Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Gesellschaftsrecht Gmbh

19.11.2022
| 30,00 €
von RAin Sonja Stadler
Ich habe mein Unternehmen verkauft. Nun möchte ich, dass die Firmenadresse nicht mehr auf meiner Privatadresse läuft. Kann ich diese irgendwie selbst ummelden, obwohl ich nicht mehr Geschäftsführerin bin? ...
14.11.2022
| 40,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Ich habe einen Geschäftsführervetrag abgeschlossen mit Text: „Herr Meier wurde mit Gesellschafterbeschluss zum handelsrechtlichen Geschäftsführer der Gesellschaft bestellt." Es handelt sich um GmbH mit einem Gesellschafter. Gesellschafterbeschluss wurde aber noch nicht gemacht. Gilt dieser Geschäfts ...
14.11.2022
| 100,00 €
von RA Marcus Schröter
Ich habe eine Ltd nach UK-Recht in Deutschland geführt. Mit dem Brexit habe ich die Anteile in eine deutsche GmbH eingebracht und die Ltd anschließend in UK aufgelöst. Die Ltd war an zwei "echten" UK-Ltds mit richtigem Sitz in UK, Geschäftspartnern in den UK und Immobilienbesitz beteiligt. Mei ...
8.11.2022
| 125,00 €
von RA Alex Park
In einer GmbH sind die Anteile der Gesellschafter wie folgt aufgetelt: Gesellschafter A: 33,33 % Gesellschafter B: 33,33 % eigene Anteile GmbH: 33,33 % (eingezogen von einem ehemals 3. Gesellschafter) Im Gesellschaftvertrag ist ein Vorkaufsrecht für jeden Gesellschafter geregelt zum Buchwert ...

| 6.11.2022
| 40,00 €
von RA Alex Park
Eine GmbH wurde mit 30,000€ Stammkapitai in 2016 gegründet. Bis jetzt gibe es insgesamter Gewinn von 70,000€. Der Gewinn wurde immer noch nicht ausgeschüttet. Ich und meine Frau besetzen je 50% Anteil von diese Firma. Jetzt möchten wir unsere Anteile an meinem Neffe ( Sohn meiner Schwester) umson ...

| 19.10.2022
| 55,00 €
von RA Daniel Saeger
Guten Tag, wir sind eine Medienagentur mit 6 Außendienstmitarbeitern. Aktuell firmierend als Einzelunternehmen im HR eingetragen (e.K.) Nun steht der Schritt an, das Einzelunternehmen in eine GmbH einzubringen. Die 6 MA haben jeweils einen Dienstwagen, bei verschiedenen Leasingbanken geleased. ...

| 14.9.2022
| 40,00 €
von RAin Sonja Stadler
Im Handelsregister ist eingetragen: "Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden." Muss die Gesellschaft in dieser Phase eine Adresse führen, unter der die Gesellschaft für die Gläubiger erreichbar ist? Handelt es sich hierbei um die ...

| 2.9.2022
| 200,00 €
von RA Alex Park
Es geht um 3 verbundene Gesellschaften (alle GmbH), hier Mutter, Tochter, Enkel genannt. Die Tochter hat im Oktober 2020 Insolvenzantrag gestellt, sie wurde im April 2021 wegen Vermögenslosigkeit von Amts wegen gelöscht. Für die Enkel GmbH wurde im Insolvenzgutachten ein Wert von NULL angesetzt. D ...
31.8.2022
| 55,00 €
von RAin Sonja Stadler
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Geschäftspartner und ich möchten eine Holding UG (haftungsbeschränkt) gründen, die dann später auch zur GmbH umgewandelt werden soll. Da wir nicht unsere private Wohnadresse als Firmensitz angeben möchten, haben wir uns über Co-Working Space und Virtuelles Bür ...

| 15.8.2022
| 61,00 €
von RA Marcus Schröter
Wir möchten den Liquidator unserer GmbH wechseln. Laut Liquidator wurde durch einen Fehler des Notars die Liquidation um ein Jahr verzögert. Der Eintrag im Bundesanzeiger ist mittlerweile vorhanden. Der Liquidator sorgt mangels Kommunikation wiederholt für Pfändung durch Finanzamt und Stadtkämmerei ...
10.8.2022
| 50,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, meine GmbH hat einen Ingenieurdienstleistungsvertrag mit einem anderen Unternehmen (ebenfalls GmbH) für mehrere Projekte. Bei Treffen, Videokonferenzen oder Mail-Kommunikation mit Kunden unseres Auftraggebers oder Gesprächen mit Lieferanten möchte der Geschäftsführer der Auftraggeberf ...
29.7.2022
| 35,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich bekomme ab September 2022 ALG I. Ich habe 2 Jahre als Angestellter in Deutschland gearbeitet (daher kann ich ALG 1 bekommen), aber ich habe auch eine GmbH im Ausland, wo ich der Geselschaffter-Geschäftsführer bin. Firma hat auch einen Angestellten (Vater). Ich habe als Privatperson seit ca. 5 Ja ...

| 27.7.2022
| 30,00 €
von RA Thomas Henning
Es geht um eine GmbH & Ko.KG. Die Firma gehört 2 Gesellschaftern zu jeweils 50%. Einer der Gesellschafter möchte das Unternehmen verlassen und seine Anteile verkaufen, hat aber bis jetzt keinen Käufer gefunden. Der andere Gesellschafter möchte das Unternehmen alleine weiter führen, hat aber nicht g ...
12.6.2022
| 70,00 €
von RA Alex Park
Lieber Anwalt, GmbH A befindet sich in Liquidation und das Sperrjahr läuft in Kürze ab. Der Gesellschafter von GmbH A ist eine natürliche Person, die 100 % ihrer Anteile hält. GmbH A hält Anteile an einer weiteren GmbH B in Höhe von 10 %. Meine Frage: Wie findet die Übertragung der GmbH B-A ...
6.6.2022
| 65,00 €
von RAin Sonja Stadler
Guten Tag, Gerne würde ich den Geschäftszweck meiner GmbH erweitern. Aktuell lautet mein Geschäftszweck: Betrieb einer chemischen Reinigung sowie Besorgungen aller dazu zusammenhängenden Geschäften. Die Gesellschaft ist außerdem berechtigt Branchenübliche Artikel zu vertreiben. Die Gesellscha ...
6.6.2022
| 95,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, wir betreiben aktuell eine Auffangstation für Teichfische in NRW als Einzelunternehmer. Wir haben Besuch vom Veterinäramt des Kreises bekommen und der Fischverkauf wurde untersagt, bis wir die Bescheinigung nach §11 Tierschutzgesetz haben. Folgende Fragen sind n ...
3.6.2022
| 100,00 €
von RA Alex Park
Für ein neu zu gründendes Geschäft in Deutschland ist die Rechtsform zu klären. Der Gründer betreibt im Ausland seit vielen Jahren ein Beratungsgeschäft bei dem sowohl rechtliche Fragen als auch Fragen der Managementberatung (Finanzmanagement, Steueroptimierung, Personal, Einkauf, Strategie, usw.) b ...
16.5.2022
| 120,00 €
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe zwei Fragen für die ich eine erste juristische Einordnung benötige: 1. Liegt in dem unten geschilderten Sachverhalt ein Sozialbetrug vor. Falls ja, welche Konsequenzen entstehen hieraus, insbesondere für mich als einer der beiden Geschäftsführer 2. Heb ...
16.5.2022
| 60,00 €
von RA Matthias Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Ich bin festangestellter Arbeitnehmer und möchte einer Nebentätigkeit durch die Gründung einer Ein-Mann-UG nachgehen. Laut meinem bestehenden Arbeitsvertrag muss ich bei einer nichtentgeltlichen und nicht in Konkurrenz stehenden Tätigkeit m ...

| 29.4.2022
| 100,00 €
von RA Marcus Schröter
Hallo in die Runde... Kurz die Vorgeschichte (und unten dann die konkreten Fragen) Vor knapp 10 Jahren hatte ich eine gute Geschäftsidee und hatte ein Gewerbe angemeldet. Nach einer spannenden Anfangsphase hatte ich dann 3 Jahre später einen privaten Investor gefunden, der 30% für einen 6s ...
1234·15·30·45·60·65