Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3.509 Ergebnisse für „nutzung frage“


| 21.2.2013
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Guten Abend, bin mir mit dem Vermieter einig ein Wohnungsmietvertrag abzuschließen mit der Erlaubnis der gewerblichen Nutzung (immobilienbüro) von 3 der 4 Zimmern. Frage: Fällt Vertrag durch die Nutzung unter das Rechtsgebiet Gewerbemietvertrag mit seinen eingeschränkten Rechten (Kündigungsfrist, Mieterhöhung, etc.) oder bleibt es beim Wohnungsmietvertrag und den einhergehenden Rechten.

| 14.6.2012
Die nicht plangerechte Nutzung wurde bisher von keinem Eigentümer bemängelt.
26.5.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Es handelt sich hierbei um kurzfristige Nutzung zum Be- und Entladen von schweren Teilen, nicht um dauerhaftes Parken. ... Welche Auswirkungen hätte der Entzug der Nutzungsmöglichkeit auf die Frage der Kostenverteilung. Der Ausschluß der Nutzung kann hier doch nicht unberücksichtigt bleiben?

| 11.10.2012
von Rechtsanwalt Robert Weber
Guten Tag. 1.) Zu Beginn unseres 18-jährigen Mietverhältnisses wurde uns ein Abstellraum überlassen, der nur über unsere Schlafzimmerterasse zugänglich ist. Die Stromversorgung dieses Raumes läuft auch auf unseren Zähler.

| 2.11.2014
Im Teilungsabkommen ist textlich nicht explizit die Nutzungsmöglichkeit für die Grünflächen geregelt. ... Kann man das so auslegen, dass eine weitere Nutzung der anschließenden Grünfläche nicht gestattet ist (wozu wurde es so textiert?). Wenn die Nutzung so hinzunehmen wäre, welche Möglichkeiten gibt es, sich gegen diese Belästigungen, gerade an Sonntagen zu wehren.

| 10.11.2015
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Der Bauträger (und spätere Verwalter) hat in der Teilungserklärung u.a. folgende Einschränkungen festgelegt: >>>> Die Nutzung des Gemeinschaftseigentums einschließlich der Sondernutzungsrechte wird wie folgt geregelt: aa) Die Nutzung der Terrassen ist nur zu privaten Wohnzwecken zulässig. bb) eine Abgrenzung der Terrassen und Gartenflächen durch Hecken, Zäune, Mauern etc. sowie die Errichtung von Aufbauten und Nebenanlagen, z.B. ... Eine Nutzung dieser Flächen als Sitzplatz, Liegeplatz, Grillplatz oder in sonstiger Weise ist nicht zulässig. ... Bedeutet dies tatsächlich, dass schon das reine Betreten des Rasens oder z.B. das Spielen von Kindern auf dem Rasen verboten wäre, weil es eine „Nutzung" darstellen würde?
26.9.2014
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Diese gewerbliche Nutzung eines Zimmers der Wohnung tritt nach außen nicht in Erscheinung (keine Mitarbeiter, kein Publikumsverkehr, Lärm, Schmutz etc.).
20.12.2010
Nun wurde ich von der Eigentümergemeinschaft aufgefordert die gewerbliche Nutzung der Hobbyräume zu unterbinden (sprich dem Mieter zu kündigen). ... Die Zustimmng darf aber nur aus wichtigem Grund versagt werden (z.B. wenn die Nutzung eine unzumutbare Beeinträchtigung der anderen Bewohner befürchten lässt).

| 19.7.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Nun möchte ich der Mieterin (und besonders ihrer Familie, welche nicht im Mietvertrag aufgeführt ist und von Außerhalb kommt) die Nutzung meines Gartens untersagen. ... (Wohnraummietvertrag Edition 2010, vom onlineMietvertrag Fachverlag) Unter B) Mietobjekt - Wohnung, Nebenräume ist zur gemeinsamen Benutzung im Haus aufgeführt worden: - der Platz für die Mülltonnen - die Nutzung des Fahrradraumes Der Punkt "Garten / Hof" ist NICHT! ... Meine Frage ist nun, ob dieser Garten tatsächlich von der Mieterin (geschweige den für mich fremde Personen...) benutzt werden darf oder ob ich selber über die Nutzung meines Gartens verfügen darf.

| 28.1.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Guten Tag, es geht hier um die Nutzung von Garten und einen abgeschlossenen Fahrradkeller.
27.8.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Derzeit gibt es Diskussionen um die Nutzung der Flächen im Gemeinschaftskeller (für Autoreifen und Müllsäcke). Gibt es Gerichtsentscheidungen zur Nutzung dieser Flächen? Falls ja - wie darf die Nutzung aussehen?
9.1.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Jedoch schließt er die gewerbliche Nutzung im Mietvertrag aus. ... Jedoch möchte er im Mietvertrag keine Zusagen bezgl. der gewerblichen Nutzung machen, da er nicht weiß bzw. nicht geprüft hat ob eine teilw. gewerbliche Nutzung erlaubt ist. ... Wir möchten das Objekt anmieten und auch das Risiko tragen das eine teilw. gewerbliche Nutzung nicht gestattet wird.
18.6.2015
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Für den Teil des Hobbyraumes, den ich untervermieten möchte, habe ich an zwei Möglichkeiten gedacht: Erstens als Nutzung für ähnliche freiberufliche Tätigkeiten, oder für ein „Stilles Gewerbe" das ebenfalls ohne Publikumsverkehr stattfindet, z. ... Zweitens wären aber auch gewerbliche Nutzungen denkbar, die zwar mit Publikumsverkehr verbunden sind, der aber nicht größer wäre, als wenn diese Tätigkeit in der eigenen Wohnung stattfinden würde, z. ... Frage 2: Wäre eine Vermietung zum Zwecke einer freiberuflichen Nutzung (oder eines stillen Gewerbes) ohne Publikumsverkehr zustimmungspflichtig durch den Verwalter?
10.7.2013
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Diese Zustimmung darf nur verweigert werden, wenn die beabsichtigte Art der Nutzung geeignet ist, die Benützung der anderen Wohnungen (15 Wohneinheiten) über das zumutbare Maß hinaus zu beeinträchtigen.

| 7.11.2015
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Die Abstellung der Mülltonnen und somit die Nutzung meines Carports wurde von mir nur zum Zwecke der Müllentsorgung gestattet. ... Bzw.habe ich das Recht ihnen die Nutzung des Carports nach eigenem Ermessen zu verbieten?
12.3.2011
Allerdings haben die anderen Eigentümer Kenntnis von der Nutzung (sie dauert möglicherweise schon viele Jahrzehnte an, auch andere Eigentümer nützen wohl angrenzende Dachkammern auf diese Weise). Wir stellen uns deswegen folgende Fragen: 1)Falls wir die Wohnung kaufen, kann uns dann unmittelbar nach dem Kauf oder später die Eigentümergemeinschaft ohne unsere Zustimmung die Nutzung untersagen/entziehen? 2)Wie verhält es sich, wenn später eine andere Wohnung verkauft wird – kann der neue Eigentümer allein die Nutzung durch uns verhindern, z.B. durch gerichtliche Entscheidung?

| 3.7.2011
Stock: Nutzung eines Teilbereichs als psychologische Praxis: Von Verwalter genehmigt für gelegentliche Nutzung. 3. ... Die im Aufteilungsplan angegebene Nutzung ist nicht die allein maßgebliche.
12.12.2018
| 35,00 €
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Für die Nutzung sieht unser Mietvertrag eine jährliche Pauschale von 60 Euro vor. Gestern wurde nun ohne vorherige Ankündigungen an den Geräten ein Kartenlesegerät installiert und wir wurden informiert, dass die Nutzung in Zukunft 1 Euro pro Stunde kosten würde. ... 3) Was ist ein angemessener für die einstündige Nutzung von Waschmaschine oder Trockner?
123·25·50·75·100·125·150·175·176