Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

137 Ergebnisse für „unterhalt kind ferien monat“


| 5.7.2016
918 Aufrufe
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Hallo, ich sehe mein Kind regelmäßig jedes 2. ... Man findet im Internet viel über einen Prozentsatz von 1,2%, um den man den Unterhalt kürzen kann, wenn sich das Kind mehr als 5 Tage in einem Monat beim KV aufhält. ... Kann ich den Unterhalt um diese 1,2% x 16 Tage kürzen?

| 17.8.2011
1193 Aufrufe
Für die beiden jüngeren Kinder zahle ich monatlich 673€ Unterhalt. Da ich mir das Recht erstritten habe die Kinder alle zwei Wochenende und die Hälfte der Ferien bei mir zu haben, sind die Kinder im August zu Beginn der Sommerferien 3 Wochen am Stück bei mir. Jetzt die Frage: Kann ich mir für August 3/4 des Unterhalts einbehalten, da ja ich die Kinder betreue und verpflege?
12.1.2015
4750 Aufrufe
Er sagt jetzt für die Zeit die Kinder bei ihm sind die 3 Wochen möchte er nichts zahlen und überhaupt wenn die Kinder im Monat mehr als 15 Tage bei ihm sind ist er nicht verpflichtet irgendwas zu zahlen. ... Wie viel darf er den Unterhalt kürzen wenn die Kinder mehr als jedes zweite WE bei ihm sind. Wie sind Ferien geregelt?
18.4.2011
1626 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich zahle jeden Monat 606 Euro Unterhalt für die Kinder, für die Ex-Frau nichts, da sie mit einem neuen Partner in eheähnlicher Gemeinschaft lebt. ... Wir bekommen keinerlei "Essensgeld" in den Ferien von der Mutter. Die Kinder gehen auf eine Privatschule, dieses Geld soll laut einem Artikel aber angeblich im Unterhalt enthalten sein.
21.8.2015
526 Aufrufe
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Mit neuer Ehefrau hat er ein Kind (1 Jahr alt). ... Jedes zweite Wochenende und auch in den Ferien holt sie der leibliche Vater und fährt sie wieder zurück. ... An sie muss er keinen Unterhalt bezahlen.
12.3.2014
405 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Stimmt es, dass bei Ehen ohne Kinder grundsätzlich keiner dem anderen Unterhalt zahlen muss, weil die Ex-Ehepartner selbstverantwortlich sind (sofern beide eine abgeschlossene Berufsausbildung haben). 2. Die Düsseldorfer Tabelle gibt Richtlinien für den Unterhalt gesunder Kinder. ... Ich nehme das Kind 4 Wochen in den ferien + jedes 2.

| 21.7.2007
2447 Aufrufe
Hallo ich bin seit 2003 geschieden und mein Ex-Mann zahlt für 2 Kinder (mittlerweile 14 + 11 Jahre) 500-- Euro. ... Er will aber in den Ferien dann immer den Unterhalt um 100 bzw. 50 Euro kürzen, da die Kinder ja bei ihm sind und ich keine Unkosten für die Kinder habe. Jetzt meine Frage: Hat er das Recht dazu oder muss er auch in den Ferien den vollen Unterhalt zahlen??
3.3.2014
926 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Natürlich zahle ich unterhalt in höhe von 120%. ... Mit den Ferien ist es genau so ..- hierzu 2 Fargen: 1 - Bin ich verpflichtet das kind die hälfte der Ferien zu mir zu nehmen - auch gegen seinen Willen ? ... Wenn es nicht bei mir ist in den Ferien - kann die Mutter dafür ein Entgelt verlangen ..

| 29.5.2012
1019 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Hallo, ich zahle momentan für meine beiden Kinder 650 € Unterhalt. ... Diese werden auch in den Ferien entlohnt. Desweiteren verdient er sich mit diversen TAnzkursen ca. 500,-- € / Monat.
3.8.2006
7302 Aufrufe
Mein MAnn ist vor 4 Monaten bei uns ausgezogen.Und das sind meine Kinder 2 und 9 Jahre alt und ich.Ich habe folgendes Problem:Er möchte die Kinder nicht am Sonntag nehmen.Er sagt, der Sonntag ist nur für Ihn da, den möchte er verplanen wie er will.Ich bin ihm entgegengekommen, und sagte okay, dann machen wir es im Wechsel,eine Woche Samstags die andere Woche Sonntags.Doch auch dazu ist er nicht bereit.Keine Sonntage. ... Das zweite wichtige Problem ist, der Unterhalt. ... Die 2 Frage zum Thema Unterhalt für mich sehr wichtig.
16.2.2010
6946 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Das Kind wurde übrigends nicht adoptiert. ... Bislang haben wir uns darüber verständigt, das ich (obwohl ich nicht Unterhaltspflichtig für das Kind bin) eine Krankenzusatzversicherung sowie eine Privathaftplficht für das Kind und meine Frau weiterhin bezahle, sowie den Musikunterricht für das Kind bis zum Ende in 2 Jahren übernehme. Auch kann das Kind jederzeit weiterhin zu mir sowie meinen Eltern (Oma und Opa halt) kommen um etwas zu unternehmen oder die Ferien auf dem Land zu verbringen.
10.11.2009
3747 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Anfangs wurde von mir Unterhalt in Höhe von 1825 € monatlich bezahlt. ... Kindergeld wird für die Dauer der Ausbildung weiterbezogen. 2.Die mittlere Tochter ist seit Jan 2009 im Internat und nur an den Ferien zu Hause. ... Diese Mehrkosten von 490 € werden bisher von meiner Frau abgedeckt. 4.Meine Frau hat den Friseurladen nun abgegeben, hat keine Kinder mehr zu Hause und bis auf meinen Unterhalt kein Einkommen.

| 17.1.2006
12189 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ich habe vom Jugendamt einen Titel und muss 287€ monatlich an meine Tochter bis heut zahlen. Mein Netto liegt bei 1250 € Ich habe erfahren dass meine Tochter an den Wochenenden und Ferien arbeiten geht. ... Ich bin der Meinung das man nur eins von mir möchte und zwar 287 € monatlich und das so lange wie möglich .

| 17.9.2009
8978 Aufrufe
Er war dann 10 Monate einfach so zu Hause ohne sich um etwas anderes zu bemühen. ... 3.Wenn das Kind dann da ist und der Sohn mit ihm im gemeinsamen Haushalt lebt, hat er da dann etwa einen höheren Anspruch? ... Ausbildung anfangen sollte, muss ich dann weiter Unterhalt zahlen?

| 21.9.2010
1872 Aufrufe
Hallo, ich lebe seit ca. 18 Monaten von meiner Frau und den beiden Kindern (11 und 12) getrennt (15 Jahre verheiratet). ... Unterhalt für die beiden Kinder zahle ich auch. ... Sie hat mir auch das Angebot gemacht, dass ich dann die Kinder aufgrund der Entfernung nur noch alle 5 Wochen sehe und in allen Ferien.

| 27.2.2007
3144 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Die letzten 3 Jahre war er aber viel öfter (Ferien, jedes Wochenende, wenn er krank war) bei uns. Seit 4 Monaten ist er jede Woche von Donnerstag mittag bis Montag früh bei uns und genießt dies auch. ... Müssen wir noch Unterhalt zahlen?

| 25.1.2012
1353 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ebenso besteht genauerer Klärungsbedarf bzgl. der Weiterführung des Kinder-Unterhalts (Auszug Tochter, Studium, Sonder-Ausgaben). ... C) Welchen grundsätzlichen Kinder-Unterhalt würden Sie für das VOLLJÄHRIGE Kind veran-schlagen (Monats-Netto von Ehefrau + Ehemann zusammen um 4200 Euro als Tabellen-Wert für die Düsseldorfer Tabelle und dann Aufteilung des ermittelten Betrags prozentual je nach Einkommen - nach Abzug eines Eigenbehalts von 900 – 1000 Euro) ? ... oder zumindest prinzipiell die Kinder selbst (Ferien-Jobs…), nachdem sie das Kindergeld sowie den Bar-Unterhalt von BEIDEN Eltern erhalten haben ?

| 13.11.2007
3646 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Er ist wiederverheiratet und hat zwei weitere Kinder aus der neuen Ehe. ... Der Vater verlangt nun gerichtlich 1720,- Euro Unterhalt für unsere drei Kinder (Klage). ... Wieviel Unterhalt bin ich verpflichtet zu zahlen?
123·5·7