Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
500.218
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

GmbH liquidieren obwohl nicht Insolvenzbedroht

25.10.2013 17:25 |
Preis: ***,00 € |

Gesellschaftsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Ivo Glemser


Zusammenfassung: Geschäftsführer einer GmbH können im Fall der Liquidation grundsätzlich Liquidatoren werden, § 66 I GmbHG

Ich bin alleiniger geschäftsführender Gesellschafter einer GmbH.
Die Firma ist nicht insolvent bzw. insolvenzbedroht.
Ich würde die GmbH gerne liquidieren und zeitgleich bzw. 1-2 Monate danach ein sozialversicherungspflichtiges Angestelltenverhältnis aufnehmen.

Darf ich das bzw. könnte es da irgendwelche Probleme geben? Ich würde mir für diese Liquidatorentätigkeit auch kein Geld zahlen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts und unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes im Rahmen einer ersten rechtlichen Einschätzung gerne nachfolgend beantworte.

In gesellschaftsrechtlicher Hinsicht ist es grundsätzlich möglich und durchaus üblich, dass im Fall der Liquidation der bzw. die Geschäftsführer Liquidator(en) einer GmbH werden. § 66 I GmbHG sieht dies auch als gesetzlichen Regelfall an.

In arbeitsrechtlicher Hinsicht könnte es erforderlich sein, den zukünftigen Arbeitgeber auf diese Tätigkeit hinzuweisen, wenn diese bei Arbeitsaufnahme noch besteht.

Ich hoffe, meine Antwort hat Ihnen weitergeholfen.

Gerne unterstützt Sie unsere Kanzlei bei Bedarf auch bei der Liquidation.

Mit freundlichen Grüßen

- Ivo Glemser -
Rechtsanwalt

Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64203 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Gut verständliche und eindeutige Antwort. Liebe Frau Türk, gerne komme ich auf Sie zurück so notwendig. Momentan sind wir noch in der Phase in der meine Gegenüber meine alle besonders "schlau" zu sein..... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Bester Anwalt! Von drei persönlich aufsuchenden Anwälten erhielten wir immer nur unklare Auskünfte, haben viel Geld bezahlt und schlauer waren wir nach den Erstgesprächen nie. RA Steidel hat uns klare und präzise Antworten ... ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Sehr schnelle und kompetente Hilfe + Lösung. Danke! ...
FRAGESTELLER