Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

steuerpflicht nach umzug nach Deutschland


09.08.2007 13:53 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht



Als Deutscher Staatsangehoeriger mit 20jaehrigen Wohnsitz und Steuerpflicht in Australien beabsichtige ich nach Deutschland zu ziehen um hier eine Arbeitsstelle anzunehmen. Ich habe in Australien ein Haus das ich gerne verkaufen moechte. Nach Australischem Recht ist der Verkauf dieses Hauses steuerfrei, da es sich um mein eigenes Heim handelt.
Falls ich nun vor einem Verkauf nach Deutschland ziehe und dieses Haus dann mit hohem Gewinn verkaufe, riskiere ich diesen Gewinn dann in Deutschland versteuern zu muessen?

Sehr geehrter Fragesteller,

im Rahmen einer Erstberatung beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nein, dies riskieren Sie nicht. Die Besteuerung richtet sich allein nach australischem Recht.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen im Rahmen der kostenlosen Nachfragefunktion von „Frag einen Anwalt“ gerne zu Verfügung oder auch im Rahmen einer Mandatserteilung; am besten per mail: info@kanzlei-hermes.com.
Mit besten Grüßen
RA Hermes
Fachanwalt für Steuerrecht

Nachfrage vom Fragesteller 09.08.2007 | 17:52

Solange ich noch in Australien meinen Wohnsitz habe richtet sich das sicherlich nur nach Australischem Steuerrecht, und da das eigene Heim dort steuerfrei verkauft werden kann, muesste ich dort keine Steuern auf den Gewinn entrichten. Wenn ich aber zum Zeitpunkt des Verkaufs bereits in Deutschland ansaessig und dadurch auch steuerpflichtig bin, muss ich den Gewinn dann nicht in Deutschland versteuern (wo Gewinne aus dem Verkauf des eignen Heims ja nicht steuerfrei sind)?
Vielleicht koennten Sie mir auch mitteilen wo so etwas im Deutschen Steuerrecht zu finden waere.
Mit bestem Dank,

xxx

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 10.08.2007 | 01:20

Vielen Dank für die Nachfrage.
Auch dann nicht. Es gilt hier Art. 6 DBA (Doppelbesteuerungsabkommen) D-AUS. Australien ist steuerberechtigt, da das Grundstück in Australien liegt, unabhängig davon, dass Sie Ihren Wohnsitz zwischenzeitlich in Deutschland haben.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER