Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.674 Ergebnisse für „mieter kosten vermieter nebenkosten“

26.9.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
als Vermieter habe ich März 2006 einen Mietvertrag abgeschlossen (Standard-Formular). ... Die Nebenkosten wurde in einer Vorauszahlung/Abschlagszahlung monatlich geleistet. Bei der Abrechnung akzeptierten die Mieter nur Heizkosten und Kosten für die Warmwasseraufbereitung (über Stromverbrauch zur Betreibung der Pumpe bei der Erdwärme-Heizung), weigerten sich aber nach Rücksprache mit dem Mieterbund, die Kosten für Versicherungen, Grundsteuer sowie Wasser/Abwasser zu bezahlen.
17.8.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Seit einiger Zeit wird von den anderen Mietern auch keine Gartenpflege, Hausreinigung, usw. mehr erledigt, da diese vom Vermieter nicht mehr bezahlt wird. ... Bis wann muss der Vermieter mir die Nebenkostenabrechnung schicken und kann ich die Nebenkosten einfach einbehalten, wenn er die Abrechnung nicht schickt bzw. nicht reagiert? ... Ich möchte nicht weiterhin die Miete einschließlich aller Nebenkosten bezahlen, obwohl sich der Vermieter überhaupt nicht um den Zustand des Hauses und der Wohnung kümmert sowie auch keine Abrechnung schickt.
12.3.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Mietdauer: Unbefristet Miete und Nebenkosten: 300,00€ incl. Garage, Stellplatz, sonstige Einrichtung Änderung der Miete und der Nebenkosten: Der Vermieter ist berechtigt, die Miete nach der Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften der §§557 bis 560BGB zu erhöhen (gilt nur für Wohnraummietverhältnisse). ... Ich dachte mit den 300€ wären die Gesamten Kosten abgedeckt.

| 11.5.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der Mieter hat ohne den Vermieter zu informieren 2006 den Sohn und später den Lebenspartner mit dessen Sohn in die Wohnung aufgenommen. Die Nebenkosten werden dadurch 2007, 2008 ca. 66 % höher als die im Mietvertrag festgelegten Vorauszahlungen.Die Nachzahlungen werden vom Mieter verweigert. ... 2. kann der Vermieter die Miete (ohne NK) ggf. rückwirkend und wie lange wegen der höheren Belegung erhöhen?

| 31.8.2006
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Der Vermieter sagt wir müssen nun den kompletten Garten von Unkraut befreien, Rasen mähen und Sträucher schneiden. 2. Darf der Vermieter Rückwirkend nach Geburt unserer Tochter im Oktober 2005 die Nebenkosten für einen 3 Personenhaushalt einstufen? Also wir sollen jetzt Rückwirkend ab Oktober 2005 Nebenkosten für eine Person (Baby) nachzahlen. 3.

| 13.1.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Bzgl. der Nebenkosten enthielt er folgende Passagen: (2) Strom- und Gasverträge mit den entsprechenden Versorgern sind durch den Mieter vorzunehmen und sind nicht in der Miete enthalten. (3) Folgende Nebenabgaben hat der Mieter innerhalb eines Monats nach erfolgter Rechnungsstellung zusätzlich zu entrichten: - Abgas und Überprüfungskosten Gaseinrichtung durch den Schornsteinfeger in Höhe von 25% der gesamten Kosten. Ein Nachweis über die Gesamtkosten wird vom Vermieter erbracht. - Jährliche Wartungsarbeiten an der Heizungsanlage sind gegen Nachweis zu übernehmen. - Winterdienst und Kosten für Blätterentsorgung im Herbst und Winter in Höhe von 20 % der gesamten Kosten. ... Zudem soll ich ab sofort zusätzlich zur Miete monatliche Abschlagszahlungen für die Nebenkosten leisten.
28.7.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Rechtsanwälte, meine Frage handelt sich um die Umlegung der Kosten der Grünflächenpflege vom Vermieter auf die Mieter. ... Der Vermieter möchte nun die Kosten für die Grünflächenpflege von B auf die Mieter umlegen. ... Kann der Vermieter die Kosten für die Grünflächenpflege von B auf die Mieter umlegen?
23.3.2010
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
muss der Vermieter akzeptieren, dass der Mieter durch eigenständiges einmaliges Heizölbestellen den Betrag hierfür komplett von der Kaltmiete und den Nebenkosten verrechnet oder kann er dies nur über die Nebenkosten.

| 12.7.2013
Wie stellt sich das mit den Stromkosten dar die der Mieter nicht für die Speicherheizung verbraucht? ... Wenn die Wohnung mit Kaltmiete + Nebenkosten vermietet wird: muss der Mieter dann die gesamten Stromkosten selbst tragen? Also auch für die Heizung oder ist die Heizung in den Nebenkosten inbegriffen?
1.9.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
In einem Schreiben des Vermieters vom Dezember 2005 wurde ich gebeten,zum 1.Januar 2006 einen Mietvertrag in Höhe von 380,-€ zzgl.40,-€ Nebenkosten zu unterzeichnen, da die bisherig gezahlte Miete angeblich so nicht vereinbart worden war. ... Als ich in seinem Büro vorstellig wurde,teilte er mir mit,wir müssen die Wohnung gemeinsam ausmessen.Zum vereinbarten Termin (Februar 2007)erschien der Vermieter nicht.Kurze Zeit später legte er mir den Grundriss und die zu zahlende Miete vor. ... Inwiefern soll/kann ich dem Vermieter entgegenkommen, um eine gerichtliche Auseinandersetzung zu vermeiden?
27.7.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Dder Abrechnungszeitraum für die Nebenkosten läuft von Juli bis Juni. ... Die Wohnung wurde auch früher bereits an Wohngemeinschaften vermietet, in sofern müssen dem Vermieter die Summen der jährlichen Nebenkosten auch durchaus bekannt gewesen sein. ... Hat ein Vermieter Anspruch auf Nachzahlung von NK, wenn er die NK Vorauszahlungen offensichtlich wissentlich deutlich zu niedrig angesetzt und die Mieter damit über die wahren entstehenden Kosten im Unklaren gelassen hat?
27.5.2018
von Rechtsanwalt Jörn Blank
Das bedeutet unseres Erachtens, dass der Mieter generell die Kosten der Ungezieferbeseitigung zahlt, die Pauschale betrifft lediglich den Vorauszahlungsmodus. Jedenfalls schrieb der Mieter uns daraufhin ganz empört, dass er diese Kosten keinesfalls(!!) ... Zwar sei, wie wir richtig bemerkt hätten, im Mietervertrag vereinbart, dass Kosten der Ungezieferbekämpfung zu den Nebenkosten gehörten.

| 10.2.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Ich bin Mieter einer Ladenfläche in einem Einkaufscenter. ... In der Nebenkostenabrechnung für 2009 wurden nun alle centerspezifischen Nebenkosten wie Versicherungen, Lüftung, Kühlung, Grundsteuer, etc., die das Kaufhaus im Jahr 2009 betrafen, auf alle anderen Mieter im Center verteilt, weil der Vermieter während der Insolvenz keine Nebenkosten vom Kaufhaus erhalten hat. Meine Frage nun: Kann der Vermieter auch für die Zeit, als das Kaufhaus noch Geschäftsbetrieb hatte, also bis 31.08.2009, die durch Insolvenz nicht gezahlten Mietnebenkosten auf die übrigen Mieter im Center umlegen?
17.3.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Im ersten Gespräch zwischen dem Nachmieter und dem Vermieter wurde jedoch vom Vermieter eine Mieterhöhung von derzeit € 1.500,00 auf dann € 1.850,00 verkündet. Da das Haus zusätzlich sehr hohe Nebenkosten verursacht, wird der Nachmieter zu diesen Konditionen den Vertrag nicht unterzeichnen. Damit auch keine Ablöse, keine Übernahme der Miete für April und Mai ...
17.12.2007
Meine Frage nun: Mein damaliger Vermieter sagt nun, da es keinen schriftlichen Mietvertrag gab, ist er auch nicht verpflichtet eine Nebenkostenabrechnung zu erstellen, da man nun davon ausgeht, dass es lediglich eine Miete gab. ... Mir wurde seinerzeit ein Betrag für die Miete und für die Nebenkosten genannt. Diesen habe ich in Summe überwiesen jedoch im Betreff immer Miete und Nebenkosten Monat/2006 geschrieben.

| 10.1.2010
In dem Haus sind zwei Wohneinheiten und zwei Gewerberäume die von unterschiedlichen Mietern genutzt werden. Im Mietvertrag (unserem) ist vereinbart, dass die Nebenkosten gem. den Anteilen der jeweils zu den einzelnen Kosten gehörenden Parteien gem. gemieteten Quadratmetern abgerechnet werden. ... Welche Nebenkosten wären ggf. bei einer MUSS-Regelung betroffen?
30.9.2015
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag, nach meinem Wissen müssen Vermieter die Nebenkosten kostenneutral abrechnen. ... Der Vermieter selber wohnt nicht im Haus! ... Ist er berechtigt, auf diese Weise die Nebenkosten hoch zu halten?

| 25.6.2009
Sachverhalt: Vermieter hatte angeboten, dass wir die Wohnung nicht streichen müssen, da wir für Februar noch komplett Miete gezahlt haben. ... Nebenkosten in 2009 in Abzug, obwohl wir die Miete für Februar noch inkl. Nebenkosten bezahlt haben, aber ab dem 5.
123·15·30·45·60·75·84