Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

131 Ergebnisse für „verkauf handy“

Filter Kaufrecht
11.6.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, ich habe innerhalb eines Jahres 3 mal mein Handy austauschen lassen (Vertrag wurde letztes Jahr im Juli abgeschlossen). ... Der Handy Anbieter bot mir wieder an, das Handy auszutauschen. ... Der Handy Anbieter hatte mir mitgeteilt, dass ich dann in den Shop muss, wo ich den Vertrag damals abgeschlossen habe und alles was ich damals zu dem Telefon bekommen habe (Karton, Ladekabel etc.), abgeben muss und vielleicht nimmt er das dann zurück.

| 3.3.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Auf der Rechnung stehen das Handy für 489,90 und der Vertrag über -489,90. ... Das Handy hat einen Defekt und wurde im Rahmen der Gewährleistung zweimal repariert, der Fehler tritt allerdings weiterhin auf. ... O2 will nun wandeln, allerdings nur das Handy und nicht den Vertrag und dies zu meinen Lasten: Der Vertrag läuft unberührt weiter und ich muss mir ein neues Handy entsprechend der Konditionen meines laufenden Vertrages aussuchen.
31.1.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich hatte vor Weihnachten mein neues Handy, das aus einer Vertragsverlängerung stammt-Wert im Einkauf 469,-Euro, über Ebay zum Verkauf angeboten. ... Ist der Vertrag noch gültig und er verpflichtet das Handy zu bezahlen? Da ich das Handy nun nicht mehr zu diesem Preis verkaufen kann, würde ich es Erheblich günstiger Abgeben müssen!
5.4.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich habe ein Handy mit Vetrag bei Vodafone telefonisch abgeschlossen. Da das Handy nicht ordentlich funktioniert (schwer zu belegen) bin ich nach ca. 7 Tagen durch Rücksendung des Handys vom Vertrag zurückgetreten. ... Vodafone kündigt nun an, das Handy per Paketdienst erneut an mich zurückzusenden.

| 24.11.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Was der Verkäufer mir dort mitteilte überraschte mich dann allerdings. ... Deswegen meine Fragen: Ist der Verkäufer im Recht wenn er sagt der Fehler muss bei ihm im Laden auftreten? ... In den ersten 6 Monaten eigentlich der Verkäufer, oder?

| 27.9.2005
Ich liste Ihnen kurz die Fakten auf: - Handy am 09.07. im Shop gekauft - am 27.07.erster Defekt (Softwareabsturz, im Shop sofort Handy ausgetauscht - am 10.08. vom Shop eingeschickt (Softwareabsturz) - am 09.09. vom Shop eingeschickt (kein Ton mehr) - gestern 26.09. fing das Handy an, kein Netz mehr zu finden. ... Ich müsse jetzt das Handy direkt beim Netzbetreiber einschicken. ... Ich hätte von Ihnen gerne gewusst, ob das ganze von dem Netzbetreiber so zulässig ist und ob es für mich möglich ist, ein anderes Handy (andere Firma) auf Grund dieser Mängel zu bekommen.
29.3.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Wir haben das Handy zwei Stunden zum Aufladen beiseite gelegt. ... Ich ließ das Handy wieder einpacken um es am Montag im Laden umzutauschen. ... Das Handy wird von meinem Bekannten noch geprüft.
1.11.2012
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Im Sommer ist meinem Sohn das Handy aus dem Sitzen heraus auf das gepolsterte Sofa gefallen. ... Nun einige Wochen später ging das Handy plötzlich gar nicht mehr an. ... 2) muss von dort im Rahmen der Gewährleistung dafür gesorgt werden, dass das Handy wieder funktioniert?

| 27.9.2018
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Habe ein Handy Samsung Galaxy J5 2017, 16 GB, in einem Ladengeschäft für 500,00 € gekauft. Als ich mir zuhause das Ganze nochmal angesehen habe, klingelten bei mir die Alarmglocken und ich startete einen Preisvergleich für dieses Handy. ... Habe ich ein Recht dieses total überteuerte Handy zurückzugeben?
6.10.2021
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Ich habe vor 4 Wochen ein neuwertiges Handy 6 Wochen alt mit Restgarantie vom Händler als Privatverkaufer verkauft.Jetz schreibt ebay der Kaufer will das Handy inerhalb der Frist von 4 Wochen zurückgeben weil er sich das bei ebay gekaufte Handy ausversehen nochmal gekauft hat..Muss ich das Handy das hndy das ja jetz schon 2,5 Monate ist zum VK Preis (100€ ) zurücknehmen
14.9.2010
Bei der Sichtung des Handy, sagte sie mir, sie wolle 150 bis 200Euro dafür haben. ... Selbst mein Mann, der beim "Verkauf" dabei war, sagt, dass kein fester Verkaufsbetrag vereinbart wurde. ... Ich gab ihr diesbezüglich bis 18Uhr des selben Tages Zeit, zu mir nach Hause zu kommen und ihr Handy abzuholen.
16.2.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo, ich habe von einer Privatpersion, ein angeblich neues Handy aus einer Vertargsverlängerung, gekauft und weiterverkauft.
19.11.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Im Laufe des Arbeitsverhältnisses wurde mir ein Handy als Arbeitsmittel überlassen, ohne dass dies in irgendeiner Form schriftlich festgehalten wurde. ... Das Handy war nie ein Thema. ... Da ich mit dem alten Arbeitgeber möglichst nichts mehr zu tun haben möchte würde ich zwar für den Verkauf des Handys vor der Polizei gerade stehen wollen, geht dies jedoch auch ohne den alten Arbeitgeber zu involvieren?
15.8.2015
Hallo, es geht um folgende Angelegenheit: Im Dezember 2014 kaufte ich mir ein recht teures Handy. ... Das Handy ist nicht runtergefallen, die Displayausfälle kamen einfach so. ... Da ich das Handy dringend beruflich brauche, habe ich die Reparatur bereits durchführen lassen und heute mein Handy abgeholt.

| 16.6.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Das Handy hat einen Fehler wie sehr viele Geräte dieses Modells: es schaltet sich spontan ab und startet neu. ... Ich habe das Handy jedoch ganz normal genutzt. ... Es kann doch nicht angehen, dass ein Handy durch das Tragen in der Hose einen Feutigkeitsschaden davonträgt.
31.7.2010
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Ich habe mein handy am 24.06.10 abgeholt, bezahlt und meinen Vertrag zum 25.09.10 um 24 Monate verlängert, also bis zum 25.09.2012. ... Heute, am 31.07.10 kam das Paket an und der Inhalt war ein Handy selben Typs mit seperater Rechnung über Betrag X,-€. ... Kann ich das handy nach Bezahlung der Rechnung behalten oder gar verkaufen?
22.11.2010
Nun hat mir der käufer eine e-mail geschrieben: Wo ist mein Handy???? ... Was soll ich tun Ich habe das Handy persönlich eingepackt und es ebenso persönlich zur post gebracht, mit Handy.... ... Der versand war versichert der käufer hatte abert auch die möglichkeit das handy selbst abzuholen.
16.10.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich abe vor einem 3/4 Jahr ein Smartphone bei Pearl gekauft, nun ist dieses meiner Tochter runtergefallen und das Display ist kaputt. Pearl verweigert eine Reparatur oder einen Austausch da es keine Werkstatt hat. Der Hersteller selber repariert angeblich auch nicht.
123·5·7