Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.298 Ergebnisse für „mieter wohnung auszug verpflichtet“

21.1.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Nun stellt sich für die Frage, inwieweit ich bei Auszug zu einer Endrenovierung verpflichtet bin. Auszug aus meinem Mietvertrag: "Schönheitsrepararturen übernimmt der Mieter auf seine Kosten. Der Mieter hat die Wohnung neu renoviert und mängelfrei übernommen und muss sie bei Auszug neu renoviert und mängelfrei übergeben.

| 20.6.2010
Wir haben unsere Wohnung im September 2008 bezogen und zum Ende Juli 2010 gekuendigt (<2 Jahre). ... Da der Vermieter in die Miete die Kosten der Schoenheitsreparaturen nicht einkalkuliert hat, hat der Mieter waehrend der Dauer des Mietverhaeltnisses die Schoenheitsreparaturen auszufuehren. ... Sind wir auf der Basis dieser Klauseln zur Renovierung bei Auszug verpflichtet, und wenn ja, in welchem Umfang ?

| 8.6.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
In meinem Mietvertrag vom 01.03.2005 steht folgender Anmerkung: Schönheitsreperaturen trägt der Mieter. ... Der Verpflichtete hat die Schönheitsreperaturen innerhalb der Wohnung regelmäßig und fachgerecht vorzunehmen. ... Eine andere Aussage ist in dem Mietvertrag insbesondere der Übergabe der Wohnung bei Auszug nicht zu finden.
26.6.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, ich habe eine Anfrage zum Thema "Mietrecht: Schönheitsreparaturen bei Auszug". ... Bin ich laut meinem Vertrag verpflichtet die Schönheitsreparaturen durchzuführen? ... Kommt der Mieter dieser Verpflichtung nicht bis zum Tage des Auszuges nach, so hat er die Kosten für die nachträgliche Ausführung der Schönheitsreparaturen durch den Vermieter zu erstatten, wenn der Mieter trotz Mahnung mit Fristsetzung die arbeiten nicht nachholt.
1.8.2007
Zur Renovierung bei Auszug habe ich einige Fragen: Im Vertrag steht unter anderem § 16 - Instandhaltung und Instandsetzung der Mieträume 1..... 2..... 3..... 4.a) Der Mieter ist verpflichtet, auf seine Kosten die Schönheitsreparaturen in den Mieträumen, wenn erforderlich, mindestens aber in der nachstehenden Reihenfolge fachgerecht auszuführen. Die Zeitfolge beträgt: bei Küche, Bad und Toilette - 3 Jahre bei allen übrigen Räumen - 5 Jahre b) Der Mieter ist auch bei Beendigung des Mietverhältnisses verpflichtet, Schönheitsreparaturen durchzuführen, wenn die Fristen nach § 16 Ziff. 4a seit der Übergabe der Mietsache bzw. seit den letzten durchgeführten Schönheitsreparaturen verstrichen sind. c) Bei Beendigung des Mietverhältnisses hat der Mieter die Wohnung in fachgerecht renoviertem Zustand zu übergeben. ... Bin ich bei Auszug verpflichtet, die Wohnung komplett zu renovieren ?
20.6.2009
Der Mieter ist verpflichtet, die Schönheitsreparaturen durchzuführen. 2. ... Endet das Mietverhältnis vor Fälligkeit der Schönheitsreparaturen, ist der Mieter verpflichtet, anteilige Kosten fur Schönheitsreparaturen entsprechend dem Kostenvoranschlag eines vom Vermieter bestimmten Malerfachbetriebes wie folgt zu zahlen: Besteht das Mietverhältnis bei Auszug schon länger als ein Jahr oder liegen die letzten Schönheitsreparaturen wäh- rend der Mietzeit länger als ein Jahr zurück, zahlt der Mieter 33 %, bei mehr als zwei Jahren 66 % der Kosten für Renovierung der Nassräume. ... Muss ich bei meinem Auszug Ende August die Wohnung renovieren, und wenn ja in welchem Umfang?

| 29.1.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Bei Beendigung des Mietverhältnisses ist der Mieter weiter verpflichtet, Teppichböden zu reinigen. [...] § 22 - Beendigung des Mietverhältnisses 1. Bei seinem Auszug hat der Mieter die Mieträume in sauberem, und entsprechend der in §18 Ziffer 4 genannten Firsten in renoviertem Zustand mit allen Schlüsseln zurückzugeben. ... Daher meine Fragen: 1) Ist die Klausel, dass ich bei Auszug die Wohnung renovieren muss, zulässig?
20.9.2006
Im Übergabeprotokoll haben wir deswegen vermerkt, dass "bei Auszug die Malerarbeiten zu Lasten des Vermieters gehen". Wir haben unsere Mieter nun informiert, dass wir das Streichen (weiß) der Wohnung baldmöglichst (gemäß Absprache mit ihnen nach Übergabe bzw. nach Auszug) vornehmen wollen, damit die Wohnung auch für Besichtigungen wieder heller wirkt (und so vielleicht doch bald ein neuer Mieter gefunden werden kann). ... Ist das denn tatsächlich so, dass das Streichen durch den Vermieter bei Auszug als (freiwillige) Renovierung des Vermieters deklariert werden kann, wofür dann keine Miete mehr zu bezahlen ist?
4.3.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne wissen, ob ich bei Auszug aus meiner Wohnung zur Durchführung von Renovierungsarbeiten / Reparaturen verpflichtet bin. ... Der Vermieter meinte, ich müsse bis zum Auszug renovieren und alle Räume bis auf den Flur streichen. ... Der Mieter ist verpflichtet, während der Mietzeit Schönheitsreparaturen vorzunehmen.
13.5.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Bei Einzug sind die Schönheitsreparaturen auf kosten der Mieter durchzuführen. ... Bin ich nun dazu verpflichtet die ganze Wohnung nun zu Renovieren? Der Mieter steht auf den Standpunkt, das man bei Einzug oder bei Auszug renovieren muss.
8.6.2012
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Guten Tag, hier meine Frage: Muss ich bei Auszug renovieren, oder ist die gesamte Regelung wegen eines Summierungseffektes (weiche Zeitfristen und zusätzlich Endrenovierungsklausel durch die Formulierung in der Anlage zu § 30) unwirksam und ich kann die Wohnung besenrein übergeben? ... Diese Fristen werden berechnet vom Zeitpunkt des Beginns des Mietverhältnisses bzw. soweit Schönheitsreparaturen nach diesem Zeitpunkt von dem Mieter fachgerecht durchgeführt worden sind, von diesem Zeitpunkt an. §10 b) Der Mieter ist auch bei Beendigung des Mietverhältnisses verpflichtet, Schönheitsreparaturen nach Bedarf durchzuführen, wenn die Zeitfolgen nach $10 a) seit der Übergabe der Mietsache bzw. seit den letzten Schönheitsreparaturen verstrichen sind. §10 c) Bei Beendigung des Mietverhältnisses hat der Mieter die Wohnung in fachgerecht renoviertem Zustand zu übergeben. ... Bei Beendigung des Mietverhältnisses ist der Mieter verpflichtet, Dübeleinsätze zu entfernen, Löcher fachgerecht zu verschließen, soweit nicht das Anbringen von Bohrlöchern und Dübeln zum vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache unerlässlich war.
21.1.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
INsgesamt ist die Wohnung aber heute in einem erheblich besseren Zustand als bei Übernahme. ... Um eine Vorbereitung auf den Übergabetermin zu haben, möchte ich gerne von Ihnen folgende Fragen beantwortet haben: a) Sind wir auf Basis der vertraglichen Regelungen (s.U.) zu irgendwelchen Schönheitsreparaturen bei Auszug verpflichtet, und wenn ja, in welchem Umfang? ... Das Wohnungsunternehmen kann verlangen, daß Einrichtungen beim Auszug zurückbleiben, wenn es den Mieter angemessen entschädigt.

| 14.7.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Unsere Mieter sind am 1.5.2012 in unsere frisch sanierte/renovierte Doppelhaushälfte eingezogen. ... In diesem Zusammenhang ist der Mieter verpflichtet insbesondere während der Wachstumszeit regelmäßig den Rasen zu mähen. ... Nun zur Frage: Hat der Mieter wirklich Recht bzw. wie muss er Haus und Garten bei Auszug übergeben?

| 16.7.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
In diesem Zusammenhang wurde auch die Frage der Renovierung vertraglich geregelt. 2 Fragen: A) Muss der Mieter die Wohnung, die Heizkörper und die Innentüren streichen? ... Zu gegebener Zeit (bei Auszug des Mieters) hat er die Wohnung ordentlich frisch gestrichen, das heißt fachmännisch mit weißer guter Farbe (z.B. ... Auszug aus der zusätzlichen schriftlichen Vereinbarung vom 09.11.2007 – im Rahmen der Verlängerung des Zeitmietvertrages Nr. 1 – der Mieter hat die Wohnung vor seinem Auszug ordentlich frisch zu streichen, das heißt fachmännisch mit weißer qualitativ guter Farbe (z.B.
24.2.2008
Da die Gesundheit meines Vaters jedoch zusehends verschlechtert, haben sich meine Eltern fuer einen Auszug entschieden. ... In dem Mietvertrag sind ist der uebernommene ERstzustand der Wohnung nicht angegeben: § 24 Zustand der Mietraeume bei Beginn des Mietverhältnisses Der Mieter uebernimmt die Wohnung im gegenwaertigen Zustand. ... Muss der Schimmel von meinen Eltern vor Auszug noch mal entfernt werden?

| 24.1.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Im guten Glauben daran, dass es unsere Verpflichtung ist, haben wir als Mieter nach 7 Jahren die Wohnung nicht nur gereinigt, sondern auch gespachtelt und gestrichen. ... Der Mieter erhält die Wohnung in vollständig renoviertem Zustand. ... Meine Frage nun: sind wir mit dem Vertrag zur Renovierung nach 7 Jahren verpflichtet oder nicht?
13.9.2004
Beginn der Mietverhältnisses: 15.11.88 Kündigung zum: 31.12.04 Wohnungsgrösse: 5 Zimmer, ca. 170 qm, Miete aktuell ca. 1.500 € kalt Mieter: 2 Personen Mietvertrag: Standard Verein Düsseldorfer Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer Ausgabe 1988 REnovierungsklausel: Der Mieter übernimmt die Mieträume in vollrenoviertem Zustand und verpflichtet sich, nach Beendigung des Mietverhältnisses die Räume in vollrenoviertem Zustand zu übergeben. Eigenleistung während der Mietdauer: Finanzierung der Heizung mit DM 100 monatlich, Beteiligung an Parkettboden mit 6.000 DM Frage: Zu welchen Renovierungsarbeiten bin ich als Mieter nach Auszug verpflichtet?
3.3.2011
Im Mietvertrag steht dazu, dass der Mieter Schönheitsreparaturen zu tragen hat. ... Ich bezweifele nicht die generelle Wirksamkeit dieser Klauseln, doch gehe ich trotzdem davon aus, dass wir weder zur Zahlung noch zu einer Endrenovierung verpflichtet sind, da wir weniger als drei Jahre in der Wohnung wohnen und die Wohnung unrenoviert übernommen wurde. ... Wir wissen, dass man bei Auszug grundsätzlich zur Entfernung von Umbauten und zur Wiederherstellung des Originalzustandes der Wohnung verpflichtet ist.
123·25·50·75·100·115