Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.403 Ergebnisse für „mieter kosten vermieter wasser“

25.5.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Aus Kostenspargründen wird das Rohr nicht austauscht, sondern immer nur notdürftig geflickt. ... Ich telefoniere ständig hinterher, werde aber immer nur vertröstet, es werden Termine gemacht, die Wand zugeputzt, das Wasser kommt wieder durch, sie wird wieder aufgerissen usw. ... Kosten für Umzug und Neueinrichtung einer anderen Wohnung von der Wohnungsgesellschaft einklagen, wenn nicht endlich eine nachhaltige Reparatur stattfindet?
30.7.2009
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Erhöhung der Miete als Umlage der Kosten für den Einbau der Zwischenzähler, da eine Modernisierungsmaßnahme gemäß § 559 Abs. 1 BGB?! ... Manche verschwenden ja das Wasser) 3. Entsprechende Senkung der Miete gemäß § 556a Abs. 2 S. 3 BGB und Umstellung der Miete dahingehend, dass der Mieter ab jetzt das Wasser entsprechend seinem individuellen Verbrauch zahlt in Form einer Vorauszahlung.

| 13.1.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Bzgl. der Nebenkosten enthielt er folgende Passagen: (2) Strom- und Gasverträge mit den entsprechenden Versorgern sind durch den Mieter vorzunehmen und sind nicht in der Miete enthalten. (3) Folgende Nebenabgaben hat der Mieter innerhalb eines Monats nach erfolgter Rechnungsstellung zusätzlich zu entrichten: - Abgas und Überprüfungskosten Gaseinrichtung durch den Schornsteinfeger in Höhe von 25% der gesamten Kosten. Ein Nachweis über die Gesamtkosten wird vom Vermieter erbracht. - Jährliche Wartungsarbeiten an der Heizungsanlage sind gegen Nachweis zu übernehmen. - Winterdienst und Kosten für Blätterentsorgung im Herbst und Winter in Höhe von 20 % der gesamten Kosten. ... Ich habe mich deshalb umgehend an den Vermieter gewendet.
30.7.2009
August nicht anders sein wird. somit stehe ich in ein paar tagen wohl schon 2 mieten in Verzug. zum 1.august droht mein Vermieter mir das Wasser abzustellen. Antrag auf Privatinsolvenz, falls zum thema passsend, wurde von mir letze woche auch schon gestellt. meine Frage ist, darf mein Vermieter mir das wasser zum 1. ... ist es möglich das er Kautionsgelder (1000 euro) für laufende Wasser kosten verwendet,falls ich damit einverstanden wäre?
17.2.2007
Der Vertrag ist ordentlich geregelt und mir wurde vom Vermieter jährlich eine Kostenabrechnung zugestellt. ... Letzen monat hätte ich nicht pünklich die nebenkosten für gas-wasser und heizung bezahlt, wozu er sich verpflichtet fühlte die versorgung von heut auf morgen abzustellen. jetzt musste ich bei den stadtwerken 4.000,-EUR kaution hinterlassen damit die versorgung nicht gekappt wird, da mein gewerbe davon abhängt. alle mieter haben eine nachricht von der stadtwerke bekommen, dass die versorgung in 5 tagen abgestellt wird. ich habe sofort mit den stadtwerken eine besprechungstermin vereinbart. ... Die Stadtwerke kennt mich schon länger als den Vermieter, wozu sie bereit waren mit mir einen sondervertrag über die bezüge der Gas-Wasser und Heizungen abzuschließen.

| 3.6.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Angeblich stand vor gewisser Zeit der Heizungskeller unter Wasser, welche sih auf selbiger Ebene (Keller) befindet. Der Schaden wurde am 06.05. durch den Vermieter an eine Versicherung gemeldet. ... Den Vermieter bat ich mir die Kaltmiete für den Mai zurückzuzahlen und sagte ihm, keine Miete für Juni zu überweisen.
17.4.2020
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Der Handwerker, der dann vom Vermieter geschickt wurde um das Wasser abzustellen (weil es kontinuierlich tropfte), hat zu uns gemeint: Es wurde vergessen, das Wasser rechtzeitig abzustellen. ... Wir haben den Vermieter mehrmals darum gebeten sich darum zu kümmern, leider weigert sich der Vermieter jedoch dies zu Reparieren und verlangt das wir die Kosten tragen sollen. ... Meine Frage also lautet wie folgt: Müssen wir tatsächlich für die Kosten der Reparatur des Gartenwassers aufkommen, obwohl der Vermieter vergessen hat bei uns das Wasser im Winter ab zustellen?
23.5.2017
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Das Wasser kommt nach übereinstimmender Meinung von Fliesenleger, Mieter und Eigentümer sehr wahrscheinlich nicht vom Duschen sondern von außen durch die Wand oder von oben von der darüber liegende Eigentumswohnung Freitag 22:57: Verwalter wird von Vermieter informiert Montag 09:00: Verwalter anwortet, Leckortungsfirma wird sich mit Mieter in Verbindung setzen Montag 15:56: Nachdem der Vermieter keine Reaktion von Mieter oder der Leckortungsfirma bezüglich eines Termins bekommt werden der Leckortungsfirma die am Freitag vom Mieter mündlich genannten Wunschtermine (Montag ab 17:30Uhr oder Dienstag ab 17:30Uhr) der Leckortungsfirma direkt mitgeteilt. ... Frage: Ist es vom Vermieter aus zulässig den Zugang zur Mietwohnung für die Leckortungsfirma durch einen Beauftragten zu verschaffen um mögliche Folgeschäden zu vermeiden? Der Mieter zieht in drei Wochen aus und möchte offensichtlich alles bis dahin verzögern.
17.10.2014
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Angefallene Kosten ca. € 1.000,- . Geschätzte Kosten für Entfernung der alten Pflanzen und Einpflanzung neuer Ersatzpflanzen ca. € 800,-. Frage: Kosten an Mieter umlagefähig?

| 15.8.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Guten Tag, seit dem 11.08. ist die Gastherme im Bad kaputt, so dass nur noch kaltes Wasser kommt. ... Ich habe ihm gesagt, dass ich so lange ins Hotel gehen werde, wenn er keine sinnvolle und zumutbare Alternative anbieten kann, und ich ihm die Kosten mit der nächsten Miete verrechnen werde. ... Oder muss der Mieter ggf.
7.9.2007
von Rechtsanwalt Fabian Sachse
Ein Mieter teilt dem Vermieter mit,der Rollladgurt an der Balkontür sei gerissen. ... Paragraph 8 Schönheitsreparaturen/Bagatellschäden hat folgende Formulierung: 1.Der Mieter übernimmt die Schönheitsreparaturen während der Mietdauer auf eigene Kosten.Zu den Schönheitsreparaturen gehören Anstrich... 2.Die Kosten der kleinen Instandhaltungen,die während der Mietdauer erforderlich werden,sind vom Mieter zu übernehmen,soweit die Schäden nicht vom Vermieter zu vertreten sind.Die kleinen Instandhaltungen umfassen nur das Beheben kleinerer Schäden bis zum Betrag von 100€ im Einzelfall an Teilen der Wohnung,die dem direkten und häufigen Zugriff des Mieters ausgesetzt sind wie z.B.Hähne und Schalter für Wasser Gas und Elektrizität,Jalousien,Markisen,WC- und Badezimmereinrichtungen,Verschlußvorrichtungen für Fenster,Türen und Fensterläden,Heiz,Koch-und Kühleinrichtungen,Spiegel,Verglasungen,Beleuchtungskörper usw.Die Verpflichtung besteht nur bis zu einer jährlichen Gesamtsumme aller Einzelreparaturen von bis zu 8% der Jahresbrutookaltmiete. 3. Hat der Mieter die Schönheitsreparaturen...übernommen,so kann der Vermieter die nach Fristenplan fälligen Reparaturen während der Vertragslaufzeit fordern...
18.3.2011
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Ferner hat der Mieter zerbrochene Innen- und Aussenscheiben in den Mieträumen auf eigene Kosten zu ersetzen. 3. Kommt der Mieter den von ihm übernommenen Verpflichtungen trotz schriftlicher Mahnung und fristsetzung nicht nach, so kann der Vermieter die erforderlichen Arbeiten auf Kosten des Mieters durchführen lassen. ... Der Mieter trägt die Kosten der Reperatur der Installationsgegenstände für Elektrizität, Wasser und Gas, den Heiz- und Kocheinrichtungen sowie der Fenster- und Türverschlüsse, soweit die Kosten der einzelnen Reperatur 77 Euro und der dem Mieter dadurch in den letzten 12 Monaten enstehende Aufwand 154 Euro, höchstens jedoch 8% der jeweiligen Jahres-Netoomiete, nicht übersteigen.
19.2.2012
Hallo, die Wohnung einer Freundin hat seid 2 Wochen ekin Waaser, da die Wasserleitung zugefroren ist. Der Vermieter wurde sofort auf den Zustand aufmerksam gfemacht und hat sich persönlich davon überzeugt, dass kein Wasser mehr fließt. ... Kann die Miete für dei Zeit ohne Wasser um 100% gekürzt werden?
6.3.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Die Genossenschaft besteht nun darauf, dass meine Mutter ihren bisherigen Mietvertrag mit einer Miete von ca. 220,-- € kündigt und dann einen neuen Vertrag mit einer Miete von 480,00 € unterschreibt. ... Der Umzug wird von der Genossenschaft bezahlt, eine Miete in Höhe von 220,00 € wird erlassen, danach ist dann die höhere Miete von 480,00 € fällig. ... Sie hat nur eine kleine Rente, die neue Miete ist für sie recht hoch.
28.6.2009
Bei Regen tropfte Wasser in das Gebäude, im Winter mussten wir w/Schnee die Decke abstützen, und bei Sturm ist z.T. die Dachpappe weggeflogen. ... Nun beauftragte unser Vermieter einen Bekannten, der die Arbeit ausführte. ... Der Vermieter droht an, einen Rechtsanwalt einzuschalten, wenn wir den Betrag nicht umgehend überweisen.

| 7.2.2008
Durch einen Umbau am Haus durch den Vermieter wurde der Schacht nicht abgesichert bzw.erhöht so das er eine Ebene mit dem normalen Weg bildete.Am besagten Tag lief nun das Wasser in den Keller, so viel das wir die Feuerwehr kommen lassen mußten. Auch der Vermieter war vor Ort und half mit das Wasser zu bändigen. ... Wir sprachen schließlich mit unserem Vermieter, der ja auch die Rechnung der Feuerwehr übernahm, wer denn jetzt für unseren Schaden aufkäme.

| 23.2.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wir sind Mieter in einem Mehrfamilienhaus. Die Umlage für Wasser und Treppenhausbeleuchtung wird pro Kopfzahl abgerechnet. ... Der Vermieter rechnet trotzdem diese Verbrauchskosten nach der verbleibenden Personen Anzahl ab.

| 30.1.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Der Mieter übernimmt mit direkter Abrechnung die GAS-Werke, Gesamtstrom, Müllgebühren, Gemeinde Wasser und Abwasserkosten. ... Es wurde immer wieder versucht, zumindest diese Kosten, mit den Mietern (über die Wohnfläche 40qm zu 190qm) abzurechnen. ... 3.)Kann der Mieter dem Vermieter die Nutzung der Räume verbieten?
123·15·30·45·60·71