Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Haftung einer Holding bei Insolvenz einer operativen GmbH

15.01.2020 13:37 |
Preis: ***,00 € |

Gesellschaftsrecht


Beantwortet von


Zusammenfassung:

Haftung der Gesellschafter für eine GmbH

Ausgangslage:
Drei Holding Gesellschaften halten Anteile an einer operativen GmbH.
Alle Gesellschaften sind in Deutschland ansässig.

Aufteilung:

Holding 1: 50%
Holding 2: 25%
Holding 3: 25%

GF der Holding 1ist auch gleichzeitig GF der operativen GmbH.
Die Anteile der Holding 2&3 wurden für je 1€ übernommen.
Die operative GmbH hat Verbindlichkeiten in Form eines Bankdarlehens i.H.v. ca. 200.000€
Die Verbindlichkeiten sind vor der Abgabe der Teile an Holding 2&3 entstanden.
Es sind bisher keine Gelder von der operativen GmbH in Holding 2&3 geflossen.

Fragen:
Werden Holding 2&3 im Falle einer Insolvenz der operativen GmbH belangt?
Werden die GF der Holding 2&3 im Falle einer Insolvenz der operativen GmbH belangt?
Müssen die GF der Holding 2&3 bestimmte Formalitäten einhalten, um eine Haftung zu verhindern?

15.01.2020 | 16:37

Antwort

von


(1421)
Hochwaldstraße 16
61231 Bad Nauheim
Tel: 0176/61732353
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1. Werden Holding 2&3 im Falle einer Insolvenz der operativen GmbH belangt?
Grundsätzlich haftet den Gläubigern nur das Gesellschaftsvermögen der operativen GmbH. Eine Durchgriffshaftung der Gläubiger auf das Vermögen der Gesellschafter gibt es im Falle einer Insolvenz nicht. Vielmehr ist alleine der Insolvenzverwalter berechtigt entsprechende Ansprüche gegen die Gesellschafter zu prüfen.

Solche Ansprüche können dann bestehen,
- wenn die Gesellschafter keinen Nachweis über die Einzahlung des Eigenkapitals führen können;
- Wenn die Gesellschafter Darlehen in der Krise der GmbH zurückerhalten haben;
- Die Gesellschafter noch Verbindlichkeiten gegenüber der operativen GmbH haben.
Nach Ihren Angaben sind keine Gelder an die Gesellschafter geflossen, so dass sich eine mögliche Inanspruchnahme aus dem Nachweis des Eigenkapitals ergeben könnte.

2. Werden die GF der Holding 2&3 im Falle einer Insolvenz der operativen GmbH belangt?

Die GF der Holding werden nicht belangt. Eine Handlungshaftung trifft den GF der operativen GmbH. Dieser haftet gegenüber dem Finanzamt und den Sozialversicherungsbehörden für die Erfüllung der gesetzlichen Abgabepflichten. Auch im Falle eines verspäteten Insolvenzantrages haftet der GF der Insolvenzmasse im Falle einer Insolvenz.

3. Müssen die GF der Holding 2&3 bestimmte Formalitäten einhalten, um eine Haftung zu verhindern?

Zunächst sollten die Gesellschafter dafür Sorge tragen, dass Sie die Einzahlung des Eigenkapitals nachweisen können. Im weiteren sollte keine Zahlungen der operativen GmbH an die Holding erfolgen, da diese später anfechtbar sein können. Soweit noch nicht erfolgt, wäre zu erwägen, dass die Holding 1 die Anteile der Holding 2 und 3 übernimmt.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Marcus Schröter, MBA

ANTWORT VON

(1421)

Hochwaldstraße 16
61231 Bad Nauheim
Tel: 0176/61732353
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Kreditrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90404 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank, hat mir sehr gut weiter geholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ausführliche, kompetente und schnelle Antwort, danke schön! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Äußerst kompetente, verlässliche und ausführliche Beantwortung meiner Fragen. Hat mir sehr weitergeholfen - vielen Dank! ...
FRAGESTELLER