vier Gesellschafter, drei GeschäftsführerInnen mit lang andauernderden Kompetenzstreitigkeiten hat ein Geschäftsführer fristlos gekündigt.
3.12.2021
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Cedric Hohnstock
Mein Ziel ist durch MFA-Hausbesuche von NäPa's sowohl Praxen als auch Patienten zu entlasten. Konkret geht es darum Routinebehandlungen wie z.B. Blutabnehmen, Urinproben oder Blutdruckmessen durch NäPa's einer breiteren Masse Patienten zu Hause anzubieten.

| 19.10.2021
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Die Veröffentlichung und Gläubigeraufruf erfolgte im Bundesanzeiger im Januar 2020. Weitere Schritte wie Notar und Handelsregister, Liqidationseröffnungsbilanz oder Zusatz i.L ist nicht erfolgt. Die Veröffentlichung hätte nicht erfolgen dürfen wegen fehlens eines Gesellschafter.
2.10.2021
| 50,00 €
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Guten Tag, laut den Gesellschaftsverträgen einer GmbH und einer GmbH & Co. KG sind die Gesellschafter verpflichtet, an beiden Gesellschaften im gleichen Verhältnis beteiligt zu sein.
22.9.2021
| 27,00 €
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Im Jahr 2019 habe ich für meine GmbH & Co. KG die Liquitation notariell angemeldet und im Bundesanzeiger öffentlich gemacht. ... Addressiert war der Brief an die GmbH allerdings auch an mich als Liquidator ("An: Muster GmbH i.L. / Vertreten d.d.
28.6.2021
von Rechtsanwalt Christian Lenz
Sehr geehrte Anwälte, ich plane mit einer weiteren Person eine GmbH zu gründen. ... Die GmbH wird ein Kredit aufnehmen um das Vorhaben zu realisieren. ... - Verhält sich die Bonität im Bezug auf die Frage anders bei einer GmbH und Co KG?

| 18.6.2021
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Die Mutter meiner Frau besitzt noch 7% Anteile an einer Familien GmbH CoKG und darf gemäss der Satzung diese nicht vererben.
23.5.2021
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Es müsste so sein dass meine anteile an der neuen Gesellschaft zB UG oder GmbH geschützt sind. ... KG oder GmbH & co. Kg.

| 12.10.2020
von Rechtsanwalt Daniel Meintz
KG" (im einfachsten Fall eine 1-Mann-GmbH & Co. ... KG", bei dem die GmbH nur 1000 € Eigenkapital / Haftungskapital hat. ... KG" möglich; darum soll es hier aber nicht gehen. - Insolvenz: Da die GmbH nur als Komplementär der GmbH & Co.
24.7.2020
von Rechtsanwalt Alex Park
KG gekündigt. Die Abfindung der Kommanditanteile übernimmt die GmbH & Co. KG.
26.6.2020
von Rechtsanwalt Michael Krämer
Im Rahmen eines Asset Deals wurden die wesentlichen Bestandteile einer GmbH & Co.KG (Gründung 2016) erfolgreich zum 01.05.2020 veräussert. ... Die GmbH soll nun, auch aus Kostengründen durch Gesellschafterbeschluss aufgelöst werden. Kann die GmbH & Co.KG durch Gesellschafterbeschluss zum 30.09.2020 aufgelöst und im HR gelöscht werden oder bedarf es einem Liquidationsjahres?
20.5.2020
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Ich habe von meinem Vater einen Anteil an einer Kommanditgesellschaft (GmbH und Co. KG) geerbt.

| 7.4.2020
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
Guten Tag, ich wohne seit 3 Jahren in Uruguay, Südamerika bin aber Deutscher Staatsbürger. Da der Arbeitsmarkt hier aber sehr dürftig ist wollte ich mich Selbstständig machen im Bereich Online verkauf von unterschiedlichen Waren. (über Ebay, Amazon...etc) Die Waren wollte ich von verschiedenen Zulieferern aus der EU oder auch Asien und USA beziehen um sie dann in deutschen Marketplaces zu verkaufen.
15.1.2020
von Rechtsanwalt Sebastian Braun
Sehr geeherte Dame oder Herr, Ich habe eine Ein-Personen-GmbH auf der sich ein paar Gewinne angesammelt haben. ... Meine GMBH mietet ein mir privat gehörenden Haus als Büro. Nun würde ich auch das Haus an die GmbH verkaufen, dann könnte ich den Gewinn steuerfrei entnehmen, bin aber das Haus los, wenn die GmbH doch mal in die Insolvenz gehen sollte oder ich den Geschäftbetrieb einstelle.
15.12.2019
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Guten Tag, laut beurkundetem Kaufvertrag (mit Salvatorischer Klausel) hat ein Mitgesellschafter einer GmbH & Co. KG (keine Publikumsgesellschaft) seinen Kommanditanteil (und seinen Geschäftsanteil) an den Mehrheitsgesellschafter (Geschäftsführer der Komplementärin) "mit sofortiger dinglicher und schuldrechtlicher Rückwirkung zum 01.09.2019" verkauft.
123·5·8