Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.358
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Bei der Höhe Ihres Einsatzes sollten Sie folgende Faktoren berücksichtigen:

Wie schnell möchten Sie die Antwort: Je mehr Sie bieten, umso schneller wird sich ein Experte finden, der Ihre Frage beantwortet.

Wie komplex ist Ihre Frage: Wenn Sie eine komplexe Frage stellen, beansprucht die Antwort mehr Zeit des Experten. Natürlich erwartet er dafür ein entsprechendes Angebot.

Wie wichtig ist Ihnen die Beantwortung: Wenn Sie eine Frage haben, deren Beantwortung Ihnen sehr wichtig ist, sollten Sie auch einen entsprechend hohen Anreiz für den Experten stellen.

Wie ausführlich soll die Antwort sein? Je mehr der Anwalt ins Detail gehen soll, desto höher sollte Ihr Angebot ausfallen.

Ein Mindestgebot von 25 Euro kann daher nur von einem Anwalt beantwortet werden, wenn er Frage und Antwort innerhalb von maximal 5-10 Minuten bearbeiten kann. 

Der antwortende Rechtsanwalt ist verpflichtet, an den Plattformbetreiber QNC für jede Beantwortung pauschal € 2,50 je zzgl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer zu zahlen. Darüber hinaus ist der teilnehmende Rechtsanwalt verpflichtet, für den Einzug der anfallenden Beratungshonorare, die Auszahlungsgarantie und die digitale Signatur der Rechnungen 35% der vereinbarten Beratungssumme an QNC zzgl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer zu zahlen.